headerlogo

Werbung

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)2020. Hier ist es und die Fans warten schon ungeduldig darauf - das Debütalbum von Ben Luca. Auf „Ich geh` meinen Weg“ hat Ben Luca all seine Visionen und Leidenschaft ausgelebt, für das, was in seinen Augen Lebenselixier bedeutet: die Liebe zur Musik. >>

Ben Luca lässt auf seinem Album seine Fans an seinen Gefühlswelten teilhaben. Er schenkt uns ein Feuerwerk von partytauglichen Songs, gespickt mit feinsten Feierbeats, seiner war-men Stimme, hochansteckenden Melodien und der Erkenntnis, dass man sich seinem Schick-sal nicht widerstandslos hinzugeben braucht, sondern mit einem starken Willen und dem Herz am rechten Fleck seine Wünsche erfüllen, seinem Ziel step by step näher kommen kann. Ben Luca hat es geschafft, sich die musikalische und textliche Freiheit zu erarbeiten, die es braucht, um sein Werk auch authentisch nennen zu dürfen: „Ein oft zitiertes, trotzdem nicht weniger weises Sprichwort besagt: `Das Leben schreibt die schönsten Geschichten`; daher war es mir sehr wichtig, ganz viel Ben Luca in das Album zu legen und meine Fans an meiner Ge-fühlswelt teilhaben zu lassen.“, so Ben.

Einer der wohl schönsten Love-Songs des Albums ist „Hey Du“ und dieser ist mehr als ein eingängiger Liebesschwur: Sehnsucht trifft auf Euphorie, Pop-Appeal auf Tanzbarkeit, und wenn es heißt „Herzrasen und Verwirrung. Spür’ Dich in jedem Molekül“ lassen diese Worte wohl alle Herzen verliebter Paare höher schlagen.

Der Titelsong „Ich geh’ meinen Weg" ist mit seinem Tiefgang und seiner Emotionalität wohl einer der persönlichsten Titel der bisherigen musikalischen Laufbahn des Sängers. Es über-zeugt dabei nicht nur durch seine feinfühlig arrangierte Produktion, sondern fesselt vor al-lem textlich, weil es einen persönlichen Rückblick auf das Leben des ausdrucksstarken Sän-gers gewährt. „Der Song ist entstanden, als ich mit meinem Bruder zusammen saß, wir machen oft zusammen Musik. Leider haben wir unsere Eltern bereits früh verloren. Meine Eltern hatten nie die Möglichkeit, mir zu zeigen, dass sie stolz auf mich sind oder mir zu sagen, dass sie an mich glauben. Rückblickend kann ich sagen, dass ich viel erreicht habe; klar, es gab Neider und der Weg war steinig, aber meine Einstellung ICH GEH MEINEN WEG hat mir immer vor Augen geführt, wie wichtig es ist, an seine Träume zu glauben.“ Dass Schmerz auch immer wieder eine Chance auf einen Neubeginn bedeuten kann, ist letztlich die für alle Menschen beruhi-gende Schlussbotschaft.

„Ruf mich an“ spricht vielen getrennten Paaren aus der Seele, denen die Liebe scheinbar ab-handen gekommen ist und man vor Liebeskummer die Welt nicht mehr begreift, während der Partner sich bereits einem neuen Flirt zugewendet hat. Der energievolle Song „Du hast es versaut“ könnte mit Zeilen wie: „Ich hab‘ neu angefangen. Dich vergessen war nicht leicht; Jetzt bist Du nicht mehr bei mir. Und ich fühle mich befreit“ die Fortsetzung der Geschichte sein: Verletzung, eine zerbrochene Liebe und am Ende der Neubeginn.

Und wenn es emotional drunter und drüber geht und man nur loslassen und alles vergessen will, hat „Tanz mit mir“ die richtigen Worte: „Und ich dreh, dreh dich nur im Kreis und ich seh dieser Rhythmus der ist heiß.“ - mit viel karibischem Sound katapultiert Ben Luca den Hörer in eine heiße Sommernacht. Ein weiteres Highlights mit persönlichem Hintergrund ist „Polar-stern“.
Der Song ist eine sofort ansteckende, tanzbare Schlager-Pop-Liebeserklärung an den ganz besonderen Menschen, mit dem man bis ans Ende der Welt gehen – oder besser gesagt: flie-gen würde. Nicht umsonst widmet Ben Luca diesen Song seiner Frau, die den Impuls für die Namensgebung des Songs geliefert hat. „Nur Du immerzu. Polarstern. Scheinst ein Leben lang für mich.“

