Werbung

headerlogo

Werbung

Calimeros - Ich träum von dirMan kann sie zurecht "die Schweizer Goldjungen" nennen: Bereits 12 Goldene Platten zieren die heimischen Wände der Calimeros. Nicht zu vergessen die 5 Platin-Scheiben. Und dass alles gelang sozusagen von Start weg, denn bereits das erste Album der Calimeros im Jahre 1983 schlug ein wie die sprichwörtliche Bombe. Sie brachte den Musikern um Bandgründer Roland Erhart Goldstatus. Ein glänzender Beginn also, im wahrsten Sinne des Wortes. Mittlerweile gehören die Calimeros zu den begehrtesten Acts nicht nur auf den Bühnen der Eidgenossenschaft. Längst haben sie auch das deutsche und österreichische

Publikum erobert. Ihre Fangemeinschaft wächst noch immer, so namhafte Gruppen oder Solokünstler wie Die Amigos, Marc Pircher oder Oesch's die Dritten freuen sich immer neu über gemeinsame Auftritte mit den Schweizer Barden. Mit Oesch's die Dritten geht es im Oktober diesen Jahres sogar auf eine der nächsten (und fast schon legendären) Fanreisen der Calimeros.

Jetzt sind Andy Rynert, Stefan Ruchti und Roland Eberhart angetreten, der überragenden Erfolgsgeschichte der Calimeros eine weitere Seite hinzuzufügen: "Ich träum' von dir" heißt das neue Album der vielleicht erfolgreichsten Schweizer Band, die sich seit über 35 Jahren an der Chartspitze etabliert hat. Die Frage lautet dabei also nicht, ob das neue Album genauso einschlagen wird die bisherigen davor. Dies scheint gewiss. Jetzt heißt es: Wird sie den Erfolg der letztjährigen LP noch übertreffen? Damals überraschten die Calimeros ihre Fangemeinde mit ziemlich ungewöhnlichen Klängen.

Ihr Party-Hitmix der beliebtesten Schweizer Calimeros-Titel brachte die Fans erst mal zum Staunen: Was sind denn das für neue Töne? So wurde etwa einer der größten Hits der Band - „Du bist wie die Sterne so schön“ - auf einmal statt im 6/8-Takt nun im viel furioseren 4/4-Takt gespielt. Doch das Wagnis gelang: Die Fans rissen die schwungvollen Lieder zu Stürmen der Begeisterung hin. „Die Leute lieben die Lieder“, sagt Roland Eberhardt, „sie gehen in die Beine und sind auch ein bisschen frech. Und das, obwohl wir ja keine Partyband sind, sondern eher für den sanften, rhythmischen Schlager stehen. Aber es hat toll funktioniert.“
Kann mal also beim neuen Album „Ich träum' von dir“ (MCP) wieder Überraschungen erwarten? Roland Eberhart: „Auf jeden Fall. Eine ist, dass wir vier berühmte Songs gecovert haben. Die spielen wir schon seit Jahren auf der Bühne, hatten sie aber bislang noch nie aufgenommen.“ Dabei handelt es sich um „Anita“, „Marmor Stein und Eisen bricht“, „Rote Lippen soll man küssen“ und schließlich um „Monja“. „Das letzte Lied ist vielleicht nicht ganz so bekannt wie die anderen drei, aber dafür ist er mein Lieblings-Coversong“, sagt Roland Eberhart.

Doch selbstverständlich brauchen die Zuhörer auch die bewährten Calimeros-Tugenden nicht lange zu suchen – ihre einfühlsamen, oft poetischen Melodien und Texte. Liebeslieder wie „Küss mich nur, wenn du mich liebst“ oder „Sommerfeeling“ sind beste Beweise dafür. Garant für die professionelle Arbeit war einmal mehr Star-Produzent Tommy Mustac, der auch als Arrangeur zu überzeugen weiß. Das Lied „Sommerfeeling“ erinnert übrigens an das erste erfolgreiche Album der Calímeros, welches „Sommerwind“ hieß. „Der Sommer ist das immer wiederkehrende Moment in vielen Liedern von uns“, sagt Roland Eberhart. Er war ebenfalls maßgeblich an der Produktion des Albums beteiligt.

„Wir singen immer ehrlich, aus dem Herzen heraus“, so Roland Eberhart weiter. „Manche mögen die Texte belächeln, aber wir stehen dazu. Und mit uns unsere Fans.“ Viele aus dieser riesigen Fanschar der Calimeros werden sich sicher am ersten Juli-Wochenende in Uetendorf treffen. Dort, am Tor zum Berner Oberland, sind das Studio und das Probelokal der Calimeros, dort finden auch die beliebten Open-Air-Veranstaltungen statt. Roland Eberhart: „Es wir wieder eine Feier des Lebens und der Lebensfreude. Und jeder ist eingeladen, mitzufeiern und mitzusingen.“

Kurz: Die Calimeros bleiben sich und ihren Ansprüchen auch auf ihrem neuen Album „Ich träum' von dir“ treu. Und das freut nicht nur die Fans, die bestimmt schon lange von einer neuen LP der Calimeros geträumt haben.

Quelle: MCP Sound & Media

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung - Fatma Kar

FATMA KAR – Sag niemals nie (Album)

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (15.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Helene Fischer - Rausch (Album) | Bea Larson - Hundertmal | Danger Dan + Max Herre - Mir kann nichts passieren | Die Grubertaler - Ich hab einen Engel tanzen gesehen | Estefania - Unkaputtbar (Stereoact Remix) | >>

Weiterlesen ...

2KlangAffäre - Eine Nacht mit dir

2KlangAffäre - Eine Nacht mit dirEs tut sich etwas am Pop-Himmel! Das stimmlich-unverwechselbare musikalische Duo schickt ihre nunmehr zweite Single ins Rennen, die uns verheißungsvoll aufhorchen lässt. >>

Weiterlesen ...

Paulina Wagner - Vielleicht verliebt (Debütalbum erscheint am 15. Oktober)

Paulina Wagner - Vielleicht verliebt (Debütalbum erscheint am 15. Oktober)Mit Kribbeln im Bauch ins Rampenlicht: Popschlager-Newcomerin Paulina Wagner veröffentlicht ihr Debütalbum „Vielleicht verliebt“ am 15. Oktober. Bei „Deutschland sucht den Superstar“ hat Paulina Wagner im Jahr 2020 nicht nur die Jury um Dieter Bohlen und Florian Silbereisen mit ihrer Ausnahmestimme immer wieder überzeugt, sondern auch Millionen von Fernsehzuschauer*innen begeistert und sich so bis ins Finale der Castingshow gesungen. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (09.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Andreas Lawo - Jetzt ist Schluss | BANGERZ feat. Marcella Rockefeller - Ich bin ich (Wir sind wir) | De Lancaster - Ich schenke dir Flügel | Jörg Bausch - Lust am Leben (2021)  Mike van Hyke - Wie Musik

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.