Werbung

headerlogo

Werbung

Annabel Anderson: Du bist mein IdealAnnabel Anderson. Ist schon der Name eine Alliteration, so kommt dem geneigten Hörer direkt eine weitere in den Sinn: Außergewöhnlich anders! Annabel Anderson ist dermaßen vielseitig, dass der normale Durchschnittsbürger sich durchaus die Frage stellen mag, ob ihr Tag mehr als 24 Stunden hat. Nicht nur Schlagersängerin, sondern auch Model, Schauspielerin, und Gesangscoach. Da sollte man meinen, dass...

irgendeines dieser Gebiete Schwächen aufweist. Ha! Aber nicht bei Annabel. 2010 wurde sie zum Passionata-Model des Jahres ernannt, 2011 spielte sie im preisgekrönten Kinofilm „Romeos“ eine große Rolle, 2012 folgten dann zahlreiche Fernsehauftritte – als Schauspielerin UND als Sängerin auf der Bühne. 2013 erschien dann ihre Single „Endlos tanzen“. Und erst vor Kurzem konnte sie mit ihrer Single „Fass mich an“ erneut voll und ganz überzeugen. Um noch einmal zu den Alliterationen zurückzukehren: ein allgegenwärtiges Allroundtalent.

Auch mit ihrer nun brandneu erscheinenden Single „Du bist mein Ideal“ bekommen wir topaktuellen Schlager-Pop, der direkt ins Ohr geht und mit vielen interessanten Elementen überzeugen kann, die den Song besonders machen. Auf einer Grundlage von Dance-Pop-Beats, die eine gewisse 90er-Atmosphäre erzeugen, singt Annabel Anderson wortgewandt und keck von der besonderen Begegnung, die wir alle wohl kennen. Wenn man im Leben endlich den Menschen trifft, der sich als so perfekt auf das eigene Leben passend herausstellt, dass man hoffnungslos von Euphorie-Schüben überwältigt wird. Ganz einfach das persönliche Ideal. So gut, wie Annabel Anderson diese Stimmung transportiert und sich dabei spielerisch unter die Genre-Größen des mitreißenden, gefühlvollen Schlagers katapultiert, bekommt man den Eindruck, als hätte sie diese Musik schon immer gemacht. So spürt man als Zuhörer: Annabel fühlt sich pudelwohl in der Welt der Musik.

Nach „Endlos tanzen“ und „Fass mich an“ hätte man noch vom berühmten Glücksgriff sprechen können, doch nach „Du bist mein Ideal“ steht fest: Das ist ihre Welt. Das ist ihre Leidenschaft. So und nicht anders muss substanzvoller Pop-Schlager klingen.

Quelle: Solis Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Künstler des Jahres 2022: Stand 06.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Ramon Roselly. 4. Laura Wilde. 5. Mike Leon Grosch - Ab sofort neu dabei: Giovanni Zarrella | Vincent Gross - - KLICK Dich ins Voting!

 

Song des Jahres 2021: Stand 06.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Björn Martins - Nicht allein. Auf Platz 3 Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

Pauline Moser - Roller

Pauline Moser - RollerDie Welt überflutet uns.. so viele Gedanken, Sorgen, Aufgaben. Aber meistens haben wir alle irgendetwas, das uns runterholt . Etwas das uns wenigstens für einen Moment- hilft, den Kopf auszuschalten. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.