Fazit:
Das Album ist sehr partytauglich, doch auch sanft und in seinen Grundwerten immer positiv gestrickt und der Liebe zugewandt. So überzeugen die 16 Songs voller Leidenschaft, Party-flair, Romantik und Gefühl. Wenn man die Songs auf „Ich geh’ meinen Weg“ anhört, wird man entdecken: Viele Zeilen sprechen einem aus der Seele, man hat eigene Erfahrungen im Leben gemacht, die hier thematisiert werden. „Ich hatte es nicht immer leicht im Leben, dennoch kann ich heute sagen: Mir geht es sehr gut, ich bin total zufrieden mit meinem Le-ben und schaue nur nach vorn“. Nach dem Hören des Albums versteht man, dass es genau darum geht: Seinen eigenen Weg zu gehen.
Das Album„Ich geh’ meinen Weg“ ist ab dem 17.07.20 im Handel erhältlich.

Quelle: Franca Bartel

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Gaby Baginsky - Man muss das Leben tanzen (Album am 28. Januar)

Gaby Baginsky - Man muss das Leben tanzen (Album am 28. Januar)Eine der großen Ikonen der ZDF-Hitparade ist zweifelsohne GABY BAGINSKY, die schon bei DIETER THOMAS HECK immer wieder ihre Fans zu begeistern wusste und insgesamt 15-mal in der Kultshow zu Gast war. Songs wie „Diebe kommen am Abend“ und „Der Rum von Barbados“ sind bis heute Hits. >>

Weiterlesen ...

Mario Steffen - Nie zu früh und nie zu spät (Nur So! Remix)

Mario Steffen - Nie zu früh und nie zu spät (Nur So! Remix)Mario Steffen ist ein Sänger dessen Leben die Bühne ist. Vom ersten Ton eines Konzertes an versprüht er seinen unverwechselbaren Charme und jeder Zuschauer merkt sofort, dass hier ein Künstler voller Leidenschaft auf der Bühne steht. Kein Wunder, denn für Mario Steffen spielt der Schlager von Kindesbeinen an eine große Rolle. >>

Weiterlesen ...

Civia - Keine Antwort

Civia - Keine AntwortKeine Antwort – Mit Ihrer neusten und vierten Single setzt die gebürtige Bocholterin Civia wieder einmal einen Song im UK-Two-Step Stil um und erzählt über Ihre Erlebnisse und Erfahrung mit einer vergangenen Beziehung. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Revelle - einschlafen

Revelle - einschlafen„Schreiben hat mich schon oft gerettet“, sagt revelle – und wenn man die Lieder der 23-Jährigen hört, glaubt man ihr das sofort. Die Singer-Songwriterin bringt kleine Beobachtungen, Gedanken und Gefühle aufs Papier und macht daraus große Songs. >>

Weiterlesen ...

Jan-Marten Block - Unendlich

Jan-Marten Block - UnendlichNoch nie hat sich Jan-Marten Block davor gescheut, in seinen Songs auch extrem persönliche Gedanken und Gefühle auf eine oftmals schmerzhaft offene Art mit seinen Fans zu teilen. Mit dem nachdenklichen „Warum nicht unendlich“ legt der norddeutsche Sänger und Songwriter nun ein berührendes Stück vor, das er seinem verstorbenen Vater gewidmet hat. >>

Weiterlesen ...

YAENNIVER - Ich setz dir ein Zeichen

YAENNIVER - Ich setz dir ein ZeichenJennifer Weist aka Yaenniver hat vorgelegt: Mit “Intro” veröffentlichte sie ihre erste Single als Solo-Künstlerin, um damit den Ton ihres kommenden Albums “Nackt” (Release: 18. Februar 2022) anzugeben. Mit “Halb so ich” folgte ein Track, der ihren Zuhörer:innen tiefe Einblicke in die Gedankenwelt der Musikerin lieferte, ihrer Verletzlichkeit Raum gab. >>

Weiterlesen ...

LINDA - Deine Armee

LINDA - Deine ArmeeMit jeder weiteren Single beweist LINDA, dass sie eine der spannendsten Newcomerinnen des letzten Jahres ist. Die 29-jährige Sängerin, Texterin und Komponistin ist dabei auf dem Schlagerparkett ebenso zuhause wie auf der großen Pop-Bühne. „Deine Armee“ zählt dabei eher zur letztgenannten Kategorie. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.