Werbung

headerlogo

Wunschlos - IrgendwannJetzt! - und nicht „Irgendwann“, hat sich Wunschlos-Sängerin Lydia Pockaj bei dieser Single wohl gedacht. Die gebürtige Polin traute sich lange Zeit nicht, auf Deutsch zu singen. Mit „Irgendwann“ bringt die ehemalige E-ROTIC-Stimme jetzt unter dem Namen Wunschlos ihre erste deutschsprachige Single heraus. >>

Nach zwanzig Jahren in der Musikbranche geht die Sängerin und Label-Inhaberin damit 2019 neue Wege. Das Besondere an „Irgendwann“: Melodisch handelt es sich um ein Eigen-Cover des Dance-Songs „I Feel Sun“, den Lydia 2017 unter dem Pseudonym Gyrlie veröffentlichte. Schon sechs, sehr unterschiedliche Dance-Remixe gibt es von dem Track. Mit „Irgendwann“ ist jetzt eine deutsche Pop-Rock Version dieser vielseitigen Komposition entstanden.

„Irgendwann“ entwickelte sich per Zufall und komplett aus dem Refrain heraus. Der Text ist ein innerer Dialog über Verlust, Geduld, Mut und Zuversicht. Die Single appelliert daran, immer weiter zu gehen und an sich zu glauben – dann wendet sich „Irgendwann“ alles zum Guten. Für Wunschlos-Sängerin Lydia ist es auch ein sehr persönlicher Titel:

„Der Text geht mir sehr nah. Ich verbinde ihn mit dem Tod meiner Mutter im Jahr 2018 und der schweren Zeit während ihrer Krankheit und nach ihrem Tod.“

Trotz dieser traurigen Umstände, gelingt ihr mit „Irgendwann“ ein positiver Song, den man so schnell nicht aus dem Kopf bekommt und beim Hören automatisch mitsummen möchte. Und das nicht zuletzt durch die eingängige, ungewöhnliche Pop-Melodie, bei der sich rockige Parts mit ruhigen, träumerischen Momenten abwechseln.

Neue Songs entstehen bei Lydia durch Ausprobieren und Herumtüfteln, und eigentlich immer in Zusammenarbeit mit anderen. Für „Irgendwann“ hat Lydia mit einem guten Freund, dem erfahrenen Toningenieur Alwin Groll, zusammen gearbeitet. Die beiden kennen sich seit ihrer Zeit bei E-ROTIC und Missing Heart.

„Da er ebenfalls ein Perfektionist ist, treiben wir uns gelegentlich in den Wahnsinn, aber es schadet den Songs am Ende nicht.“

Emotionale Poprock-Melodien und ehrliche, deutschsprachige Texte mit einem Hauch Verspieltheit und Romantik – das ist Wunschlos.

Quelle: Laydee Records GmbH

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Polar - Einmal

Polar - EinmalKlarer Komposition und moderne Rythmen - POLAR startet mit neuer Single durch. Nach ihrer ersten und gleich erfolgreichen Single "Du" starten die drei Jungs aus Österreich mit einem Mix aus elektronischen Sounds und klassischen Instrumenten wieder durch. >>

Weiterlesen ...

Lukas Droese - Umwege

Lukas Droese - Umwege„Ein böser Blick von der Uhr die mich überwacht - zwei vor 9:00, grade so geschafft“ – Der Singer/Songwriter Lukas Droese hat drei Jahr als Banker gearbeitet und sich gegen das schnelle Geld, ein sicheres Einkommen und für seine Leidenschaft - die Musik - entschieden. >>

Weiterlesen ...

Luca Hänni - Diamant

Luca Hänni - Diamant«Hundertzehn Karat» und ein «Juwel» nennt Luca liebevoll die Frau in seinem neuen Song «Diamant». Viel Bling-Bling mag man denken, jedoch geht es nicht um den materiellen Wert – denn mit einer wertvollen Frau braucht man im Leben keinen weiteren Luxus. >>

Weiterlesen ...

Maiki feat. Annemarie Eilfeld - Zwitschern

Maiki feat. Annemarie Eilfeld - ZwitschernIm Style großer Feten und Party Kracher feiern wir ein langsames Ende der Corona Maßnahmen und das Bar-Opening mit einem Gute-Laune-Song für den Frühling / Sommer 2020. Unterstützung haben wir uns von der 2009 3. Platzierten DSDS Teilnehmerin Annemarie Eilfeld geholt um den richtigen Flow zu übermitteln. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.