Bei Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop läuft:

Radio VHR - Hitparaden | Auswertungen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Radio VHR - Song des Jahres 2017

Radio VHR präsentiert die Auswertung 09-2017 zum Song des Jahres 2017. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Beatrice Egli (Federleicht) verteidigt Platz 1 vor Klubbb3 (Jetzt erst recht) und Nik P. ...

(Frieden). Ab sofort neu dabei: Maite Kelly (Es war noch nie so schön); Yvonne Catterfeld (Guten Morgen Freiheit) und Miikah (Ninjas und Piraten).

Viel Spass beim Voting wünscht euch das Team von Radio VHR.

Interpret
Song
Platz
VW
Beatrice Egli
Federleicht
1
1
Klubbb3
Jetzt erst recht
2
2
Nik P.
Frieden
3
3
Nino de Angelo
So lang mein Herz noch schlaegt
4
4
Tim Bendzko
Leichtsinn
5
5
Roger Cicero
Eine Nummer zu gross
6
6
Matthias Schweighoefer
Superman und seine Frau
7
7
Freudenberg + Lais
Frauen und Männer
8
8
Feuerherz
Genau wie du
9
9
Monika Martin
Zwei Stunden Ewigkeit
10
10
Andrea Berg
Feuervogel
11
11
Bernhard Brink
Wenn der Vorhang fällt
12
12
Andrea Berg
Sternenträumer
13
13
Yvonne Catterfeld
Irgendwas feat. Bengio
14
14
Denise Blum
So will ich leben
15
NEU

Suche

Newsflash - Deutsche Musik

Géraldine Olivier - Ich schlaf allein auf deinem Kissen (27.09.2019)

Géraldine Olivier - Ich schlaf allein auf deinem Kissen (27.09.2019)Mit „Ich schlaf allein auf deinem Kissen“ koppelt Géraldine Olivier einen weiteren Top-Titel aus ihrem aktuellen Schlageralbum „Narben auf dem Herz“ aus. Es ist die liebevolle Erklärung für das Gefühl der Verbundenheit von zwei Menschen im Leben. >>

Weiterlesen ...

Sotiria - Lieber Sandmann

Sotiria - Lieber SandmannAls das Sandmännchen am 22.11.1959 erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen war, ahnte noch niemand, dass es einmal die langlebigste Kindersendung in Deutschland werden würde. >>

Weiterlesen ...

Rainhard Fendrich - Starkregen (Album am 20.09.2019)

Rainhard Fendrich - Starkregen (Album am 20.09.2019)Auf seinem neuen Album „Starkregen“ widmet Rainhard Fendrich sich akribisch dem „zwischenmenschlichen Klimawandel“ unserer Zeit und den damit verbundenen Folgen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Anzeige