Radio VHR | Pop + Rock International | Aktuelle News

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Olsson - Millions (Album am 12.05.2017)Bereits im letzten Jahr konnte der in Stockholm lebende Olsson mit „Hold On (Feat. Mapei)“ einen kleinen Überraschungshit landen. Nun wird im Mai endlich sein Debütalbum „Millions“ erscheinen. Mit seinem ersten Track "Hold On" stellte sich Olsson im letzten Jahr fulminant vor und lieferte damit das frischeste Stück Musik, das man seit langem aus dem Norden gehört hat. ...

Ein unwiderstehlicher Groove gepaart mit einem grandios dynamischen Gospel-Chor und Raps der schwedischen Sängerin Mapei. Heraus kommt ein Track irgendwo zwischen den Stereo MCs und Jungle, kombiniert mit schwedischem Pop-Selbstverständnis. Neu und frisch und dabei trotzdem so vertraut und ein Gefühl erzeugend, einen alten Freund wiederzutreffen.

Das sahen auch die Verantwortlichen bei Vodafone so und suchten sich den Track für TV- und Onlinekampagne im Spätsommer 2016 aus. Darüber hinaus landetet der Track in den Top 130 der Airplay Charts.

Während des Reeperbahn Festivals 2016 konnte man Olsson bei einem Showcase auf einer Hafenbarkasse zum erstem Mal live erleben und Zeuge werden, mit welchen Performer-Qualitäten der aus Göteborg stammenden Musiker sein Publikum im Sturm eroberte. Für viele der Anwesenden bis heute eines der Highlights des RBF-Wochenendes.

Das Album ist wunderbar abwechslungsreich und bewegt sich zwischen den Polen tanzbarer, handgemachter Popmusik, Soul, Easy Listening und Manchester Rave mit einer schönen Portion 90er-Vibe. Tracks wie "Grace Jones", "Fool For Love", "Silent War" oder eben "One In A Million" oder "Hold On" sind alle großartige Popnummern, die aber niemals zu cheesy und zu glattpoliert daherkommen.

Und so verhält es sich auch mit der neuen Single "Take Your Time", die sich unaufdringlich in den Gehörgang setzt.

Aber wer steckt überhaupt hinter Olsson?

Ein unbeschriebenes Blatt ist Christian Olsson (wie es fast zu erwarten war) nicht. Anfang des letzten Jahrzehnts war er Gründungsmitglied der in Schweden sehr erfolgreichen Rockband "Fibes Oh Fibes", die neben zahlreichen nationalen Erfolgen (u.a. Auszeichnung mit dem schwedischen Grammy) auch weltweit tourten und mit Künstlern wie Icona Pop, Kim Wilde, Lionel Richie oder Gary Kemp (Spandau Ballet) kooperierten.

In den letzten Jahren teilte er sich ein Studio mit dem schwedischen Künstlerkollektiv INGRID (Lykke Li, Peter, Björn & John, Miike Snow) und schrieb sowie produzierte mit Künstlern wie Charlie XCX, SeeB, Jacob Banks, MishCatt und Mapei.

Als er vor nicht allzu langer Zeit in New York Zeit totschlug, klickte er auf den Ordner "Solo-Projekt" auf seinem Computer. Darin befanden sich hauptsächlich vom Madchester-Sound und den früheren Raves in seiner Heimatstadt Göteborg inspirierte Beats und Songskizzen.

„Ich hatte das Gefühl, dass ich nichts zu verlieren hatte und nur gewinnen konnte. Dabei wollte ich genau jenes Gefühl einfangen, was man hat, wenn man zum ersten Mal Musik hört, jene Momente, die man als Teenager hat.“, beschriebt Olsson seinen Ansatz. Am Ende war die Arbeit an der Musik das, was die neun Monate Dunkelheit des schwedischen Winters erträglich machten. Weiter beschreibt er die Musik wie folgt: „Olsson ist Marvin Gaye & Luke Perry. Olsson ist Wu Tang Clan & Nina Simone. Olsson ist Bez & Beck. Olsson sind grelle Farben und Olsson ist für mich Hoffnung im stärksten Sinne. House Piano und Madchester Beats. Gospel und simple Melodien. Und es ist mein Nachname.“

