headerlogo

Werbung

Hein Simons - Wo meine Sonne scheintMusikalische Zeitreise: Mit „Wo meine Sonne scheint“ präsentiert Hein Simons den ersten Vorboten seines neuen Albums „Lebenslieder“ - unvergessene Hits, die ihn schon immer begleiten. >>

Anknüpfend an den Sensationserfolg seines Top-10-Albums „Heintje und Ich“ (bereits über 50 Wochen in den Albumcharts) widmet sich Hein Simons nun jenen zeitlosen Klassikern, die kombiniert den Soundtrack seines Lebens ergeben – weil sie ihn über Jahrzehnte hinweg begleitet, bewegt, getröstet und inspiriert haben. Er bezeichnet den Longplayer treffend als eine Zeitreise - „eine Reise entlang jener Lieder, die in meinem Leben einfach eine wahnsinnig große Rolle gespielt haben“.

Einigen Künstlern, deren Hits Simons und Geller mit viel Feingefühl ihren Stempel aufdrücken, ist der Sänger über die Jahre immer wieder begegnet – so auch Caterina Valente, die die deutschsprachige Version des Belafonte-Klassikers „Island in the sun“ bekannt gemacht hat. „Caterina Valente war die allererste Künstlerin, die ich im Fernsehen kennengelernt habe. Das war bei einer großen Show in Belgien. Ich durfte ja am Anfang in Holland gar nicht auftreten, also lief das dann über Belgien. Dort habe ich dann ganz früh Caterina Valente getroffen – wie so oft in den Jahren danach. Sie ist ja eigentlich ein Zirkuskind, und konnte allerhand Trick, wie z.B. jonglieren. Mit ihr war es immer sehr unterhaltsam und lustig war.“

Quelle: Telamo

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Greg Hunting - Magic (feat. Percival Duke)

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

TB5 - Windmühlen stehlen (Album)

TB5 - Windmühlen stehlen (Album)

Newsflash - Schlager

Vanessa Mai - No Hard Feelings (eine gefühlvolle Ballade)

Vanessa Mai - No Hard Feelings (eine gefühlvolle Ballade)Nach ihren Kollaborationen mit ART, Civo, Mike Singer und Sido ist Vanessa Mai wieder alleine unterwegs – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. „No Hard Feelings“, >>

Weiterlesen ...

STANOVSKY - Tiefenrausch (Album ab HEUTE)

STANOVSKY - Tiefenrausch (Album ab HEUTE)Peter Stanovsky stand schon einmal am Anfang einer Karriere. Mit seinem Projekt Kaind hatte er alles, was man braucht, um ganz nach oben zu kommen: Starke Songs, einen Major Deal im Rücken, aufwendig ausproduzierte Videos und Fotos. Nachdem ihm klar wird, dass das Projekt so keine Zukunft mehr für ihn hat, taucht er ab, schreibt nur noch Songs für andere. >>

Weiterlesen ...

Werbung - seoboxx-webdesign

seoboxx-webdesign

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.