headerlogo

Radio VHR - Schlager | Pop | Rock | Meine Hits - Meine Musik

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Uwe Schmidt - Kind im Mann (Album am 14.09.2018)Zwei überaus bewegte Jahre liegen hinter dem Steirer, der nun mit seinem authentischen Album für frischen Wind in der heimischen Musikszene sorgt. Er lässt in seinen Songs spüren, dass es nie zu spät ist, seine Träume und Visionen in die Tat umzusetzen und so das innere Kind zum Leben zu erwecken. Die Lyrics erzählen, wer hinter dem Namen Uwe Schmidt steckt, woran der Künstler glaubt und woraus er schöpft. >>

Keine Fassaden mehr, keine übertriebene Coolness, keine großen Spektakel. Einfach Musiker und Mensch sein. In Zeiten, in denen vieles im Umbruch ist, möchte der Singer/Songwriter mit seiner Musik Authentizität, Vertrautheit und Hoffnung vermitteln. Die warme, berührende, tiefe Stimme des Sängers und die eingängigen poppigen Arrangements geben den Dialekt-Songs einen sofortigen Wiedererkennungswert.

„Aufbruch“ – ein berührendes und geschmackvolles Instrumental-Intro, das kompositorisch auf den Akkorden des Titelsongs „Kind im Mann“ aufbaut.

Der Titelsong „Kind im Mann“ besticht durch seine sphärisch groovige Synthesizer-Einleitung, seine kraftvollen Refrains und seine gnadenlos ehrlichen und offenen Textzeilen. Er erinnert uns daran, dass in jedem von uns immer noch das Kind steckt, das an seine Träume glaubt.

Was wirklich zählt im Leben, was uns begleitet, was überdauert, was uns an etwas bindet und was „Zuhause“ eigentlich ist, beschäftigt den Singer/Songwriter im gleichnamigen Song. Dieser zeitgemäße Popsong lässt wohl niemanden unberührt.

„Freiheit ist, das tun zu können, was man liebt!“ So macht sich im Sommer 2016 die Debüt-Single „Freiheit“ auf die Reise in die heimische Musikszene und gibt erstmals Einblick in die künstlerische Arbeit des Musikers.

Mit unbeschwert erfrischendem Dance-Feeling und „Mitsing-Chören“ sorgt die energiegeladene Uptempo-Nummer „Für immer und ewig“ für Abwechslung und Freude! Uwe Schmidt verpackt hier seine für ihn typischen tiefgründigen Gedanken gekonnt in einen poppigen Love-Song.

Pure Emotion und eingehende Gitarrenklänge mit Country Music - Einflüssen erwarten den Zuhörer in dem von Mathias Roska produzierten Song „Wo bist du“.

„Zenit“ - eine Hymne mit gesellschaftskritischen, ironischen Textzeilen...

Die Ballade „Seit i di kenn“ gilt bereits als beliebtes „Liebesgeständnis“ bei Hochzeiten und erzählt auf berührende Weise die Geschichte eines Suchenden der angekommenen ist.

„Wieda a Tog“ Ein Roadtrip voll sommerlicher Leichtigkeit und Unbeschwertheit! Gute Laune ist angesagt.

„Du“ Moderne Elemente gestalten dieses Uptempo – Zugeständnis an einen besonderen Menschen! Die „U2-Gitarren“ verleihen diesem Song die nötige Würze!

„Komet“ „Vü zu wü Wöt für zu wenig Zeit,
vü z’wenig Platz für vü zu vü Leit,
von da oben schaut ois ganz anders aus...“

Quelle: ARTIST FACTORY MUSIC