Da Olssons Musik stark durch die 90er Rave-Kultur beeinflusst ist, war es nur logisch, diesen Weg auch optisch fortzuführen: So wurden die Sheffield-Legenden The Designers Republic beauftragt, den Klang von Olssons Stimme als Artwork zu visualisieren. Damit wurde ein ästhetischer Ansatz gewählt, der an die Arbeit von 90er-Jahre Pionieren wie Pulp, Aphex Twin und Primal Scream erinnert, welche ebenfalls eine progressive, Design-dominierte und markenähnliche Bildsprache mit Hilfe von The Designers Republic kreierten.

Eine musikalische Standortbestimmung von Olsson versucht der Künstler selbst in Worte zu fassen: „Wo stehe ich mit meiner Musik knapp 30 Jahre nach dem Madchester 'Summer Of Love'? Ohne Künstler wie Young Fathers, X Ambassadors, Jagwar Ma, Disclosure, The DMA’s, Wild Nothing, The Brian Jonestown Massacre, Diiv, und The Gorillaz hätte ich keine Eckpunkte, an denen ich mich orientieren könnte. Aber zum Glück haben diese Künstler die Fackel weitergetragen und einen großen Einfluss auf die Welt, wie wir sie kennen, ausgeübt. Ich möchte diese Reise weiterführen und neue Wege in diesem aufregenden namenlosen Subgenre des Indiepops beschreiten. Ich hörte manche Leute die Bezeichnung 'Baggy' benutzen, für mich fühlt sich es aber eher 'Tight' an.“

Das Debütalbum "Millions" erscheint am 12. Mai 2017 via Universal SE und wir hören die uns vorliegenden Tracks seit Wochen auf Dauerschleife und sind der Meinung, dass Olsson die aufregendste, sexieste und vielversprechendeste Version von guter tanzbarer Popmusik aus Schweden ist, die man seit Jahren serviert bekommen hat.

Quelle: Universal Music

Suche

Deutscher Popschlager

Anzeige

Newsflash - Deutsch Pop

Santiano - MTV Unplugged (Album)

Santiano - MTV Unplugged (Album)Eine alte Schiffswerft im Nebel. Über allem schwebt die zarte Melodie einer irischen Flöte. Plötzlich antworten Hörner, Trompeten, eine Harfe. Streicher bilden einen wogenden Klangteppich und fünf Seemänner treten vor. >>

Weiterlesen ...

City - CandleLight Spektakel (Album am 25.10.2019)

City - CandleLight Spektakel (Album am 25.10.2019)Nun endlich, nach tausenden Konzerten, nach noch mehr Aufforderungen des Publikums, hat CITY es wahr gemacht und veröffentlicht erstmals eine Doppel-CD mit Live-Aufnahmen. >>

Weiterlesen ...

Westernhagen - Mit 18

Westernhagen - Mit 18Schauplatz: Woodstock, New York, eine alte Holzkirche mit bunten Glasfenstern, die ein Aufnahmestudio beherbergt. Darin eine Handvoll Musiker, unter ihnen der Grammy-prämierte Multiinstrumentalist und Produzent Larry Campbell, außerdem Sänger, Songschreiber, Musiker und Produzent Marius Müller-Westernhagen. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 11.10.2019

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Fritz Kalkbrenner - Kings + Queens | DJ Snake feat. Anitta, Sean Paul, Tainy - Fuego | Fez Parker - We Could Be Anything | Gerry Cinnamon - Sun Queen | Ringo Starr - Grow Old With Me | >>

Weiterlesen ...

Ringo Starr - Grow Old With Me

Ringo Starr - Grow Old With MeRingo Starr präsentiert den ersten neuen Track aus seinem Album „What´s My Name”. Das neue Studiowerk des Ex-Beatles erscheint am 25.10.2019. >>

Weiterlesen ...

Van Morrison: Three Chords And The Truth (Album)

Van Morrison: Three Chords And The Truth (Album)Three Chords And The Truth, so heißt das neue Album von Van Morrison! Es wird auf Exile / Caroline International veröffentlicht und ab dem 25. Oktober 2019 in den Läden stehen. >>

Weiterlesen ...