Werbung

headerlogo

Werbung

Andreas Gabalier - Vergiss Mein NichtGerade erst hat er seine große bisherige Karriere-Retrospektive veröffentlicht: "Andreas Gabalier – Best of Volks-Rock'n'Roller" spannt den Bogen von den bescheidenen Anfängen im Wirtshaus, über seinen beispiellos kometenhaften Aufstieg, bis hin zu den größten Stadionbühnen die man bespielen kann. >>

Und als scheinbar grenzenlos belastbarer Volks-Rock'n'Roll – Schwerarbeiter hat Andreas Gabalier das Gewicht eben gewuchtet, und sich als einer der erfolgreichsten Musiker Österreichs neu erfunden und geformt.

Ein solches Pensum kann selbst der stärkste Steirer nicht absolvieren, ohne an der ein oder anderen Stelle Kompromisse eingehen zu müssen. Das ist nicht ganz ungefährlich... denn nie darf man aus den Augen verlieren, was der eigentliche Motor hinter großen Taten ist: die Liebe. Ohne sie geht nichts, sie ist der Antrieb, die Motivation, und die Kraft die kreieren kann. Das ist ein universelles Gesetz, aus diesem Grund veröffentlicht Andreas jetzt den Titeltrack seines letzten Studioalbums als Single: "Vergiss Mein Nicht" erzählt die Geschichte der Liebe in ihren vielen Facetten. Wer geliebt wird nie vergessen singt er hier. Natürlich wird Andreas von Millionen Fans geliebt, und die werden nicht im Traum daran denken ihn in Vergessenheit geraten zu lassen.

Vielmehr sind seine Lieder ein integraler Bestandteil so vieler verschiedener Leben geworden: es wird zu ihnen geheiratet, getauft, getanzt, und eben geliebt. Aber bei allem Umfang den sein Werk nicht zuletzt seiner Arbeitshaltung zum Dank eingenommen hat, darf man nicht übersehen, dass auch der Mountain Man lediglich ein Mensch ist. Auch davon erzählt "Vergiss Mein Nicht", denn lieben heißt auch vergeben, wie Andreas hier singt. Du bist wunderschön textet er über die größte Nebensache der Welt, die hier ganz eindeutig die heimliche Hauptrolle spielt.

"Vergiss Mein Nicht" lässt Andreas Gabalier zwischen Stadion-Tournee und Greatest Hits einmal innehalten, und sich auf das Wichtigste im Leben besinnen. Auf das, was ihm überhaupt erst die Kraft gegeben hat das zu leisten was er geleistet hat. Denn das möchte er, genau so wenig wie jeder andere Mensch auf der Welt, jemals vergessen.

Quelle: ELE/ Electrola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Künstler des Jahres 2022: Stand 06.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Ramon Roselly. 4. Laura Wilde. 5. Mike Leon Grosch - Ab sofort neu dabei: Giovanni Zarrella | Vincent Gross - - KLICK Dich ins Voting!

 

Song des Jahres 2021: Stand 06.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Björn Martins - Nicht allein. Auf Platz 3 Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

Pauline Moser - Roller

Pauline Moser - RollerDie Welt überflutet uns.. so viele Gedanken, Sorgen, Aufgaben. Aber meistens haben wir alle irgendetwas, das uns runterholt . Etwas das uns wenigstens für einen Moment- hilft, den Kopf auszuschalten. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.