Werbung

headerlogo

Radio VHR - HitparadeAuswertung 24/2020 der Radio VHR - Hitparade: Auf Platz 1 Ramon Roselly (Eine Nacht). Auf Platz 2 Eloy de Jong (Solange wir uns haben). Auf Platz 3 jetzt Anita + Alexandra Hofmann (Im grössten Sturm). Ab sofort sind wieder 10 neue, tolle Hits dabei. >>

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Radio VHR präsentiert die Auswertung 18-2020 zum Song des Jahres 2020. Auf Platz 1 Vincent Gross (Über uns die Sonne) vor Cora (Allein). Auf Platz 3 dann Monika Martin (Träumer). Ab sofort neu dabei im Voting: Oli P. (1.000 Liebeslieder). Aufgenommen werden die Top 3 der Radio VHR - Hitparade, sofern der Song hier noch nicht gelistet ist. >>

Radio VHR - HitparadeAuswertung 23/2020 der Radio VHR - Hitparade: Auf Platz 1 Ramon Roselly (Eine Nacht). Auf Platz 2 Anita + Alexandra Hofmann (Im grössten Sturm). Auf Platz 3 jetzt Oli P. (1.000 Liebeslieder). Ab sofort sind wieder 10 neue, tolle Hits dabei. >>

Musik Wunschbox Radio VHR empfangen

Radio VHR - Künstler des Jahres 2020Auswertung 18/2020 im Voting zum Künstler des Jahres 2020. Auf Platz 1 weiterhin Andreas Gabalier. Dahinter auf Platz 2 Beatrice Egli. Platz 3 geht an Ute Freudenberg. Auf den folgenden Plätzen dann Helene Fischer,  Sarah Connor und Andrea Berg.

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Radio VHR präsentiert die Auswertung 17-2020 zum Song des Jahres 2020. Auf Platz 1 Vincent Gross (Über uns die Sonne) vor Kerstin Ott + Howard Carpendale (Wegen dir). Auf Platz 3 dann Cora (Allein). Ab sofort neu dabei im Voting: Ramon Roselly (Eine Nacht) und Anita + Alexandra Hofmann (Im grössten Sturm Aufgenommen werden die Top 3 der Radio VHR - Hitparade, sofern der Song hier noch nicht gelistet ist. >>

Radio VHR - HitparadeAuswertung 22/2020 der Radio VHR - Hitparade: Auf Platz 1 Ramon Roselly (Eine Nacht). Auf Platz 2 Max Giesinger (Nie stärker als jetzt). Auf Platz 3 jetzt Anita + Alexandra Hofmann (Im grössten Sturm). Ab sofort sind wieder 10 neue, tolle Hits dabei. >>

Video Interviews Radio VHR Apps

Radio VHR - Künstler des Jahres 2020Auswertung 17/2020 im Voting zum Künstler des Jahres 2020. Auf Platz 1 jetzt Andreas Gabalier. Dahinter auf Platz 2 Beatrice Egli. Platz 3 geht an Sarah Connor. Auf den folgenden Plätzen dann Helene Fischer, Ute Freudenberg und Andrea Berg.

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Radio VHR präsentiert die Auswertung 16-2020 zum Song des Jahres 2020. Auf Platz 1 Cora (Allein) vor Kerstin Ott + Howard Carpendale (Wegen dir). Auf Platz 3 dann Vincent Gross (Über uns die Sonne). Ab sofort neu dabei im Voting: Max Giesinger (Nie stärker als jetzt) und Anni Perka (Kleines grosses Glück) Aufgenommen werden die Top 3 der Radio VHR - Hitparade, sofern der Song hier noch nicht gelistet ist. >>

Radio VHR - HitparadeAuswertung 21/2020 der Radio VHR - Hitparade: Auf Platz 1 Max Giesinger (Nie stärker als jetzt). Auf Platz 2 Laith Al-Deen (Du bist es wert). Auf Platz 3 jetzt Anni Perka (Kleines grosses Glück). Ab sofort sind wieder 10 neue, tolle Hits dabei. >>

Radio VHR - Künstler des Jahres 2020Auswertung 16/2020 im Voting zum Künstler des Jahres 2020. Auf Platz 1 Beatrice Egli. Dahinter auf Platz 2 jetzt Andreas Gabalier. Platz 3 geht an Helene Fischer. Auf den folgenden Plätzen dann Andrea Berg und Sarah Connor.

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Radio VHR präsentiert die Auswertung 15-2020 zum Song des Jahres 2020. Auf Platz 1 Kerstin Ott + Howard Carpendale (Wegen dir) vor Monika Martin (Träumer). Auf Platz 3 dann Cora (Allein). Ab sofort neu dabei im Voting: Adel Tawil (1000 gute Gründe) und Marianne Rosenberg (Ich schaffs ganz gut auch ohne dich) Aufgenommen werden die Top 3 der Radio VHR - Hitparade, sofern der Song hier noch nicht gelistet ist. >>

Radio VHR - HitparadeAuswertung 20/2020 der Radio VHR - Hitparade: Auf Platz 1 Laith Al-Deen (Du bist es wert). Auf Platz 2 Adel Tawil (1000 gute Gründe). Auf Platz 3 jetzt Marianne Rosenberg (Ich schaffs ganz gut auch ohne dich). Ab sofort sind wieder 10 neue, tolle Hits dabei. >>

Radio VHR - Künstler des Jahres 2020Auswertung 15/2020 im Voting zum Künstler des Jahres 2020. Auf Platz 1 Andreas Gabalier. Dahinter auf Platz 2 jetzt Beatrice Egli. Platz 3 geht an Ute Freudenberg. Auf den folgenden Plätzen dann Helene Fischer und Andrea Berg.

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Radio VHR präsentiert die Auswertung 14-2020 zum Song des Jahres 2020. Auf Platz 1 Cora (Allein) vor Kerstin Ott + Howard Carpendale (Wegen dir). Auf Platz 3 dann Monika Martin (Träumer). Aufgenommen werden die Top 3 der Radio VHR - Hitparade, sofern der Song hier noch nicht gelistet ist. >>

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten„Wilde Zeiten“ kündigen Anita & Alexandra Hofmann mit ihrer neuen Single an, die uns im druckvollen Discofox-Rhythmus einstimmt auf ihr neues, gleichnamiges Album. Das wird uns schon im heißen Sommer-Monat Juli mit einem ganzen Dutzend starker Single-Tracks überraschen. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (26.06.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Franzi Harmsen - Dein Shirt | Matthias Schweighöfer - Lauf | Daniela Haake - Sturm der Gefühle | Mona Gertzen - Superboy | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (09.06. - 16.06.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche gemeinsam an: Joey Heindle (Geschichtenerzähler). Auf Platz 2 dann Christin (Rückenwind).  Auf Platz 3 folgt dann Annemarie Eilfeld (Wahre Träumer).  Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Isabel Varell - Eine Tasse Tee (Album)

Isabel Varell - Eine Tasse Tee (Album)Wenn man sich selbst auf die Palme bringt hilft manchmal nur eines: Eine Tasse Tee. Mit dem gleichnamigen Album beweist Isabel Varell einmal mehr, wie viele Facetten sie vorzuweisen hat - menschlich sowie musikalisch. >>

Weiterlesen ...

Alexander Martin - Nah dran (Album am 26.06.2020)

Alexander Martin - Nah dran (Album am 26.06.2020)Nah dran - und dennoch ganz er selbst: Alexander Martin zaubert eine besondere Hommage an seinen Vater Andreas Martin. Er hat dessen Erfolgstitel „Ich fang Dir den Mond“ und „Deine Flügel fangen Feuer“ mit dem Hitproduzenten Thomas Rosenfeld neu aufgenommen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Daisiana - Schatten der Nacht

Daisiana - Schatten der NachtDie erste Single der indonesischstämmigen Schlagersängerin Daisiana - ein Ohrwurm erster Güte. "Schatten der Nacht" ist ein tanzbarer Popschlager, der sofort ins Ohr geht und auf keiner Feier fehlen darf. >>

Weiterlesen ...

Julia Beautx - Glücklicher allein (ab 19.06.2020)

Julia Beautx - Glücklicher allein (ab 19.06.2020)Sie gehört zu den beliebtesten Newcomerinnen im deutschsprachigen Raum, begeistert Millionen von Fans und legt nun ihr Universal Music-Debüt vor! Julia Beautx veröffentlicht am 19. Juni ihre Single „Glücklicher Allein“, eine elektrisierend schöne Pop-Hymne über das Ende einer Beziehung, Selbstliebe und selbstbewusste Neustarts. >>

Weiterlesen ...

Canny 7even - Der perfekte Moment

Canny 7even - Der perfekte MomentWir präsentieren einen Künstler, der sich ständig weiterentwickelt und deshalb musikalisch nie stehen bleibt. Jetzt ist „Der Perfekte Moment“ für den Deutschtürken Canny 7Even, ehemals U-Can, neu durchzustarten. >>

Weiterlesen ...

Cassandra Steen - wundervoll, geheimnisvoll

Cassandra Steen - wundervoll, geheimnisvollEr ist wieder da: der Luchs. Mittlerweile streifen wieder 137 Pinsel-ohren durch die heimischen Wälder. Damit sich die Art wieder endgültig in Deutschland etablieren kann, braucht sie Unterstützung. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.