Werbung

headerlogo

Werbung

Annemarie Eilfeld - Neonlicht (Album ab 05.06.2015 im Handel)Die Singles „Verliebt in das Leben“ und „Neonlicht“ gaben schon einen hervorragenden Vorgeschmack – jetzt kommt mit dem Album „Neonlicht“ das poppige...

Hauptgericht mit tanzbaren Schlager-Dance-Beats auf den Markt: Das Label Telamo veröffentlicht das 14 Stücke umfassende neue Album von Annemarie Eilfeld am 05.06.2015

Mit dem Disco-Mix „Verliebt in das Leben“ startet das Album gleich voll durch, das bis auf zwei bemerkenswerte Ausnahmen häufig auf druckvolle Beats und kernige Synthie-Flächen setzt. Das Ergebnis ist Party-Stimmung nonstop, tanzbare Musik, bietet dabei ebenso poetische wie geradlinige Texte, die das Zuhören lohnen. „Verliebt in das Leben“ könnte gewissermaßen der Untertitel von „Neonlicht“, sein, denn das Album transportiert eine Riesenportion Lebensfreude, Neugier und Zuversicht, es bietet authentische Bekenntnisse und Emotionen frei von Schwulst. Getragen wird all das von Annemarie Eilfelds starker Stimme, die von treibend bis softig alles kann. Der Titel „Neonlicht“ gab ja schon programmatisch vor, was die Fans nun auf dem gleichnamigen Album erwartet: „Wir stehen im Neonlicht, weil uns die Nacht verspricht, dass der Beat explodiert und mein Herz aktiviert“. Diese schwungvolle Botschaft hat die blonde Wahlberlinerin in 15 stimmungsvolle Lieder verpackt – immer wieder neu. Auch aus „München, Hamburg, Köln, Berlin“ sprüht dieses neonbunte Partytreiben in den Metropolen, das ungebrochene, junge Lebensgefühl förmlich heraus.

In „Komm, mach die Augen zu, (und küss mich)“, tritt Annemarie Eilfelds ganz eigener Stil besonders zutage. Das Lied kommt poppig und peppig daher, fröhlich und unverkrampft. Es kombiniert traditionelle Schlagerelemente mit poppigen Dance-Rhythmen. Und das soll noch Schlager sein?, könnte man sich fragen. Und was für ein großartiger – wie neu erfunden mit einer besonderen Portion Dampf. Das gilt auch für „Du machst mich vollkommen“, dass mit dem nachgeschobenen „vollkommen willenlos“ in der nächsten Zeile sprachlich herrlich schillert und eine großartige Hymne an Mr. Right ist – welcher Traumprinz möchte von seiner Prinzessin nicht so entwaffnend ehrlich angehimmelt werden?

Von ganz anderer Stimmung wird „Ungesagt“ geprägt. Hier zeigt Annemarie Eilfeld besondere stimmliche Präsenz, Zeilen voller Power, die sie unnachahmlich ins Mikro haucht. Ein wunderschönes Lied, in das man sich verlieben kann – oder in jemand anderen, falls man es zu zweit hört … Von der Stimmung her gewissermaßen seelenverwandt mit „Ungesagt“ ist das noch softere „Bleib bei mir“. Es schaltet vom Tempo her einen weiteren Gang runter.
Arrangiert ist der Song aufregend anders, nicht zuletzt entfaltet der Text eine ganz besondere Poesie. „Schlaf noch einmal mit mir ein“ und „Schenk mir ein Lächeln“ kommen mit so viel Leichtigkeit, so treibend und erfrischend daher, dass es selbst Tanzmuffeln schwer fallen dürfte, die Füße still zu halten. Wer darauf achtet, ob Form und Inhalt zueinander passen, wird an „Herz aus Metall“ seine besondere Freude haben. Hier stehen geradezu hymnische Passagen mit Kaskaden hämmernder, kurzer Reimpaare im Kontrast. Schöner kann man das Bild, wie eine liebende Frau flehentlich an das verschlossene Herz aus Metall des Traummannes hämmert, nicht in Text und Musik umsetzen.

So jung und unverbraucht Annemarie Eilfeld ist, steht sie doch schon ihr halbes Leben im (Neon- und) Rampenlicht: Bevor sie es mit 18 bis in die Endrunde von „Deutschland sucht den Superstar“ schaffte, hatte sie bereits vor Hunderttausenden gesungen und sich die Bühne mit Größen wie Christina Stürmer geteilt. An der Seite zum Beispiel von Johnny Logan, Robin Gibb, Paul Young und Haddaway sammelte sie weitere Live-Erfahrungen. Ihre Bekanntheit wuchs weiter, weil sie vielseitig ist: So war sie auch als Schauspielerin in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen, spielte in „Alarm für Cobra 11“ mit und war nicht zuletzt in Millionen-Auflage als Model im Otto-Katalog abgebildet. Musikalisch etablierte sich Annemarie mit Hits wie „Animal Instinct“ und dem Pink-Cover „Es geht vorbei“ (Platz #1 der iTunes-Charts!) endgültig als Solosängerin. Zudem glänzte sie in diversen großen TV-Shows wie dem ZDF-Fernsehgarten, RTL II Hitparade, Willkommen bei Carmen Nebel, Immer wieder sonntags, Oliver Pocher Show und bei The Dome.

Das neue Album „Neonlicht“ von Annemarie Eilfeld ist ab 05.06.2015 im Handel und als Download erhältlich.

Quelle: Telamo

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung - Fatma Kar

FATMA KAR – Sag niemals nie (Album)

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (09.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Andreas Lawo - Jetzt ist Schluss | BANGERZ feat. Marcella Rockefeller - Ich bin ich (Wir sind wir) | De Lancaster - Ich schenke dir Flügel | Jörg Bausch - Lust am Leben (2021)  Mike van Hyke - Wie Musik

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (08.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören:Santiano - Wenn die Kälte kommt (Album) | Alexander M. Helmer - Liebe erfüllt Dich (oder sie killt Dich) | Anstandslos + Durchgeknallt x HARRY - Mann im Mond | Art Garfunkel jr. + Art Garfunkel - Raum des Schweigens (The Sound of Silence) | >>

Weiterlesen ...

Marina Marx - Bisschen mehr als Freundschaft

Marina Marx - Bisschen mehr als FreundschaftMal ehrlich: Das echte Leben hat keinen Filter –was uns bewegt, sind unsere ungebremsten Höhenflüge, impulsiven Entscheidungen und legendären Fehler. Und hier ist endlich eine starke Frau, die das alles kennt, kein Blatt vor den Mund nimmt und Songs für genau diese herrlichen Ecken und Kanten hat: >>

Weiterlesen ...

Mountain Crew - Expresso + Tschianti

Mountain Crew - Expresso + TschiantiSantorini, Valetta, Lissabon... Hauptsache Italien! Denn nur auf dem Stiefel ist die Sache mit dem savoir vivre zur Perfektion geführt worden. Der Kaffee duftet kräftiger, die Feste lauter, die Nächte länger, die Weinkrüge sind voller und die andalusischen Berghänge tragen ihre sonnengereiften Tomaten vor traumhafter Atlantik-Kulisse dem staunenden Auge zur Schau. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.