headerlogo

Werbung

Cristina Maria Sieber - Ich will mehrCristina Maria Sieber lebt für die Musik. Seit sie denken kann singt sie, und zwar immer und überall. Dass die junge Zürcherin darin auch besonderes Talent hat, beweist sie spätestens jetzt mit der Veröffentlichung ihres ersten Albums. Cristinas Musik lässt sich als Pop-Schlager bezeichnen, dennoch kann Cristina Maria Sieber nicht als eine weitere Nummer der jungen unbeschwerten Schlagergeneration abgetan werden. >>

Mit ihrer lieblichen und dennoch ausdrucksstarken Stimme singt sie sich sofort in die Her-zen der Menschen und vermag zum Träumen anzuregen. Ihre Debütsingle „Hallo“ erzählt von zerplatzen Träumen, Sehnsucht und Trennungsschmerz. Eine Geschichte mit Tiefgang, die durch die zauberhafte Stimme von Cristina Maria trotzdem Hoffnung, Trost und Freude spendet und es schafft den Zuhörer für einen kurzen Moment aus dem Alltag zu entführen.

Das erste Album der 25-Jährigen hat aber noch mehr zu bieten. 11 moderne, abwechslungsreiche Songs erzählen aus dem Leben einer jungen Frau mit Sehnsüchten und Träumen. Der Albumtitel „Ich will mehr“ passt perfekt zu Cristina. Sie ist ein Mensch mit einer grossen Persönlich-keit, einem starken Willen und einer aussergewöhnlichen Stimme. Cristina hat sich zum Ziel gesetzt mit ihrer Musik auch Andere zu inspirieren, an sich zu glauben und ihre Träume zu verwirklichen.

Cristina Maria Sieber wurde ihre Kreativität quasi in die Wiege gelegt. Ihr Vater Max Sieber war Regisseur unzähliger nationaler und internationaler TV Projekte und hat seine Leidenschaft fürs Showbusiness an seine Tochter weitergegeben. Cristina Maria ist im Scheinwerferlicht gross geworden und ist mittlerweile selbst ein echter Medienprofi.

Quelle: Zoom Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Künstler des Jahres 2022: Stand 20.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Vincent Gross. 4. Ramon Roselly. 5. Giovanni Zarrella >>

Weiterlesen ...

Song des Jahres 2022: Stand 20.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. Auf Platz 3 Björn Martins - Nicht allein. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.