headerlogo

Werbung

Melissa Naschenweng - Braungebrannte HautIm Februar erschien das neue Album von Melissa Naschenweng und es trägt den vielfältigen Namen „Kunterbunt“. Und Kunterbunt ist kunterbunt - in jeglicher Hinsicht. Einen roten Faden durch das Album gibt es nicht. Ob Pop-Schlager, Volksmusik oder Boarischer, den vielstimmigen Klang hört man deutlich heraus. Nach der ersten Single „Das Größte“ - eine Hommage an ...

die Liebe der Großeltern mit dem sehr berührendem Videoclip. Einer der bekanntesten Hits von Nik P. wurde von ihm persönlich für seine Kollegin Melissa Naschenweng auf „Mädl“ umgetextet. Jetzt wird der zarte Rücken der jungen Dame mit Lichtschutzfaktor 50 vor der Sonne geschützt. „Rette mich, Junge, sonst verbrenne ich“ singt sie und der Junge tut nur zu gerne wie ihm geheißen. Ja, und selbst auf Ibiza darf die Harmonika nicht fehlen. Ein sehr sympathischer Sommer-Hit der uns bei den Ohren nimmt und durch die kalte Zeit führt.

Felix Gauder produzierte diese neue Version von „Braungebrannte Haut“ für das aktuelle Album „Kunterbunt“.

TV-Tipp: 29.7.2017 ORF/MDR „Wenn die Musi spielt – Sommer Open Air“

Weitere TV – Termine:

• 07.07.2017 – „Musik auf dem Lande“ (MDR)
• 13.08.2017 – „Immer wieder Sonntags“ (ARD)

Quelle: Sony Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Newsflash - Schlager

DIE DRAUFGÄNGER + IKKE HÜFTGOLD - Rapunzel

DIE DRAUFGÄNGER + IKKE HÜFTGOLD - RapunzelDiese zauber- und märchenhafte Dame war schon lange vor „Cordula Grün“, „Marie“ & Co. weltbekannt für ihre verführerische Haarpracht – und deshalb hat sich nun auch gleich eine halbe Fußballmannschaft unter ihrem Fenster versammelt: >>

Weiterlesen ...

UTE FREUDENBERG - Stark wie nie (Die neue Single ab kommenden Freitag)

UTE FREUDENBERG - Stark wie nie (Die neue Single ab kommenden Freitag)Die charismatische Künstlerin Ute Freudenberg meldet sich mit einer neuen Single zurück. „Stark wie nie“ heißt der eingängige, mitreißende Track und ist zugleich der erste Vorgeschmack aus dem kommenden Album, das 2023 erscheint. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.