Bei Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop läuft:

Radio VHR | Deutsche Schlager | Aktuelle Nachrichten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Clara Louise - Am Tag als Conny Kramer starbClara Louise ist eine Vollblutkünstlerin und durch und durch das, was man als einen ‚Self-Made-Artist’ bezeichnen kann. Sie schreibt ihre eigenen Songs und ist auch tonangebend bei der Produktion. Schon im Alter von 16 Jahren zieht sie von zuhause weg nach Salzburg, um sich dort ihrer großen Leidenschaft , der Musik , ganz zu widmen. Sie gründete schon mit 20 ihr eigenes Label in Salzburg. Es muss nach ihrem Kopf gehen, denn

Musik ist ihr ganz eigenes Territorium. Clara Louise hat sich mit einem Produzenten des Mozarteums zusammenge-schlossen, um frische ‚Pop/Rock-Luft’ in die sonst eher für klassische Musik bekannten Salzburger Gemäuer zu blasen. Das Ergebnis kann man Anfang 2015 auf ihrem Debütalbum „Erde“ hören mit harmonischen Songs, bei denen man das Gefühl hat, sie wären schon immer da gewesen. Man könnte meinen, ein jeder kann in ihren lyrischen Texten versinken.

Die erste Singleveröffentlichung ist jedoch ein Coversong. Der Song „Am Tag als Conny Kramer starb“, der in den 70er Jahren ein Riesenhit von Juliane Werding war, hat Clara Louise schon seit langer Zeit beschäftigt: „Ich habe dieses Lied erstmals durch Zufall auf YouTube entdeckt und war total gefesselt von der Geschichte. Wie Juliane Werding mit ihren unschuldigen 17 Jahren und nur einer Gitarre in der Hand so viel Herzblut und Seele in ein Lied verpacken konnte, hat mich fasziniert“, erzählt Clara Louise. „Mir war es wichtig, dass wir die Seele des Liedes nicht zerstören, aber trotzdem wollte ich es gerne so interpretieren, wie ich es schon lange im Kopf hatte. Der Song ist jetzt schwerer und wuchtiger, aber trägt die Originalversion trotzdem im Kern.“.

Quelle: 47 Music