Deutsch Pop

Pietro Lombardi - Es tut schon wieder weh (Single ab dem 07.02.2020)2019 war sein Jahr: Mit seinen lässigen Sprüchen avancierte Pietro Lombardi nicht nur als „DSDS“-Juror zum absoluten Publikumsliebling, sondern sorgte auch mit gefeierten Top 5-Hits wie „Nur ein Tanz“, „Bella Donna“ oder „Macarena“ für fast ganzjährige Sommersonnen-Vibes. >>

2020 beginnt für den ständig gut gelaunten Sunnyboy ein völlig neuer Schaffensabschnitt. Mit dem berührenden Ohrwurm „Es tut schon wieder weh“ legt Pietro Lombardi den ersten Vorboten seines im März folgenden, neuen Albums vor, auf dem er sich seinen Fans von einer bisher noch nie gekannten Seite präsentiert!

Viel ist passiert im Leben des sympathischen 27-Jährigen, seitdem er vor nunmehr neun Jahren als Gewinner der 8. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ hervorging. Unzählige schöne Erfahrungen, aber auch ein paar weniger schöne, die den Karlsruher mit den italienischen Wurzeln geprägt und manchmal auch die eine oder andere Narbe hinterlassen haben. Kleine und große Geschichten, die Pietro Lombardi nun auf seinem 4. Studioalbum offenbart. Nach seinem 2011er Top 1-Debüt „Jackpot“ sowie den Longplay-Nachfolgern „Pietro Style“ (2011), „Dream Team“ (2013) und „Teil von mir“ (2016) erscheint am 20. März sein neues Album mit dem schlichten aber prägnanten Titel „Lombardi“. Eine Scheibe, die der Sänger aus nur einem einzigen Grund diesen Namen gegeben hat: Weil sie genau davon handelt – von ihm selbst und von dem, was in ihm vorgeht.

Auf „Lombardi“ scheut sich Pietro nicht, zum ersten Mal auch ganz persönliche, private Dinge zu verhandeln. Dinge, die nicht immer ganz leicht auszusprechen sind und die oftmals schmerzen. So wie mit seiner neuen Single „Es tut schon wieder weh“, auf dem er von Abschied erzählt, von Trennung, von Heartbreak und der Sehnsucht nach diesem ganz besonderen Herzensmenschen, der einem niemals mehr aus dem Sinn geht. Ein bittersüßer Pop-Ohrwurm mit Tiefgang, auf dem Pietro einen Blick in sein Innerstes gewährt. Und auf den neuen, gewachsenen Pietro Lombardi. Gewachsen als Musiker, aber auch als Mensch.

Das Album „Lombardi“ erscheint am 20.03.2020. Momentan ist Pietro Lombardi wieder als Juror in der aktuellen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (RTL, 20:15 Uhr) zu sehen.

Quelle: UMD/ Polydor/Island                                             a

Suche

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)Mit einer Vielzahl junger Hamburger Talente, selbst komponierten und produzierten Stücken, die sich durch eine behutsame Instrumentierung auszeichnen (melancholische kräftige Piano-Chords, Bass Lines + drückende Beats) ist "ZU VIEL GEFÜHL(T)" das Debüt-Album des Hamburger Produzenten Yann Sterling. >>

Weiterlesen ...

Stefan Jürgens - jeder gegen jeden

Stefan Jürgens - jeder gegen jedenSeitdem er in den neunziger Jahren mit der Mutter aller Comedies, der „RTL Samstag Nacht“, das erste Mal Kultstatus erreichte, ist Stefan Jürgens nicht mehr auf die Bremse getreten. Schon seine Schauspielkarriere hat ihm dazu wenig Gelegenheit gelassen. >>

Weiterlesen ...

Katrin Huß - Weeste

Katrin Huß - WeesteOffenherzigkeit ist ihr Markenzeichen und Klartext reden sowieso. Nachdem die TV-Journalistin Katrin Huß auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere beim MDR nach 20 Jahren einfach ausstieg, schrieb sie ihr Buch „Die traut sich was“ und führt seitdem erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Sie hält Vorträge über ihre Reise-Abenteuer am Mount Everest, Kilimandscharo, den New-York-City-Marathon, macht damit anderen Menschen Mut, sich im Leben mehr zuzutrauen und loszulassen, was nicht passt. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)Heinz Rudolf Kunze twittert nicht. Er bringt ein neues Album heraus, wenn es etwas zu sagen gibt. Und es GIBT derzeit etwas zu sagen für den Pop- und Politpoeten, und zwar nicht zu knapp. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.