Werbung

headerlogo

Werbung

Beatrice Egli: Wo sind all die RomeosWas ist nur mit den echten Männern los? Wo sind die wirklichen Gentlemen geblieben, für die Aufrichtigkeit kein Fremdwort und die wahre Liebe nicht nur eine Floskel ist? Beatrice Egli hat genug von leeren Versprechungen und billigen Anmachen, von Westentaschen-Casanovas und aufgesetztem Macho-Gehabe. Auf ihrer neuen Single begibt sich die 28-jährige Schweizerin nun auf die große Suche nach dem Einen und...

fragt: "Wo sind all die Romeos"?

Im Grunde fehlt es ihr an nichts: Sie wurde für ihre vier bisher veröffentlichten Studioalben mit Edelmetall nur so überschüttet und stieg auch mit ihrem aktuellen Longplayer aus dem Stand auf Platz 3 der Charts in Deutschland und in Österreich, sowie auf Platz 2 der Schweizer Hitparaden (Gold) ein. Und auch sonst läuft es für die ECHO- und Swiss Music Award-Preisträgerin so richtig rund. Einzig und alleine den richtigen Mann hat Beatrice Egli noch nicht gefunden. "Wo sind all die Romeos" ist die erste Singleauskopplung aus der Fan-Edition ihres Top 3-Albums "Kick im Augenblick", das zu Beatrice' großer Herbsttour als um sechs Bonustracks ergänzte Sonderausgabe erscheint.

Begleitend zur ab Oktober anstehenden Tour erscheint "Kick im Augenblick" am 11.11.2016 als besonderes Geschenk an ihre treuen Hörer als um fünf bisher unveröffentlichte eigene Stücke und eine Coverversion ergänzte Fan-Edition: Neben den beiden brandneuen Singles "Wo sind all die Romeos" und "Federleicht" sind noch die Songs "Deinen Augen nicht zu trauen", "Sternenfeuer" und "Das muss der Himmel sein" enthalten. Und noch eine tolle Überraschung hat Beatrice Egli für ihre treuen Fans parat: Mit der Coverversion von "99 Luftballons" interpretiert sie Nenas weltbekannten Superhit auf ihre ganz eigene Weise völlig neu – Beatrice' aller erster offizieller Remake auf einem Album, der natürlich für sie einen weiteren Kick bedeutet.

Ab dem 13. Oktober ist Beatrice Egli wieder auf der Bühne zu erleben, wenn sie parallel zur Veröffentlichung von "Wo sind all die Romeos" und der "Kick im Augenblick (Fan-Edition)" durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Dänemark und Belgien tourt.

Quelle: Polydor/Island, a division of Universal Music GmbH

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Künstler des Jahres 2022: Stand 06.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Ramon Roselly. 4. Laura Wilde. 5. Mike Leon Grosch - Ab sofort neu dabei: Giovanni Zarrella | Vincent Gross - - KLICK Dich ins Voting!

 

Song des Jahres 2021: Stand 06.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Björn Martins - Nicht allein. Auf Platz 3 Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

LØWE - Kapstadt (Single ab dem 07. Januar 2022)

LØWE - Kapstadt (Single ab dem 07. Januar 2022)Kay Godlewski alias LØWE wuchs als ein Kind der 90er im Ruhrgebiet auf. In seinem Nachnamen findet sich „Lew“, das polnische Wort für Löwe, wieder, weshalb Kay unter dem Pseudonym LØWE veröffentlicht. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.