Werbung

headerlogo

Werbung

Zum 35jährigen Jubiläum - Das Beste vom TraumzauberbaumVor 35 Jahren veröffentlichte Rainhard Lakomy mit seiner Frau Monika Ehrhardt-Lakomy die erste Geschichtenlieder-Produktion aus dem Traumzauberwald mit den Waldgeistern „Moosmutzel“ und „Waldwuffel“. Dieses Jubiläum nahmen die beiden Musiker der Band PRAG Erik Lautenschläger und Tom Krimi zum Anlass, sich liebevoll den Re-Arrangements und der orchestralen Neuproduktion der Lieder des Traumzauberbaum-Repertoires zu widmen.

Die wunderschön umgesetzten Melodien werden von prominenten Künstlern neu interpretiert und verleihen dem Gesamtwerk ein neues und frisches Gesicht.

„Der Traumzauberbaum“ ist ein Kinderalbum, das bereits die dritte Generation erfreut. Der Komponist, Musiker und Sänger Reinhard Lakomy veröffentlichte in der DDR zahlreiche Jazz-, Rock-, Pop-und Elektronikalben, bevor er sich ab 1980 ganz dem Kinderrepertoire widmete. Seitdem sind bis zu seinem Tod im März 2013 nicht weniger als 13 Kinderalben in kongenialer Partnerschaft mit seiner Frau Monika Ehrhardt-Lakomy als Autorin und Texterin dieser Geschichtenlieder entstanden, die sich durch vielfältige Kompositionen und fantasievoll-poetische Texte auszeichnen. Das erfolgreichste "Der Traumzauberbaum" (Vol. 1), wurde bisher über 1,8 Millionen Mal verkauft!

Grund genug für eine Jubiläumsausgabe des „Traumzauberbaum“ und mit Künstlern, die mit diesen Liedern aufgewachsen und inzwischen Eltern geworden sind, diese wunderbaren Songs neu aufzunehmen. Mit dabei sind Angelika Mann, Stefanie Hertel, PRAG, Josephin Busch, Bürger Lars Dietrich, Jeanette Biedermann + EWIG, Wolfgang „Lippi“ Lippert, Dominique Lacasa, BASTA, das REINHARD LAKOMY – Ensemble und der Kinderchor WOLKENSTEIN produziert von Tom Krimi und Erik Lautenschläger von PRAG.

Das neue Album „Das Beste vom Traumzauberbaum“ ist ab 28.08.2015 überall im Handel und unter www.hoerspiel.de erhältlich.

Quelle: MCS Berlin

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Laura Van Berg - Warum

Laura Van Berg - WarumDie 22jährige Singer-Songwriterin Laura Van Berg veröffentlicht mit "WARUM" eine weitere Single aus ihrem Debütalbum "Burschen wie Du". Soll man alles so lange zulassen, bis es nicht mehr geht und man sich die Frage stellt, warum man überhaupt noch hier ist? >>

Weiterlesen ...

Sotiria - Mein Herz (Deluxe)

Sotiria - Mein Herz (Deluxe)Oft wird ein Augenrollen ausgelöst, wenn gleich am Anfang in Musikbiografien der Satz steht: Schon in jüngsten Jahren begann sie zu singen und ein Instrument zu spielen. Aber sollte man diesen Punkt verschweigen, wenn er der Wahrheit entspricht und den tatsächlichen frühen Beginn eines musikalischen Interesses und am Ende gar einer wirklichen Begabung markiert? >>

Weiterlesen ...

SANTIANO - Wenn die Kälte kommt

SANTIANO - Wenn die Kälte kommtChart-Rekorde für die Ewigkeit liegen in ihrem Kielwasser, ebenso wie ausverkaufte Konzerttourneen durch die größten Arenen des Landes und Dutzende Gold- und Platin-Awards. Der Erfolg von Santiano ist ein Phänomen in der Deutschen Musiklandschaft. Jetzt steht das fünfte Studio-Album der Giganten des Shanty-Rocks kurz vor der Veröffentlichung, und die Erwartungen sind groß. >>

Weiterlesen ...

Sotiria - Heute Nacht

Sotiria - Heute NachtSotiria begeistert als gefühlvolle Sängerin durch ihre emotionale Stimme und unterstreicht auf ihrem neuen Album „Mein Herz“ obendrein ihre Qualitäten als Songwriterin. Stark, verletzlich und selbstbewusst teilt sie dabei mutig ihre ganz persönlichen Geschichten mit den Fans. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.