headerlogo

voXXclub feat. Nadine Angerer - So wie heutNadine Angerer. Fakten sprechen für sich: Fußball Frauen-Weltmeister 2003, 2007, Europameister 1997, 2001, 2005, 2009, 2013, Olympische Bronzemedaille 2000, 2004, 2008, UEFA Women's Cup-Sieger 2005, Deutscher Meister 2004, ...

2006, DFB-Pokalsieger 2004, 2005, 2006 - Beste Torhüterin der FIFA Weltmeisterschaft 2007 (ohne Gegentor im ganzen Turnier) - Beste Spielerin der UEFA Europameisterschaft 2013, Europas Fußballerin des Jahres 2013 und Weltfußballerin des Jahres 2013

voXXclub. Fakten sprechen für sich:

Gold für Debütalbum „Alpin“, Stars des Jahres 2014, Eins der Besten ARD 2014 und 2015, ECHO-Nominierungen 2014 und 2015, Nominierung Goldenen Henne 2014.

Nadine Angerer und voXXclub haben sich gefunden. Zusammen waren sie zu Gast bei der Talkshow „Riverboat“. Schon während der Talkrunde wurde schnell auf beiden Seiten klar: da ist eine gleiche Wellenlänge in der Luft. Beim gemütlichen „Aftertalk“- Bier danach, vielleicht auch beim zweiten oder dritten, war klar – „wir wollen nicht nur gemeinsam durchfeiern heute Nacht, sondern wir müssen unbedingt ein gemeinsames Projekt auf die Beine stellen“. Und aus Nadines Einladung: „Ihr kommt mich unbedingt in Portland besuchen! Die USA-Fußballmädels werden ausflippen, wenn sie euch sehen“ und voXXclubs Angebot „...und wir treten bei eurer WM-Feier auf! Ihr müsst also die WM gewinnen“ wurde sehr schnell ein: „Lasst uns gemeinsam einen Song machen!“.

„Wir sind beide, voXXclub und Nadine, so drauf, dass neue Dinge entstehen müssen, wenn sich die Gelegenheit ergibt und die richtigen Menschen zusammentreffen und dass das hier der Fall war, war innerhalb kürzester Zeit allen klar“ sagt Nadine Angerer.

Problem war allerdings, dass Nadine zurück nach Portland/USA musste und die Jungs waren die nächsten drei Wochen auf dem Schiff. Mit heutiger Kommunikationstechnik wurde sich ausgetauscht und als die voXXclubber vom Schiff kamen war alles soweit vorbereitet. voXXclub sang den Song im Lechtal auf der Durchreise im Studio ein. Nadine sang ihren Part in Portland in einem Studio ein – und der Song stand.

Vor dem Trainingslager zur WM kam Nadine nach Deutschland und hatte einen Tag Zeit für das Video – direkt nach der Landung in Frankfurt mit enormen Jetlag. Die voXXclubber wiederum waren auf Tour in Österreich und machten sich nach ihrem Gig in Kitzbühel im Tourbus auf den Weg. Nachmittags Dreh, bis nach Mitternacht – „und weil wir unbedingt noch Bilder mit Sonnenaufgang wollten, verabredeten wir uns in 4 Stunden wieder – morgens um 5 – zum Weiterdrehen“, so die voXXclubber. Alle waren da und, man sieht es dem Video an, hatten riesigen Spaß dabei. Um 8:00 Uhr mussten alle dringend abreisen. Nadine nach Zürich ins Trainingslager und die voXXclubber nach Graz zum nächsten Auftritt noch am gleichen Abend.

Die Schauspielerin Jasmin Tabatabai schrieb über Nadine – und wenn man die voXXclubber kennt, weiß man, das trifft genauso auch auf die Jungs zu: „Diese unwiderstehliche Mischung aus Rebell und Star, jener eigensinnige Kopf, der in kein Schema passt, unberechenbar und ein bisschen gefährlich. Ein Typ in der Tradition von George Best, Günter Netzer oder vielleicht Paul Breitner." Eine Frau, "mit der man sich vorstellen kann, eine Weltreise zu machen".

Das Ergebnis ist sensationell auf den Punkt getroffen und spiegelt sowohl im Song wie auch im Video wider, was der wilde gemeinsame Haufen rüber bringen wollte: Freundschaft, Lebensfreude, Emotionen, Spaß am Leben, Zufriedenheit, Fußball und Musik. Schräg und genial. Genauso wie sie alle sind, die Natze (Nadine Angerer) und die voXXclubber.

….wenn das nicht der Song zur Frauen-WM 2015 wird!

Quelle: ELE/ WE LOVE MUSIC

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (30.06. - 07.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Alexander Martin (Deine Flügel fangen Feuer). Auf Platz 2 dann Cristina Maria Sieber (Sternenmeer) und Linda Feller (Liebe ist ein andres Wort für Wahnsinn). Auf Platz 3 folgt dann Heinz Rudolf Kunze (Die Zeit ist reif).  Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)2020. Hier ist es und die Fans warten schon ungeduldig darauf - das Debütalbum von Ben Luca. Auf „Ich geh` meinen Weg“ hat Ben Luca all seine Visionen und Leidenschaft ausgelebt, für das, was in seinen Augen Lebenselixier bedeutet: die Liebe zur Musik. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (03.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Jörg Bausch - Wahnsinn | Eloy de Jong - Barfuß im Regen | Marianne Rosenberg - Hallo mein Freund | Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten | Nadia Kossinskaja - Nacht am Meer | >>

Weiterlesen ...

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten„Wilde Zeiten“ kündigen Anita & Alexandra Hofmann mit ihrer neuen Single an, die uns im druckvollen Discofox-Rhythmus einstimmt auf ihr neues, gleichnamiges Album. Das wird uns schon im heißen Sommer-Monat Juli mit einem ganzen Dutzend starker Single-Tracks überraschen. >>

Weiterlesen ...

De Lancaster - Du hast ihre Augen (ab 03.07.2020)

De Lancaster - Du hast ihre Augen (ab 03.07.2020)Jürgen Renfordt lieferte im Jahr 1988 einen absoluten Dauerbrenner mit dem Titel: “Du hast ihre Augen“. Der Text beschreibt die Geschichte, die viele Papas aus ihrer eigenen Erfahrung kennen. Die Gefühle, wenn man sein Kind nur ab und zu sieht und dann noch die Augen an die verflossene große Liebe erinnern. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Jeje Lopes - Bye

Jeje Lopes - ByeSie sagt „Auf Wiedersehen“ doch meint Hallo: Jeje Lopes, Hauptdarstellerin der RTLZWEI-Soap „Krass Schule“ geht zurück zu ihren musikalischen Wurzeln und startet mit ihrem neuen Song „Bye“ durch. Die mehrsprachige Wahlkölnerin verarbeitet auf Spanisch und Deutsch das Ende einer Beziehung - und nimmt als Powerfrau dabei kein Blatt vor den Mund. >>

Weiterlesen ...

Milou & Flint - Bin gleich zurück, chéri

Milou & Flint - Bin gleich zurück, chérimilou & flint lieben es, mit verschiedensten Klängen und Stilen musikalisch zu experimentieren. Die beiden Multiinstrumentalisten gehen mit ihrer neuen Single „Bin gleich zurück, chéri!“ ihrer Leidenschaft weiter nach. >>

Weiterlesen ...

Franzi Harmsen - Dein Shirt

Franzi Harmsen - Dein Shirt„Dein Shirt“ ist kein beliebiges Kleidungsstück, denn es steht für Nähe und Distanz, Wärme und Kühle sowie ein Stück Erinnerung und ein gemeinsames Symbol. Diese Gefühle und Gedanken transportiert Franzi Harmsen in ihrer neuen Single „Dein Shirt“. >>

Weiterlesen ...

Georg Stengel - Mars

Georg Stengel - MarsGeorg Stengel machte bereits letztes Jahr als Feature für das DJ Duo Anstandslos & Durchgeknallt mit der gemeinsamen Erfolgs-Single „Holterdiepolter“ auf sich aufmerksam. Über 30 Millionen Mal wurde der Song mit dem 26-jährigen Newcomer gestreamt. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.