Radio VHR | Deutsche Schlager | Aktuelle Nachrichten

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

7days music entertainment AG erhält Geld von Jack White

Die 7days music entertainment AG hat sich mit den früheren Vorstandsmitgliedern Jack White und Frank Nussbaum sowie ihrer D&O- Versicherung geeinigt und einen >> Vergleich abgeschlossen. Aus dem Vergleich, mit dem verschiedene Rechtsstreitigkeiten – in der Hauptsache Schadenersatzansprüche gegen die ehemaligen Vorstände – erledigt werden, erhält die 7days music entertainment AG eine Vergleichszahlung in Höhe von 385.000 Euro. Außerdem verzichtet Jack White künftig auf sein Recht, ein Mitglied des Aufsichtsrats zu entsenden, meldet 7days music.

Durch diese Einigung befreit sich das Musikunternehmen von Altlasten und vermeidet weitere Prozesskosten. Die Einigung steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die nächste Hauptversammlung am 31. Mai 2011.

Bereits am 23. Februar 2011 hatte das Oberlandesgericht (OLG) München ein erstinstanzliches Urteil – mittlerweile rechtskräftig – zugunsten der Gesellschaft bestätigt. In dem Verfahren hatte die 7days music entertainment AG gegen Jack White auf Rückzahlung der Tantieme für das Geschäftsjahr 2005 geklagt. Der Betrag in Höhe von rund 150.000 Euro wurde laut 7days music bereits gezahlt. Inklusive der Erstattung von Gerichtskosten von rund 25.000 Euro werden sich die in 2011 ergebniswirksamen Zahlungseingänge auf insgesamt 560.000 Euro summieren.

Zudem meldet 7days nach "endgültiger Restrukturierung" einen Umsatzrückgang. Der Konzernumsatz aus fortgeführten Bereichen ging 2010 gegenüber dem Vorjahr von 2,954 Millionen Euro auf 2,123 Millionen Euro zurück. Dabei sei zu beachten, dass die Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH (MHV) zum 31.Dezember 2010 entkonsolidiert wurde. Das um die MHV bereinigte Konzern-EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) der 7days music entertainment AG lag 2010 bei minus 2,160 Millionen Euro (Vj. –629 Millionen Euro), das Nettoergebnis belief sich auf –2.236 Millionen Euro. Die Bilanzsumme im Konzern hat sich gegenüber 2009 auf 8,438 Millionen Euro (31. Dezember 2009: 16,514 Millionen Euro) nahezu halbiert. Auch hier sei die Entkonsolidierung der MHV ausschlaggebend gewesen.

Quelle: musikmarkt

Suche

Newsflash - Schlager

voXXclub - Wieder Dahoam (Album am 10.01.2020)

voXXclub - Wieder Dahoam (Album am 10.01.2020)Sieben Jahre voXXclub! Das sind sieben fette Jahre Singen, Tanzen, Jodeln und Rocken. Was im März 2013 mit einem Flashmob in einer Münchener Einkaufsmall begann, bringt heute Menschen quer über den Globus zum Ausflippen. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (06.12.2019)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Pietro Lombardi + Dardan - Standort | SOLARJET - Licht an! | Die Schlagerpiloten - Wintermaerchen | MusikApostel feat. Allessa - Ich bin wer ich sein will| Wincent Weiss - Kein Lied | Robin Henderson - Liebe wen Du willst >>

Weiterlesen ...

MusikApostel feat. Allessa - Ich bin wer ich sein will

MusikApostel feat. Allessa - Ich bin wer ich sein willEinzigartig und schön. Und noch so viel mehr. Nach ihrem im Airplay erfolgreich gelaufenen Hit „Der Einzige“ knüpften die MusikApostel, eine der aktuell erfolgreichsten Formationen des modernen Schlagers, >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Werbung

Sebastian Bringmann - Du kannst meine Seele sehen

Deutscher Popschlager

Anzeige