Werbung

headerlogo

Radio VHR - Deutsch Pop + Deutsch Rock

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Selig - Alles Ist Nix (Single)Im 25. Jahr ihrer Karriere sind Selig auf ihrem neuen und 7. Album „Kashmir Karma“ eventuell so nahe an ihren Themen und ihrer Musik wie noch nie. Nun erscheint mit „Alles ist nix“ die zweite Single aus dem euphorisch rezipierten Album. Die wirklich großen Dinge beginnen scheinbar beiläufig. So wie „Alles ist nix“: Ein lässig perlendes Riff, im Hintergrund ein Schellenkranz, dazu die Zeilen: „Ich komme nach Haus, stell’ die Tasche in den Schrank, häng den Mantel in den Flur, mach die Heizung an, ruf nach den Katzen und koch mir einen Tee.“ Doch dann liegt da dieser Zettel von ihr auf dem Tisch. Dem Erzähler wird klar: „Alles ist nix, wenn du nicht da bist.“ >>

Plötzlich also das ganz große Gefühlsdrama, der Song explodiert in einen dieser sehnsuchtsvollen, raumgreifenden Refrains, wie sie nur dieser Band gelingen. Überlebensgroß, und doch ganz warm und nahe.

Vom vermeintlich Kleinen ins Große kommen, Poesie im Alltag finden: das gelingt Selig auf dem neuen Album „Kashmir Karma“ auch sonst ganz besonders gut. Die Musiker hatten sich in eine einsame Hütte in Schweden zurückgezogen und das Album in spontanen Küchenjams erarbeitet. Und wenn man jetzt „Alles ist nix“ hört, zieht es einen direkt hinein in dieses Album. Man sieht die Band förmlich vor dem geistigen Auge, wie sie in dem Wohnzimmer in Schweden steht und mit sich selbst und ihrer Musik im Reinen ist.

„Manchmal bekommt man als Künstler ein Geschenk aus dem Universum, und dieses Glück wurde uns damals zuteil“, sagt Sänger Jan Plewka über die Sessions in Schweden. Selig Phase drei sind die eventuell besten Selig aller Zeiten, und „Kashmir Karma“ ist ihr euphorisch rezipiertes Erlösungsalbum in finsteren Zeiten.

Quelle: SMD / Columbia

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 5 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden