headerlogo

Radio VHR - Hitparaden | Auswertungen

Radio VHR - Song des Jahres 2014 (Stand: 13.03.2014)

Radio VHR - Song des Jahres 2014Radio VHR präsentiert die Auswertung 06/2014 zum Song des Jahres 2014. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Auf Platz 1 in dieser Woche Howard Carpendale (In diesem Moment). Auf Platz 2 folgt dann Gilbert (Ruf mich an) und auf Platz 3 jetzt Maschine + Julia Neigel (Regen). Ab sofort neu im

>>> Zur Auswertung

Radio VHR - Song des Jahres 2014 (Stand: 07.03.2014)

Radio VHR - Song des Jahres 2014Radio VHR präsentiert die Auswertung 05/2014 zum Song des Jahres 2014. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Auf Platz 1 in dieser Woche Howard Carpendale (In diesem Moment). Auf Platz 2 folgen dann Maschine + Julia Neigel (Regen) und auf Platz 3 jetzt Wolgang Petry (Einmal noch). Ab sofort neu im

>>> Zur Auswertung

Radio VHR - Künstler des Jahres 2014 (Stand 07.03.2014)

MySchlager - Künstler des Jahres 2013Der Kampf an der Spitze ist ja bereits jetzt in vollem Gange. Eine neue Nummer 1 und auf den Folgenden Plätzen gehts auch richtig munter zur Sache! Radio VHR präsentiert die 8. Auswertung zur Wahl zum Künstler des Jahres 2014; Auf Platz 1 in dieser Woche Semino Rossi (VW auf Platz 2). Auf Platz 2 jetzt Howard Carpendale (VW auf Platz 1). Und weiterhin auf Platz 3 Helene Fischer (VW auf Platz 3). Von Platz 12 rauf auf die 9 ging es für Hansi Hinterseer! Da liegt die Vermutung nahe, dass die grad laufende Tour für viel Aufmerksamkeit sorgt.

>> Zur Auswertung

Radio VHR - Song des Jahres 2014 (Stand: 28.02.2014)

Radio VHR - Song des Jahres 2014Radio VHR präsentiert die Auswertung 04/2014 zum Song des Jahres 2014. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Auf Platz 1 in dieser Woche Howard Carpendale (In diesem Moment). Auf Platz 2 folgen dann Maschine + Julia Neigel (Regen) und auf Platz 3 dann Lindt Bennett (Guten Tag, ich bin dein Leben). Ab sofort

>>> Zur Auswertung

Radio VHR - Künstler des Jahres 2014 (Stand 28.02.2014)

MySchlager - Künstler des Jahres 2013Es gibt ja Voter, die setzen sich sowas von super für "ihren" Künstler ein, dass wir davor wirklich mal den Hut ziehen müssen! Die Wahl zum Künstler des Jahres 2014 entwicklet sich von Jahr zu Jahr zu einen wirklichen Dauerbrenner! Radio VHR präsentiert die 7. Auswertung zur Wahl zum Künstler des Jahres 2014; Auf Platz 1 in dieser Woche Howard Carpendale (VW auf Platz 1). Auf Platz 2 jetzt Semino Rossi (VW auf Platz 3). Und auf Platz 3 abwärts ging es für Helene Fischer (VW auf Platz 2).

>> Zur Auswertung

Radio VHR - Song des Jahres 2014 (Stand: 21.02.2014)

MySchlager - Song des Jahres 2013Radio VHR präsentiert die Auswertung 03/2014 zum Song des Jahres 2014. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Auf Platz 1 in dieser Woche Charly Brunner + Simone (Liebe ist Liebe). Auf Platz 2 folgen dann Howard Carpendale (In diesem Moment) und auf Platz 3 Maschine + Julia Neigel (Regen). Ab sofort neu im Voting mit dabei: Lindt Bennett (Guten Tag ich bin dein Leben). Viel Spass beim Voting wünscht euch das Team von Radio VHR.

>>> Zur Auswertung

Radio VHR - Künstler des Jahres 2014 (Stand 21.02.2014)

MySchlager - Künstler des Jahres 2013Mittlerweile geht's wieder richtig rund im Voting! Die Wahl zum Künstler des Jahres 2014 hat so mächtig Fahrt aufgenommen, merkt man auch an den vielen Verschiebungen. Radio VHR präsentiert die 6. Auswertung zur Wahl zum Künstler des Jahres 2014; Auf Platz 1 in dieser Woche Howard Carpendale (VW auf Platz 2). Auf Platz 2 jetzt Helene Fischer (VW auf Platz 1). Und auf Platz 3 nach vorne gekommen Semino Rossi (VW auf Platz 4) . Viele Fangruppen sind wirklich mehr als fleissig - DANKE

>> Zur Auswertung

Radio VHR - Song des Jahres 2014 (Stand: 14.02.2014)

MySchlager - Song des Jahres 2013Radio VHR präsentiert die Auswertung 02/2014 zum Song des Jahres 2014. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Auf Platz 1 in dieser Woche Howard Carpendale (In diesem Moment). Auf Platz 2 folgen dann Maschine + Julia Neigel (Regen) und auf Platz 3 Charly Brunner + Simone (Liebe ist Liebe). Schon überraschend der Vormarsch von Maschine und Julia Neigel. So kommt doch Spannung ins Voting. Viel Spass beim Voting wünscht euch das Team von Radio VHR.

>>> Zur Auswertung

Radio VHR - Künstler des Jahres 2014 (Stand 14.02.2014)

MySchlager - Künstler des Jahres 2013Das Voting zum Künstler des Jahres 2014 befindet sich jetzt auf hoher See und hat auch so manchen Sturm zu bewältigen. Nach dem riesigen Aufschrei über die aufgedeckten Ähnlichkeiten zu "Atemlos durch die Nacht" scheinen zumindestens die Fans zu Helene Fischer zu stehen. Ob das so bleibt? Radio VHR präsentiert die 6. Auswertung zur Wahl zum Künstler des Jahres 2014; Auf Platz 1 in dieser Woche weiterhin Helene Fischer (VW auf Platz 1). Auf Platz 2 jetzt Howard Carpendale (VW auf Platz 3) ). Und auf Platz 3 Nicole (VW auf Platz 4) . Hoffentlich überstehen alle diesen Sturm!

>> Zur Auswertung

Radio VHR - Song des Jahres 2014 (Stand: 07.02.2014)

MySchlager - Song des Jahres 2013Radio VHR präsentiert die Auswertung 01/2014 zum Song des Jahres 2014. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Auf Platz 1 in dieser Woche Howard Carpendale (In diesem Moment). Auf Platz 2 folgen dann Charly Brunner + Simone (Liebe ist Liebe) und auf Platz 3 Wolfgang Petry (Einmal noch). Ab sofort neu dabei Maschine + Julia Neigel (Regen). Viel Spass beim Voting wünscht euch das Team von Radio VHR.

>>> Zur Auswertung

Radio VHR - Künstler des Jahres 2014 (Stand 07.02.2014)

MySchlager - Künstler des Jahres 2013Zwar noch immer etwas "unaufgeräumt", aber so langsam kommt Struktur rein. Arrivierte Künstler haben sich positioniert und Newcomer erobern sich ihr Terrain. Radio VHR präsentiert die 5. Auswertung zur Wahl zum Künstler des Jahres 2014; Auf Platz 1 in dieser Woche weiterhin Helene Fischer (VW auf Platz 1). Auf Platz 2 jetzt Semino Rossi (VW auf Platz 3). Und auf Platz 3 Howard Carpendale (VW auf Platz 2). Wir sind sehr gespannt darauf, wie sich das Voting in den nächsten Wochen entwickeln wird.

>> Zur Auswertung

Radio VHR - Song des Jahres 2014

MySchlager - Song des Jahres 2013Die ersten 5 Songs, die es geschafft haben, sich für den Song des Jahres 2014 zu qualifizieren stehen fest! Bernhard Brink - Aus dem Leben gegriffen; Charly Brunner + Simone - Liebe ist Liebe; Howard Carpendale - In diesem Moment; Juergen Drews - Und wir waren wie Vampire; Wolfgang Petry - Einmal noch; Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Das Voting startet ab sofort - Jeweils Freitags erfahrt ihr wie gewohnt, wie sich Künstler mit seinem Song in der Wertungswoche platziert hat.

Radio VHR - Künstler des Jahres 2014 (Stand 31.01.2014)

MySchlager - Künstler des Jahres 2013Klar, es gibt immer am Anfang des Jahres grosse Ranking-Sprünge. Aber die Top-Künstler und vor allen Dingen die vielen Fangruppierungen haben sich bereits wieder versammelt und voten tgl. bis zu 1.800 mal für ihre Künstler. Radio VHR präsentiert die 4. Auswertung zur Wahl zum Künstler des Jahres 2014; Auf Platz 1 in dieser Woche Helene Fischer (VW auf Platz 3). Auf Platz 2 weiterhin Howard Carpendale (VW auf Platz 2).  Vom Sonnenplatz runter auf Platz 3 ging es für Semino Rossi (VW auf Platz 1). Ganz stark im Kommen sind Hansi Hinterseer und Peter Maffay. 

