Werbung

Radio VHR - Schlager

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Christin Stark - Wo ist die Liebe hin„Wo ist die Liebe hin“ das fragt man sich tagtäglich, wenn man die aktuellen Nachrichten verfolgt. Hass, Trauer, Verfolgung, Flucht, Anschläge und Angst stehen auf der Tagesordnung und bestimmen die Schlagzeilen. Der G20 Gipfel und die Unruhen in Hamburg haben Christin Stark und Matthias Reim genau zu dieser Frage schließlich veranlasst „Wo ist die Liebe hin“. ...

Sie haben sich der vermeintlichen Ohnmacht gestellt und sind zum Schluss gekommen, dass es sie gibt und sie lebt, die Liebe!

Für Matthias Reim ist die Begeisterung für das künstlerische Potential von CHRISTIN STARK so groß wie am ersten Tag: er ist nach wie vor beeindruckt von ihrer Energie, ihrer Tiefgründigkeit und ihrer Authentiziät. Daraus hat Matthias Reim seine Vision für CHRISTIN STARK abgeleitet: „gefühlvolle Songs, aus dem Leben, sinntief, romantisch und ein bisschen geheimnisvoll, modern und doch melodisch.“

„Ich habe Matthias´ Songs schon immer gemocht, er weiß, wie er mit Worten und Kompositionen die Menschen berühren kann, und er findet einfach immer die richtigen Worte für meine Gefühlssituation.“ , ergänzt die Künstlerin.

Christin Stark steht zu ihren Gefühlen und sie weiß sie zu transportieren. Sie hat die Fähigkeit, sich in Dinge hineinsteigern und noch Stunden daran zehren zu können.

Durch die Zusammenarbeit mit Reim stößt Stark auf viele Talente, derer sie sich vorher gar nicht bewusst war. „Matthias hat mich singen lassen, wie ich es mir immer gewünscht hatte.“ Und das ist auch gut so. Es ist der Quantensprung, den Starks Kreativität benötigte. „Ich arbeite an allem intensiv und ausführlich mit. Bei den Songs, die geschrieben werden, sitze ich daneben, denn ich möchte es lebensnah und absolut authentisch“ berichtet sie.

Mit der Single Auskopplung WO IST DIE LIEBE HIN ist es Matthias Reim gelungen, ein so wichtiges Thema in einem authentischen Arrangement musikalisch umzusetzen, und dabei doch in der modernen Textsprache zu bleiben, die seine Kompositionen auszeichnet, und die damit so viele Menschen erreicht, die eine solche Situation kennen.

Die Single erscheint am 15.09.2017 zum Download (MPN 15.09.2017). „Wo ist die Liebe hin“ ist der Vorbote auf das neue Album, das im Sommer 2018 erscheinen wird.

Quelle: SMA/ Ariola

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 5 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden