Bei Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop läuft:

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Veronika Fischer - Seltsam das ich weinteEs gibt Namen im deutschen Musikbusiness, die muss man nicht mehr vorstellen. Veronika Fischer ist ein Paradebeispiel dafür. Sie war eine der erfolgreichsten Sängerinnen – vielleicht die erfolgreichste Sängerin – zu DDR-Zeiten. >>

Viele Menschen erinnern sich noch lebhaft an die frühen Siebziger, als Künstler mit eigenem Stil die Zuhörer eroberten. Weltweite Einflüsse gingen nicht spurlos an Künstlern und Publikum vorbei. Damals wurde noch ein Risiko eingegangen: mit neuen, sehr eigenen Ideen aufzutreten und zu begeistern. Bereits 1973 war Veronika Fischer mit Titeln wie „Nachts“ und „Blues“ mit ihrer Gruppe Panta Rhei in den Hitparaden vertreten und landete 1975 mit ihrem Song „In jener Nacht“ auf dem ersten Platz der Jahreshitparade. Ihre Solo-Alben wurden zu Millionen verkauft. Songs wie „Auf der Wiese“, „Blues von der letzten Gelegenheit“, „Sommernachtsball“ oder „…daß ich eine Schneeflocke wär“ sind bis heute unvergessen. Insgesamt sind schon 21 Alben von Veronika Fischer erschienen.

Nun folgt aus ihrem aktuellen Album „ Woher-wohin“ ein nächster Promoschwerpunkt:„ Seltsam das ich weinte.“
Sie selbst sagt zu diesem Titel: “Ich habe schon früher immer in Gedichtbänden gesucht. Und fand Gedichte, die ich mir für irgendwann gut als Lied vorstellen konnte. Nicht genau so, fast nie, entweder zu kurz oder zu lang, aber ich fand oft etwas, das mir gefiel und mir im Gedächtnis blieb. So war es mit diesem Gedicht, das aber in trostloser Fragestellung verblieb. Eine Liebe, wahrscheinlich zu Ende, aber wo ist der Trost, der Gewinn? Ich gab den Text damals Thomas Natschinski, vor acht Jahren. Mit ihm habe ich damals mehrere Lieder gemacht: "Hast du einen Freund" und "Komm, Vogel, komm", das mir nach wie vor ins Repertoire passt. Ihm gefiel auch dieses Seltsam-Lied, aber er meinte, die Umsetzung sei nicht einfach. Klar, wenn man ein Gedicht in ein anderes Genre bringt, braucht es auch etwas Neues, anderes. Gisela sagte: "Lange her. Ein Gedicht. Das reicht nicht." Sie schrieb den Refrain, eigentlich eine Art Meinung zum ersten, traurigen Teil, nämlich, dass es etwas Wunderbares gebracht hat, so glücklich und dann so traurig zu sein: "... aber einmal doch hab ich so geliebt..."

Naja, "... in einem warmen See, den es nur für die Liebenden gibt..."

Quelle: Telamo

Suche

Newsflash - Schlager

Jelfi - Und wenn der Himmel wieder weint

Jelfi - Und wenn der Himmel wieder weintJenny van Bree und Wolfgang Nadrag – Jelfi ist längst nicht nur mehr das erfolgreiche Schlager-Duo, bestehend aus der Deutschen Jenny und dem Österreicher Wolfi, sondern ein fester Begriff in der Schlagerbranche. >>

Weiterlesen ...

Lindt Bennett - Wir sind für immer

Lindt Bennett - Wir sind für immerMit „Wir sind für immer“ besingen LINDT BENNETT alias Anne Lindt und Kim Bennett ihren ganz besonderen Freundschaftsbund, der musikalisch nun schon ihre zweite Album-Ära andauert. >>

Weiterlesen ...

Frank Schöbel - Wir leben los (Album)

Frank Schöbel - Wir leben los (Album)Viele der besungenen Themen des neuen Frank Schöbel Albums „Wir leben los“ sind aus dem Leben gegriffen. Mit Liedern wie „Stille Helden“, „Weil du anders bist“ (eine einfühlsame Hommage an behinderte Menschen) oder beim Verlust eines Partners „Du bist nicht allein“, löst sich Frank vom musikalischen Mainstream dieser Tage. >>

Weiterlesen ...

Deutscher Popschlager

Anzeige

Newsflash - Deutsch Pop

Christoph Sakwerda - Geradeaus

Christoph Sakwerda - GeradeausSeine Stimme bleibt im Ohr, sie fesselt und polarisiert. Unverkennbar trägt Christoph Sakwerda seine Songs in Herz und Kopf. Sich selbst analysierend und immer mit offenen Augen durch die Welt gehend, spiegelt Christoph viele Momente seines jungen Lebens in seinen Songs wider. >>

Weiterlesen ...

Santiano - MTV Unplugged (Album)

Santiano - MTV Unplugged (Album)Eine alte Schiffswerft im Nebel. Über allem schwebt die zarte Melodie einer irischen Flöte. Plötzlich antworten Hörner, Trompeten, eine Harfe. Streicher bilden einen wogenden Klangteppich und fünf Seemänner treten vor. >>

Weiterlesen ...

City - CandleLight Spektakel (Album am 25.10.2019)

City - CandleLight Spektakel (Album am 25.10.2019)Nun endlich, nach tausenden Konzerten, nach noch mehr Aufforderungen des Publikums, hat CITY es wahr gemacht und veröffentlicht erstmals eine Doppel-CD mit Live-Aufnahmen. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Newsflash - International

Michael Schulte - Highs & Lows (Album am 25.10.2019)

Michael Schulte - Highs & Lows (Album am 25.10.2019)Auf dem neuen Album von Michael Schulte „HIGHS & LOWS“ geht es in erster Linie darum, Mut zu machen – genauso wie der Musiker Schulte immer an sich geglaubt hat, liegt dem Freund, Ehemann und Vater Schulte daran, seinem persönlichen Umfeld wie den Fans etwas Positives mitzugeben: >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 11.10.2019

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Fritz Kalkbrenner - Kings + Queens | DJ Snake feat. Anitta, Sean Paul, Tainy - Fuego | Fez Parker - We Could Be Anything | Gerry Cinnamon - Sun Queen | Ringo Starr - Grow Old With Me | >>

Weiterlesen ...

Ringo Starr - Grow Old With Me

Ringo Starr - Grow Old With MeRingo Starr präsentiert den ersten neuen Track aus seinem Album „What´s My Name”. Das neue Studiowerk des Ex-Beatles erscheint am 25.10.2019. >>

Weiterlesen ...