headerlogo

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Teesy - Wünschdirwas (Album am 15.07.2016)Teesy war seit seinem Debütalbum “Glücksrezepte” konstant unterwegs. Nach seiner ersten, innerhalb von 24h ausverkauften Tour, folgte ein dritter Platz beim Bundesvision Song Contest und eine iTunes-Session-EP. Dieses Privileg wurde ihm als ersten deutschen Künstler zuteil und war bis dato nur den ganz Großen im Musikbusiness und vor allem englischsprachigen Künstlern vorbehalten. Seitdem hat sich der sympathische Berliner nicht...

zurückgelehnt, sondern mit voller Liebe zur Musik sein zweites Album produziert. Zwei Jahre nach seinem Debüt veröffentlicht Chimperator nun das Nachfolge-Album “Wünschdirwas”.

Teesy ist musikalisch erwachsener und reifer geworden, ohne dabei etwas von seinem jugendlichen Charme oder seiner kindlichen Experimentierfreude einzubüßen. Im Gegenteil, Teesy traut sich auf seiner zweiten Platte noch mehr er selbst zu sein und singt sich buchstäblich die Seele aus dem Leib. “Jackpot”, die erste Single aus dem Album, hat Teesy mit Labelkollege und Kumpel Cro in einer magischen Studio-Session produziert und aufgenommen. Zusammen setzen sie dabei alles auf schwarz: Sie haben es geschafft eine eigene Version des Neo-R'n'B durch eine Synthese von Blues und Urban Funk zu elektrisieren und zu erneuern. Ein aufgekratztes Piano, schnarrende Claps und ein Beat so dreckig, dass er Probleme haben würde am Türsteher vorbeizukommen.

Das Album bietet trotz seiner Einheitlichkeit jede Menge Abwechslung. Größtenteils von Teesy selbst komponiert, geschrieben, aufgenommen und produziert, wird das Gesamtwerk durch Produktionen von seinen „Buddys-seit-Tag-eins“, „T-No“ und Yves Baakes sowie den Kollegen aus Teesys Band, komplettiert. Mit Balladen wie “Wen rufst du nachts an”, Pop-Rock-Brettern wie “Elisabeth” oder dem Blues-Monster “Draußen”, das klingt als wäre es aus dem tiefsten und schwärzesten Süden der USA, traut sich Teesy an unterschiedlichste Genres und meistert diese mit Bravour.

“Wünschdirwas” ist ein Album geworden, wie man es heute kaum noch findet. Aus einem Guss, eine runde Sache und man hört es immer wieder komplett durch. In Zeiten von endlos variablen Playlists, fiele “Wünschdirwas” somit eigentlich aus unserer Zeit. Wenn es nicht so verdammt frisch und voller Leben wäre.

Quelle: Chimperator Productions

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Ramon Roselly - Eine Nacht (Gewinner DSDS 2020)

Ramon Roselly - Eine Nacht (Gewinner DSDS 2020)Die Bühne ist kein Neuland für Ramon Roselly, der lange als Artist sein Zirkuspublikum begeisterte. Doch nun will er es auf die ganz große Bühne schaffen: Ramon hat DSDS 2020 für sich entschieden. >>

Weiterlesen ...

Christian Theiner - Leicht

Christian Theiner - LeichtMit der neuen Single „Leicht“ beschreibt der Südtiroler Liedermacher Christian Theiner den perfekten Moment, der immer jetzt ist. Den idealen Augenblick im Takt der Zeit, der die Gedanken in der Fantasie und das Loslassen wohltuend interpretiert. Alles bleibt leicht - mit einem Lachen im Gesicht! >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (24.03. - 31.03.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Wichtiger Hinweis in eigener Sache: Es handelt sich um eine Wunschbox für Hörer nicht um eine Klickparade! Bei Verstössen behalten wir uns das Recht vor, ggf. Songs aus der Rotation zu entfernen. Auf Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox in dieser Woche Cora (Amsterdam Forever Partymix). Es folgen auf Platz 2 Diana Burger + Petra Zieger Feat. DJ Boneheart (Katzen bei Nacht). Auf Platz 3 platziert sich dann Howard Carpendale (Eine Nacht in New York City (mit dem Royal Philharmonic Orchestra)). Berücksichtigt sind alle regelkonformen Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Oli.P - 1.000 Liebeslieder

Oli.P - 1.000 LiebesliederOli.P präsentiert den Soundtrack für die gemeinsame #stayhome-Zeit. Nachdem Oli.P erst im Spätsommer 2019 mit dem gefeierten Comeback-Album „Alles Gute“ sensationell Platz 9 der deutschen Albumcharts erobert hat und >>

Weiterlesen ...

Petra Frey - 7 Seelen

Petra Frey - 7 Seelen„Jemand wie ich, will einfach alles – jemand wie ich, will dich ganz“ - Oft scheint es, dass die Liebe einfach nicht sein kann oder will. Liegt es dann am Gegenüber ... oder doch an einem selbst? Und warum zieht man sich nach Enttäuschungen nicht zurück, sondern lässt sich meist nochmal auf das Ganze und somit auf diese Person ein? >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Gerrit Winter - Wahre Helden

Gerrit Winter - Wahre HeldenNeben Prominenten wie Birgit Schrowange, Ralf Möller, Wolfram Kons, Dr. Auma Obama, Katja Burkard, Angelina Kirsch, Marco Schreyl, Susan Link und weiteren sind viele Bürger zu Hause dem Aufruf des Motivationscoaches und Musikers Gerrit Winter gefolgt und haben bereits ein Lächeln, ein Herz oder eine private Nachricht geschickt oder haben von zu Hause aus mitgesungen und performt. >>

Weiterlesen ...

Fabian Wegerer - Gerne so anders (ab 03.04.2020)

Fabian Wegerer - Gerne so anders (ab 03.04.2020)Es gibt Künstler, die sind einfach besonders. Die das gewisse Etwas besitzen, das sie von allen anderen abhebt. Fabian Wegerer ist so jemand, wie der 23-jährige Österreicher mit seiner brandneuen Single beweist. >>

Weiterlesen ...

Céline - Tränen aus Kajal (ab 03.04.2020)

Céline - Tränen aus Kajal (ab 03.04.2020)„Nach allem was war, bist du nicht mehr da“ sagt Céline und beschreibt in ihrem ersten Song über Liebeskummer, wie es sich anfühlt allein mit sich selbst und den eigenen bösen Geistern zu sein. In „Tränen aus Kajal“, der dritten Single der 19-jährigen Céline, geht es um Trauer, die Sorge, nicht zu wissen, wie es weitergeht und um schlaflose Nächte. >>

Weiterlesen ...

Severin v. Sydow - Sommer (ab 03.04.2020)

Severin v. Sydow - Sommer (ab 03.04.2020)Severin von Sydow. Aufgewachsen in einer Musikerfamilie bringt der gebürtige Frankfurter neue urbane Musik ins Pop Game. Severin ist seit jungen Jahren Multiinstrumentalist, schreibt und produziert seine Songs selbst. Auffällig: die markante Stimme. Und das besondere Händchen bei seinen Produktionen. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.