headerlogo

Radio VHR - Schlager | Pop | Rock | Meine Hits - Meine Musik

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wolkenflieger - Und wir wollten im Himmel bestehnDas deutsch-schweizerische Duo ist DIE Pop-Schlager-Sensation des Jahres! Im Juni 2018 waren Anja und Sam die Abräumer beim "DieSchlager des Sommers"-Festival in Klaffenbach bei Chemnitz. Das Publikum zeigte sich derart begeistert von ihrer ersten Single "Was ist Zeit?", dass sie WOLKENFLIEGER mit dem "Newcomer des Jahres 2018"- Award auszeichneten. >>

Als Belohnung durften die beiden ihren Siegertitel auf der großen Bühne präsentieren, im Rahmen der Pre-Show einer TV-Aufzeichnung mit Florian Silbereisen vor vielen tausend jubelnden Zuschauern. Man spürte sofort, dass diese beiden "Wolkenflieger" große Chancen haben, sich in die Seele der Schlagerfreunde zu singen.

Doch beginnen wir am Anfang: Die Idee zu WOLKENFLIEGER entstand eigentlich schon 2015 mit der Suche nach den richtigen Songs und Arrangements für ein einzigartiges Female-Male-Duo. Anja, die aus Querfurt (Sachsen) stammt, war schon vor vielen Jahren zu Gast in "Achims Hitparade" (MDR) und arbeitete mit namhaften Produzenten zusammen, wie dem Schweizer Silvio Panosetti. Letzterer produzierte auch einige Songs mit dem Schweizer Musical-Darsteller und TV-Schauspieler Sam. Als sich die beiden eines Tages im Basler Studio über den Weg laufen, erkennt Silvio Panosetti sofort das harmonische Potential der beiden Superstimmen - und WOLKENFLIEGER war geboren. Die viele Studioarbeit zahlte sich aus.

Nach der Auszeichnung zum "Newcomer des Jahres 2018" folgte eine Einladung zur Samstagabend-Musikshow "Meine Stars" (MDR) mit Stefanie Hertel und vielen namhaften Künstlern. Unter der Rubrik "Die Stars von Morgen" hatte WOLKENFLIEGER ihre TV-Premiere!

Im Dezember 2018 erscheint nun die zweite Single, die Pop-Schlager-Ballade "Und wir wollten im Himmel bestehen", im Frühjahr soll das Debutalbum von Anja und Sam folgen. Man darf also gespannt sein, wie sich WOLKENFLIEGER weiter entwickeln und am musikalischen Himmel aufwärts bewegen ...

Quelle: Panout-Records