headerlogo

Werbung

Melanie Payer - Es gibt immer einen WegLeben heißt, sich den Herausforderungen zu stellen, tapfer gegen Widerstände anzukämpfen – vor allem, nie die Hoffnung zu verlieren. Mag sein, dass auch der bevorstehende Jahreswechsel einen Neuanfang begünstigt. Melanie Payer möchte mit ihrer aktuellen Single den Menschen Mut machen, hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. Die sympathische Österreicherin weiß, wovon sie singt. Ihre Themen sind aus dem Leben gegriffen, teilweise selbst erlebt. Derzeit steht Melanie im Studio und singt neue Songs ein. Mit dem zweiten Album ist im Frühjahr 2018 zu rechnen. Quelle: Homerun Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Alexander Martin - Wir ziehn das durch (Das neue Album am 18. Februar 2022)

Alexander Martin - Wir ziehn das durch (Das neue Album am 18. Februar 2022)Kräftige E-Gitarren, smarte Texte und viel Power in der Stimme: Alexander Martin steht für authentischen Rockschlager. Bereits mit Hits wie „Hier im Himmel ist die Hölle“, Alles halb so wild“ oder „Wenn ich du wär“ hat er sich einen festen Platz in der deutschen Musiklandschaft erobert. >>

Weiterlesen ...

Tempelhof - Augenblick (Single ab dem 28. Januar)

Tempelhof - Augenblick (Single ab dem 28. Januar)Das Jahr 2022 startet das Duo Tempelhof mit ihrem neuen Titel „Augenblick“. Während sie das vergangene Jahr nutzten, um neue Titel zu schreiben und ihren Sound reifen zu lassen, hielten sie diesen Prozess in dem Song „Augenblick“ fest. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.