Werbung

headerlogo

Werbung

André Stade - Eine von MillionenKnappe 20 Jahre ist es nun her, dass André Stade mit dem Titel „Feuer, Wind und Eis“ in der Schlagerszene Fuß fasste und aufhorchen ließ. Seitdem ist er fest in der Schlagerwelt verankert und konnte bereits viele Preise abräumen – so schaffte er es mit „Jeanny wach auf“ auf den zweiten Platz des Eurovision Song Contest 1996 und gewann bei den Deutschen Schlager-Festspielen 1997 mit „Weil du so bist wie du bist“ den dritten Platz, die „Bronzene Muse“. Auch im...

Folgejahr konnte er diesen Erfolg mit „Weil ich wahnsinnig bin“ halten.

Anfang 2015 erschien nach der tollen Vorab-Single „Nichts bleibt so wie es ist“ dann endlich sein brandaktuelles Album „Im Leben“ und kurz darauf die Single-Auskopplung „Wenn du hier bleibst“, einem balladesken Power-Song, der besonders in der deutschen Musiklandschaft Seinesgleichen suchte und stark unter die Haut ging. Für frischen Wind im Genre sorgt André Stade jedes Mal – seine Titel stammen alle aus seiner Feder- und so können Fans und Musikliebhaber sich auch über die brandneue Single „Eine von Millionen“ freuen. Jeder Song auf André Stades neuem Album hat etwas vollkommen Eigenes – etwas Besonderes, das sich von allen anderen Songs unterscheidet.

„Eine von Millionen“ ist dabei ein tolles Liebesgeständnis an die berühmte „Eine“ und beinhaltet als das besondere Etwas gekonnt eingesetzte Piano-Anschläge, motivierende E-Gitarren-Verzierungen und Disco-Sounds, die an die 70er und 80er Jahre erinnern. Doch das wirklich Besondere an dieser Midtempo-Power-Ballade ist und bleibt Andrés absolut leidenschaftliche Stimme. Man hört einfach von Anfang bis Ende des Stücks, dass André Stade nicht „einer von Millionen“ Sängern ist – er steckt so viel Herzblut in seinen kraftvollen Gesang! Man weiß einfach, dass ihm die Message des Songs wahrhaftig etwas bedeutet.
Allein durch diese Authentizität weiß „Eine von Millionen“ absolut zu überzeugen und wird beim Radio-Airplay unter Garantie aufhorchen lassen, Fans begeistern und zudem definitiv eine neue Fangemeinde schaffen. Wer André Stade in den letzten Jahren nicht gehört hat, hat wirklich etwas Großes verpasst.

Quelle: Telamo

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Künstler des Jahres 2022: Stand 06.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Ramon Roselly. 4. Laura Wilde. 5. Mike Leon Grosch - Ab sofort neu dabei: Giovanni Zarrella | Vincent Gross - - KLICK Dich ins Voting!

 

Song des Jahres 2021: Stand 06.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Björn Martins - Nicht allein. Auf Platz 3 Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

LØWE - Kapstadt (Single ab dem 07. Januar 2022)

LØWE - Kapstadt (Single ab dem 07. Januar 2022)Kay Godlewski alias LØWE wuchs als ein Kind der 90er im Ruhrgebiet auf. In seinem Nachnamen findet sich „Lew“, das polnische Wort für Löwe, wieder, weshalb Kay unter dem Pseudonym LØWE veröffentlicht. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.