headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International | Aktuelle News

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hellberg & Leona Lewis - HeadlightsDer aufstrebende schwedische Künstler und Produzent Hellberg und die britische Hit-Sängerin Leona Lewis kollaborieren für ihre gemeinsame neue Single „Headlights“. Bekannt für die Produktion von The Girl, Monstercats meistgestreamtem Song 2015, und mit mehr als 70 Millionen Streams insgesamt, meldet Hellberg sich mit seinem bisher hochkarätigsten Song zurück. >>

„Headlights“, an dem er ein Jahr gearbeitet hat, verbindet seine Hingabe ans Handwerk mit der herausragenden Stimmgewalt der mehrfach GRAMMY-nominierten Künstlerin. Hellberg dazu: „Ich freue mich sehr, ‚Headlights‘ mit der großartigen Leona Lewis zu veröffentlichen. Sie ist eine der liebenswürdigsten und professionellsten Künstlerinnen, mit denen ich je gearbeitet habe. Der Song handelt von Unabhängigkeit und der Kraft, die es kostet, sich aus einer ungesunden Beziehung zu befreien. Wenn der Track irgendjemandem da draußen hilft, sein Leben zum Besseren zu verändern, würde mich das unglaublich glücklich machen.“

Lewis hat weltweit über 20 Millionen Platten verkauft und sich mit der Hitsingle „Bleeding Love“ die #1 in über 35 Ländern gesichert. Sie wurde dreimal für einen GRAMMY- und siebenmal für einen BRIT-Award nominiert, verzeichnet eine MTV EMA und eine Billboard Music Award-Nominierung und wurde mit einem MTV VMA und einem World Music Award geehrt. Als erster UK-Künstlerin seit 20 Jahren gelang es ihr mit ihrem Debüt „Spirit“, die US Billboard 200 Albumcharts anzuführen. „Mit Hellberg zu arbeiten, hat eine Menge Spaß gemacht“, erklärt Lewis. „In ‚Headlights’ geht es darum, sein inneres Licht zu finden und darauf zu vertrauen, dass man schwere Zeiten meistern kann. Ich hoffe, dass dieser Song jeden so tief berührt wie mich.“

Flankiert von einem aufwendigen Musikvideo, das in Los Angeles unter der Regie von Frank Borin gedreht wurde, erscheint „Headlights“ am 26. Oktober via Sony Music und markiert eine neue Richtung in Hellbergs Karriere: den Fokus auf einen modernen, neu definierten Pop-Sound.

Quelle: SMD/ Columbia

Suche

Radio VHR einschalten

Jetzt läuft:

Radio Bocholt

Radio Bocholt

Bühne Pepperoni - Bocholt

Radio VHR - DANCE

Radio VHR - Weihnachtsradio

Radio VHR - POP

Radio VHR - Empfang

Radio VHR empfangen

Werbung

Banner, 160 x 600, mit Claim

Anzeige

Anzeige

Werbung

Newsletter

 Ihre E-Mail-Adresse:

 

Datenschutz/Verfahrensverzeichnis