Werbung

headerlogo

Werbung

Christian Engel - Zu schön, um wahr seinLängere Zeit war es ruhig um ihn: den Schlagersänger Christian Engel. Jetzt veröffentlicht das Daxhill-Team eine neue Single mit dem baden-württembergischen Künstler. “Zu schön, um wahr zu sein“ heißt das Musikwerk und ist die fünfte Auskoppelung aus seinem aktuellen, im November 2012 erschienenen, CD-Album: “Mein Platz ist hier“. Nach den Veröffentlichungen “Egal wohin“, “Wenn nicht heut’- wann dann“, “Mitten ins Herz“ und “Die Nacht an dich gedacht“, in denen es um die altbewährten Themen “Liebe“, “Leidenschaft“, “Glück“ und “das Leben an sich“ geht, handelt der neueste Titel wiederum von den

großen Gefühlen und der Dankbarkeit über die Erfüllung eines Liebestraums. “Zu schön, um wahr zu sein“ erzählt mit gefühlvoller und eingängiger Melodie die Geschichte darüber, seinen Traumpartner an der Seite zu wissen, und von der Hoffnung, nicht mehr aus diesem Traum aufzuwachen, um diesen für immer festzuhalten.

Christian Engel wurde 1995 von seinem damaligen Musikproduzenten entdeckt. Im Laufe der Jahre wurden mehrere CD-Alben und Singles mit dem Sänger veröffentlicht. Seit 2010 gehört Christian Engel nun zum festem Künstler-Ensemble des fleißigen und erfolgreichen Münchner Musikproduktions-Teams “Daxhill“. Die Autoren Norbert Beyerl und Werner Schüler schreiben für den sympathischen Sänger aus Eppingen stets die passenden Titel, mit denen Christian Engel auf vielen Veranstaltungen beim Publikum und seinen treuen Fans punktet. Mittlerweile sind die Besucher seiner Live-Auftritte textsicher, denn die Lieder werden lautstark mitgesungen.

Die neue Single, “Zu schön, um wahr zu sein“, läutet in diesem Jahr das 18. Bühnenjubiläum für Christian Engel ein und knüpft thematisch und musikalisch nahtlos an seine vergangenen Veröffentlichungen an: Der Hörer und das Publikum bekommen einen bewährten und beständigen Christian Engel. Und somit einen Song, der auch in diesem Fall bestimmt recht schnell in das Mitsing-Repertoire der Christian-Engel-Anhänger übergeht.

Wir wünschen Christian Engel viel Erfolg für diesen Song!

Quelle: Roland Rube & Ariane Kranz

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (09.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Andreas Lawo - Jetzt ist Schluss | BANGERZ feat. Marcella Rockefeller - Ich bin ich (Wir sind wir) | De Lancaster - Ich schenke dir Flügel | Jörg Bausch - Lust am Leben (2021)  Mike van Hyke - Wie Musik

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (04.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Clou Simon - Ein Tag mit mir | Paule - Wunderschön unperfekt (Album) | RIA - Über Uns | Patricia Larrass - Herzüberfall | Til Sommer - Eine wie keine | Zweikanalton - Kennzeichen raten

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (01.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Clueso - ALBUM | Jonas Monar - Immer Juli | 2WELTEN - Nur lieben | HEINZ-RUDOLF KUNZE - Finden Sie Mabel (2021) | Till Seifert - Zusammen sind wir groß | Tom Niklas - Das alles bist du | Zweiklang - Das Leben ist schön | AUREL - Leb deinen Tag | Björn Landberg - Flirten wie früher | Claudia Jung - Augen der Nacht | >>

Weiterlesen ...

Simone - So schön Gaga

Simone - So schön GagaAm 1. Oktober hat Simone Geburtstag. Und zum Geburtstag schenkt sich das Energiebündel einen amtlichen Dance-Knaller. Die Fans und DJ’s in den Clubs wird das freuen. „Die Inspiration dazu war das Mary Roos einmal gesagt hat: im Alter wird man entweder schrill oder grantig“, sagt Simone und im Nachsatz: „Ja, und ich habe mich entschieden! Ein bisschen verrückt darf man schon werden.“ >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.