headerlogo

Werbung

Natalie Holzner - HerzferienDas Jahr 2020 könnte für Natalie Holzner nicht besser beginnen. Die Sängerin, die im Januar soeben mit der großen MDR- & ORF-Show, dem „Wenn die Musi spielt - Winter Open Air“, ins neue TV-Jahr gestartet ist und >>

zuletzt mit ihrer Single „Tu’s für dich“ sowohl bei Radiosendern als auch in TV-und Printmedien auf ein wichtiges Thema aufmerksam gemacht hat, stellt nun ihren neuen Song vor und überrascht damit erneut.

Jeder kennt das Gefühl, frisch verliebt zu sein: Schmetterlingsalarm im Bauch, endlose Stunden voll Harmonie und das unerschütterliche Vertrauen darauf, dass diese Liebe für immer hält... Was passiert allerdings, wenn der Alltag zuschlägt und von dem „für immer“ nur noch stumme Blicke bleiben? Dann braucht die Liebe Herzferien.

Quelle: USP Media

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Song des Jahres 2022: Stand 20.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. Auf Platz 3 Björn Martins - Nicht allein. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

Radio VHR - Hitparade: Zwischenstand 20.01.2022

Radio VHR - Hitparade

Zwischenstand der Radio VHR - Hitparade: Auf Platz 1 Maria Voskania - Du bist die ganze Welt. Auf Platz 2 Carmen Lehmann - FEUERWERK. Auf Platz 3 folgt dann Arno Verano - Mein Herz es schlägt für dich allein. 4. Nockis - Amore Vero. 5. STEREOACT feat. LENA MARIE ENGEL - Offline. 

 

 

 

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.