Werbung

headerlogo

Werbung

Adiama - In meinem HerzSchlager ist Lebensfreude, Schlager ist Menschlichkeit über alle Grenzen hinweg – und selten konnte das ein Publikum so hautnah erleben wie bei ADIAMA. Denn ADIAMA kam als 3jähriges Flüchtlingskind aus dem bürgerkriegsgeschüttelten Eritrea und wuchs in einer schlagerbegeisterten fränkischen Familie selbst zu einer authentischen Künstlerin heran. >>

Mit Oma und Ziehmutter schaute sie den „Musikantenstadl" und „Die Feste der Volksmusik" mit Carmen Nebel. Sie mag Nürnberg Würstel mit Sauerkraut und ist begeistert von Fußball – doch geträumt hat sie davon, in der Mini-Playbackshow einen Song von Stefanie Hertel zu singen. Als sie ihr großes Vorbild dann kennen lernen konnte, war ihr Entschluss gefasst: ADIAMA beschloss, Schlagersängerin zu werden. Doch bis sich ihr Traum erfüllte, musste sie sich immer wieder durchsetzen – vor allem gegen Klischees, dass eine dunkelhäutige Sängerin und Schlager nicht zusammenpassen würden. ADIAMA blieb sich treu, lehnte in den letzten Jahren Angebote aus anderen Genres ab und arbeitete weiter an Ihrer Karriere in der Schlagermusik.

Heute begeistert ADIAMA mit ihrer leichten, positiven und fröhlichen Ausstrahlung. Die Debütsingle „In meinem Herz" unterstreicht dies alles und sprüht vor Selbstbestimmung, Liebe und Leidenschaft ebenso wie vom Mut und der Kraft, die man braucht, um das Leben zu meistern.

Für die gesamte Schlagerbranche eröffnet ADIAMA mit der Single „In meinem Herz" und mit ihrer Story die einzigartige Chance, sich noch mehr in der Mitte der Gesellschaft zu verorten, neue Zuhörerschichten zu erreichen und durch dieses Zielgruppen- Crossover über Genre- und Generationengrenzen hinweg Erfolge zu feiern.

Toleranz, Weltoffenheit und Integration, positives Denken und Spaß am Leben: ADIAMA und „In meinem Herz" passen perfekt in diese Zeit. Es ist Zeit, ADIAMA kennenzulernen.

Quelle: ADLA Media

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Amigos - Diese Welt (aus dem kommenden Album "Die größten Hits von damals")

Amigos - Diese Welt (aus dem kommenden Album Die Single aus dem am 03.12.21 erscheinenden Album „Die größten Hits von damals“ - „30 Jahre ist das her, dass wir dieses Lied geschrieben haben. Wir haben damals fest geglaubt, dass es hilft, wenn man so eine Botschaft sendet. Sie ist leider verhallt ..." >>

Weiterlesen ...

Linda Hesse - Weihnachten zu zweit (Die neue Single ist da)

Linda Hesse - Weihnachten zu zweit (Die neue Single ist da)Linda Hesse glaubt wieder an Wunder - und wann, wenn nicht zu Weihnachten sind diese möglich?! - Selbstbestimmt und komplett in Eigenregie hat das Sonnenkind des Schlagers dieses Jahr eine vorgezogene Weihnachtsüberraschung für sich und ihre Fans aus der Weihnachtsmütze gezaubert: >>

Weiterlesen ...

2 Gold Awards für Fiesta Records (2020 & 2021)

2 Gold Awards für Fiesta Records (2020 + 2021)Am 08.11.2021 trafen sich die Vertreter der Schlagerbranche auf dem Branchen-Treff der Dj-Hitparade in Düsseldorf. Auf Einladung von Uwe Hübner feierten die Stars der Szene und zeichneten die Besten der Branche mit Awards (in unterschiedlichen Kategorien) aus. >>

Weiterlesen ...

Connor Meister - Wach auf

Connor Meister - Wach aufConnor Meister wachte eines Nachts schlagartig auf, denn er träumte nicht nur von der Melodie, sondern auch gleich von dem vollständigen Text seines neuen Songs. Sofort machte er sich auf den Weg ins Studio, um seine Gedanken festzuhalten und die vorläufige Produktion von „Wach auf“ aufzunehmen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.