Bei Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop läuft:

Radio VHR | Pop + Rock International | Aktuelle News

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sia feat. Kendrick Lamar: The GreatestSia meldet sich nach ihrem weltweiten Erfolg zu „Cheap Thrills“ mit neuer Single zurück! Zusammen mit dem US-amerikanischen Rapper und Songschreiber Kendrick Lamar, seinerseits 7-facher Grammy-Gewinner, liefert die Australierin den nächsten Hit ab. Erst im Januar 2016 hatte sie ihr siebtes Album „This Is Acting“ veröffentlicht. Der Longplayer schoss sofort weltweit in die Spitzengruppe der Charts, u.a. auf Platz...

eins in Australien, Platz drei in Großbritannien und Platz vier in den USA. Die Offiziellen deutschen Albumcharts enterte das zwölf Songs umfassende Werk auf Platz vierzehn.

Sia erreichte mit dem Vorgängeralbum „1000 Forms Of Fear“ 2014 in 24 Ländern Platz eins der iTunes-Charts, die Single „Chandelier“ sogar in 92 (!) Ländern. In den offiziellen Singlecharts erreichte die Single u.a. in Frankreich, Schweden, Spanien, USA, Großbritannien und Deutschland die Top Ten. In ihrer Karriere veröffentlichte Sia bislang sechs Alben. Darüber hinaus schrieb sie zahllose Hitsingles und Albumsongs für andere Künstler, darunter Rihanna (“Diamonds”), Katy Perry (“Double Rainbow”), Britney Spears (“Perfume”), Kelly Clarkson (“Invincible”), Carly Rae Jepsen ("Making the Most of the Night"), Beyoncé (“Pretty Hurts”) und Celine Dion (“Love Me Back To Life”). Sie lieh diversen Hits ihre Stimme, u.a. “Titanium” (David Guetta), “Beatiful Pain” (Eminem) und “Wild Ones” (Flo Rida). Ihr Beitrag zum Musical-Film „Annie“ mit dem Titel „Opportunity“ wurde für einen Golden Globe nominiert. Darüber hinaus wurde “Chandelier” für vier Grammys nominiert (in den Kategorien “Record of the Year”, “Song of the Year”, “Best Pop Vocal Performance” und “Best Music Video”).

Quelle: SMI/ Monkey Puzzle Records/RCA Records