Bei Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop läuft:

Radio VHR | Pop + Rock International | Aktuelle News

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ray Wilson: Upon My Life (Album am 01.11.2019)Vor 22 Jahren schrieb Ray an dem letzten Genesis-Studioalbum "Calling All Stations" mit und nahm dieses mit Genesis auf. Das Album erreichte Platz 2 in den deutschen und britischen Charts und wurde von einer 46-tägigen europäischen Tour begleitet, welche mit zwei Shows als Headliner bei "Rock im Park" und "Rock am Ring" ihren Höhepunkt fand. >>

Bereits vor Genesis hatte Ray große Erfolge mit seiner Band Stiltskin. Gemeinsam belegten sie mit dem Song "Inside" Platz 1 in den UK- und MTV European Charts. Auch mit seiner Band Cut war Ray sehr erfolgreich und wirkte bei ausverkauften Stadion-Touren von Rock Legenden wie den Scorpions und Westernhagen mit. Rays Solokarriere begann 2002, als Ray in Begleitung seines Bruders Steve und Sängerin Amanda Lyon bei dem Edinburgh International Festival 12 ausverkaufte Akustikshows spielte. Während dieser zweistündigen Show performte Ray einige Songs aus seinem Debütalbum "Change". Da das "Change"-Album eigentlich nur 50 Minuten der Show füllte, spielte Ray auch akustische Arrangements klassischer Stücke von Genesis, Phil Collins, Peter Gabriel, Mike Rutherford und Stiltskin, inklusive des Nr.1 Hits "Inside".

Dies war der Beginn des Erfolges und einer sehr zufriedenstellenden Karriere für Ray, da er nun die Kontrolle über sein eigenes Schicksal hatte, was er sich nach der Zeit bei Stiltskin und Genesis als Ziel setzte. Durch endloses touren und regelmäßige Veröffentlichungen wollte Ray seinen Namen langsam aber sicher etablieren. Mit dem neuen Doppel-Album "Upon my life" veröffentlicht Ray Wilson seine Songs der letzten 20 Jahre nach Genesis, in denen er an neun Studioalben, inklusive Solo-, Stiltskin- und Cut-Alben, mitgeschrieben und diese aufgenommen hat. "Upon my life" fängt dabei die Fülle der Erinnerungen und Emotionen der einzigartigen und beeindruckenden Karriere des schottischen Sängers ein. Das Album enthält zwei brandneue Titel: "Come The End of The World" und "I Wait and I Pray".

Beide Lieder sind inspiriert von der politisch verwirrten, ökologisch veränderten und polarisierenden Welt, in der wir nun leben. Ray veröffentlicht dieses Album ganz bewusst an dem Tag, an dem Großbritannien die EU verlässt - 01. November 2019. "Ich sehe diese Liederauswahl als Widerspiegelung meiner eigenen spirituellen Reise an. Die Songs vermitteln ein Gefühl von Frieden, Liebe, Hoffnung und den Glauben an sich selbst".

Dabei wurde Ray viel mehr von Menschlichkeit als von den Ereignissen inspiriert. Während das Leben für uns Menschen zunehmend verwirrender und ernüchternder wird, kann Musik den dringend benötigten Ausweg bieten. Selbst bei einem melancholischen Song sollte Hoffnung immer die Botschaft sein. Die Menschen, so Ray, brauchen Unterstützung und die Musik kann, genau wie Familie und Freundschaften, eben genau das erreichen. Musik sollte die Menschen stärken und das ist es, was Ray durch seine Lieder und Live-Auftritte bewirkt. Ray wird 2019 und 2020 quer durch Europa touren.

Quelle: Jaggy D UG

Suche

Deutscher Popschlager

Anzeige

Anzeige

Newsflash - International

Westlife - Spectrum (Album)

Westlife - Spectrum (Album)Die irische Boygroup machte 2019 ihr Comeback nach ihrer Trennung 2012 und veröffentlich am 15.11 ihr elftes Studio Album „Spectrum“. >>

Weiterlesen ...

Lady Antebellum - Ocean (Album)

Lady Antebellum - Ocean (Album)Heute erscheint das neue Album „Ocean“ des Pop Trios aus Nashville. Sie veröffentlichten bereits 7 Studioalben und unzählige Singles, darunter ihren bis dato größten Hit „Need You Now“, der in US neunfach Platin erhält und auch in Deutschland in die Top 50 einstieg. >>

Weiterlesen ...

Bryan Adams - Christmas (Album)

Bryan Adams - Christmas (Album)Die kanadische Ikone mit der unverwechselbaren Stimme ist mit einer exklusiven Christmas EP zurück! Darauf befinden sich fünf Aufnahmen, darunter zwei neue Songs: das Original „Joe and Mary“ und der Weihnachtsklassiker „Must Be Santa“. >>

Weiterlesen ...