headerlogo

Stefan Waggershausen - Mädchen der besonderen Art1974 veröffentlichte Stefan Waggershausen sein Debütalbum „Traumtanzzeit“. Einige Jahre später begann mit „Hallo Engel“ eine jahrzehntelange Erfolgsstory und musikalische Reise, die nun - 40 Jahre später - neben 15 Studioalben, >>

Live-Tourneen, Film und Fernsehmusiken (u.a. Tatort, Ice Age, Siebenstein) auch verschiedene Family-Projekte (Wolke 7, Kids auf Abenteuerreise) und Songwritings für div. Kollegen umfasst.

Unterwegs hat Waggershausen in diesen 40 Jahren als Solo-Künstler nicht nur Millionen Tonträger verkauft und etliche Edelmetall-Auszeichnungen erhalten, sondern auch immer wieder durch spannende Kollaborationen mit illustren Kollegen für Aufsehen gesorgt. In den 1980ern und Anfang der 1990er Jahre waren dies vor allem die Duette mit exzellenten Sängerinnen wie Alice („Zu nah am Feuer“), Viktor Lazlo („Das erste Mal tat’s noch weh“) oder Ofra Haza. Mitte der 1990er Jahre prägte dann in Louisiana die Zusammenarbeit mit Musikgrößen aus den US-Südstaaten wie Willy DeVille, Zachary Richard und den Basin Brothers den Stil von Waggershausen bis heute. Auf musikalische Gäste setzt Waggershausen aber weiterhin und so sind bspw. in den letzten Jahren immer wieder sympathische Gastsänger (Otto Waalkes, Jan-Josef Liefers, Sasha, Henning Wehland, Tobias Künzel, Peter Freudenthaler) in Waggershausens ständig neu besetzter Band „The Travelling Homeboys“ mit an Bord gewesen. Er selbst beschreibt seine Musik als idealen „Highway-Soundtrack“, den er bei den letzten beiden Alben „So ist das Spiel“ und „Aus der Zeit gefallen“ mit langjährigen Weggefährten und Gitarrenvirtuosen (Peter Weihe, Billy Lang, Freddy Koella und Jörg Weisselberg) umgesetzt hat.

Am 29.11. erscheint nun das Best-of Doppelalbum „40 JAHRE SPÄTER“ mit 28 Songs aus den letzten 4 Dekaden als Digipak-Edition.

Parallel veröffentlicht Stefan Waggershausen nun mit „Mädchen der besonderen Art“ eine Radio-Single in bester handgemachter Songwritertradition im Stil von Knopfler, Cale & Cohen. „Mädchen der besonderen Art“ ist gleichzeitig die dritte Radio-Single aus seinem Anfang 2019 erschienenen Album „Aus der Zeit gefallen“. (Chartpeak: 15)

Quelle: Miau Musik

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (29.05.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Reinhard Mey - Im Hotel zum ewigen Gang der Gezeiten | Jonathan Zelter - Am Meisten | Till Seifert - Mein Herz, Dein Herz | Daniela Alfinito - Träume on the rocks | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (19.05. - 26.05.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Ute Freudenberg (Jeder Fehler wie ein Wunder) vor Julian Frank (Das Leben kommt zurück) und Peggy March (Wir werden uns erkennen).  Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Kerstin Ott - Ich muss dir was sagen (Single)

Kerstin Ott - Ich muss dir was sagen (Single)Oft sind gerade die kleinen Worte, die direkt von Herzen kommen, die aufrichtigsten und die schönsten. Kerstin Ott hat sich noch nie davor gescheut, sich ihren Fans zu offenbaren. Sie durch die Musik an ihrem Leben teilhaben zu lassen und sich dabei auch von ihrer verletzlichsten Seite zu zeigen. >>

Weiterlesen ...

Daniel Sommer - Herz auf Unendlich

Daniel Sommer - Herz auf UnendlichMit seiner Debütsingle „Herz auf Unendlich“ schafft Daniel Sommer einen neuen Sound im Schlager. Der junge, sympathische Singer-Songwriter setzt auf handgemachten, echten Schlager, der jung und alt zum Mitsingen mitreißt. >>

Weiterlesen ...

Auch Radio VHR hilft der Bocholter Gastronomie

Newsflash - Deutsch Pop

Jonathan Zelter - Am meisten (ab 29.05.2020)

Jonathan Zelter - Am meistenDu und ich - wir kennen das Gefühl. Einen fetten Kloß im Hals bei jeder Verabschiedung, obwohl man weiß, dass man sich schon am nächsten Tag wiedersehen wird. „Ich hab jedes Mal 'ne Scheißangst, wenn du deinen Rucksack packst - ist es auch nur für eine Nacht." >>

Weiterlesen ...

Glüxkinder - Wir sind so (Album ab 29.05.2020)

Glüxkinder - Wir sind so (Album ab 29.05.2020)Für die GlüXkinder Sonja Kittel und Markus Lamers ist mit dieser EP alles irgendwie anders. An den Reglern saß Produzent Peter Jordan , der schon Ben Zucker, Namika, Gil Ofrahim und Tim Bendzko auf die Tonspur gebracht hat und auch als Songwriter wegweisend mitmischte.. >>

Weiterlesen ...

MoTrip - Elemente (Album)

MoTrip - Elemente (Album)MoTrip wurde am 7. März 1988 in der libanesischen Hauptstadt Beirut mit dem bürgerlichen Namen Mohamed El Moussaoui geboren. Etwas mehr als 30 Jahre später ist er einer der wichtigsten, meist geachteten und erfolgreichsten deutschen Rapper. Von ungefähr kommt das nicht. >>

Weiterlesen ...

Julia Neigel - Hoffnung

Julia Neigel - HoffnungJulia Neigels neues Album kann nur Ehrensache heißen, und es wird in jeder Zeile, jedem Ton, jeder Melodie diesem Oberbegriff gerecht.Es ist ihre erste Veröffentlichung seit neun Jahren, und es könnte die wichtigste ihrer langen, überaus erfolgreichen Karriere werden. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.