>> Zur Auswertung

Radio VHR - Künstler des Jahres 2014 (Stand 24.12.2014)

MySchlager - Künstler des Jahres 2013Immer klarer scheint die Abstimmung zu werden! Ganz dicke Überraschungen gibt es nach wie vor nicht, aber einige, die in den letzten Jahren noch als Newcomer dabei waren, schleichen sich nach vorne. Radio VHR präsentiert die 3. Auswertung zur Wahl zum Künstler des Jahres 2014; Auf Platz 1 auch in dieser Woche Semino Rossi (VW auf Platz 1). Auf Platz 2 weiterhin Howard Carpendale (VW auf Platz 2).  Auf von Platz 3 hat sich auch Helene Fischer (VW auf Platz 3) nicht verdrängen lassen

>> Zur Auswertung

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Melissa Naschenweng - Dein Herz verliert (Video)

Melissa Naschenweng - Dein Herz verliert (Video)Bisher kennt man von Melissa ja eher die fröhlichen, lustigen und kraftvollen Töne über ihre Bergbauern Buam, die Nachbarin oder vom Leben in den Bergen. Aber sie kann auch mal gefühlvollere, verletzlichere Themen gleichbleibend kraftvoll zum Besten geben. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (27.03.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Heinz Rudolf Kunze Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort | Jürgen Drews - Unfassbar | Anna-Carina Woitschack + Stefan Mross - Paradies der Ewigkeit | Daniela Alfinito - Warum | Pohlmann - Besonnen | >>

Weiterlesen ...

Jürgen Drews - Unfassbar

Jürgen Drews - UnfassbarEr gibt zu, er ist aufgeregt. Es ist ja auch alles unfassbar. „Dieses Jahr ist für mich ja doch ein ganz besonderes Jahr. Ich feiere einen für mich besonderen Geburtstag und natürlich wird es dazu auch ein ganz besonderes Jubiläumsalbum geben, welches auch für mich noch einige Überraschungen parat hält“, versprach Jürgen Drews vor ein paar Wochen auf Facebook. >>

Weiterlesen ...

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Paradies der Ewigkeit

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Paradies der Ewigkeit„Stark wie zwei“ – das erste Duett-Album von Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross kommt Ende Mai! ++ Mit der brandneuen Duett-Single „Paradies der Ewigkeit“ liefert das Schlager-Traumpaar schon jetzt einen Vorgeschmack! >>

Weiterlesen ...

Stephanie - Wenn wir uns berühr'n

Stephanie - Wenn wir uns berühr'nMegastarkes Comeback: Stephanie ist aus der Baby-Pause zurück! Es war eine Weile still geworden um Stephanie, doch das hatte einen süßen Grund: Noah heißt er und ist mittlerweile ein Jahr alt. Nach der Baby-Pause meldet sie sich nun endlich zurück. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Peter Schilling - Willkommen in der Zukunft

Peter Schilling - Willkommen in der ZukunftIst nicht nur Titel der aktuellen Best of... Vinyl/CD von Peter Schilling aus dem Haus DA Music, sondern auch Opener für eben das „Best of..“ Album und auch des im Juni erscheinenden ganz neuen Longplayers von ihm: „Vis Viva“. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort

Heinz Rudolf Kunze - Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort"Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort" ist eine hoffnungsvolle Hymne in schwierigen Zeiten. Nach der Thüringenwahl geschrieben, so ist ihr Motto gerade jetzt aktueller als je zuvor. >>

Weiterlesen ...

Max Giesinger - Nie stärker als jetzt

Max Giesinger - Nie stärker als jetzt„Wir waren nie stärker als jetzt! - Sich was trauen ist wie fliegen, zumindest für einen Moment. - Lass die Ängste besiegen, um zu sehn’ ob in uns noch was brennt.“ Der Zusammenhalt unter den Menschen war noch nie wichtiger als in diesem Moment. >>

Weiterlesen ...

Berge - Kinder (Sind so kleine Hände) - ab 27.03.2020

Berge - Kinder (Sind so kleine Hände) - ab 27.03.2020Seit vielen Jahren setzen sich Berge für eine hoffnungsvolle Vision einer menschlicheren Welt ein und bringen das durch ihre Musik und Texte zum Ausdruck. Wenn wir von einer besseren Zukunft träumen, dann müssen wir heute den Kindern dieser Welt Liebe und Zuwendung schenken, denn sie werden die Gesellschaft von morgen bilden. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.