Stefan Waggershausen - Ich kenn mich aus mit dem Blues /> />

Werbung

headerlogo

Stefan Waggershausen - Ich kenn mich aus mit dem BluesEs war 2010 als Stefan Waggershausen nach 14-jähriger "Atempause" wieder ein Album veröffentlichte und gleichzeitig versicherte: „Bis zum nächsten Album wird es nicht wieder so lange dauern“. Der Mann hat Wort gehalten. >>

Nichtsdestotrotz, 8 Jahre sind immer noch eine appetitliche Zeit! Waggershausen, eher still und zurückgezogen, hat sich von seiner Lieblingsgitarre, einer Gibson ES 150, überreden lassen, seine aktuellen Songs wieder unter die Leute zu bringen. Mit dem ihm eigenen Gespür hat er in den letzten Jahren ein weiteres Mal Musiker um sich versammelt, die ebenfalls in seinem musikalischen Revier zuhause sind. Mit an Bord sind jahrelange Weggefährten und Gitarren-Virtuosen wie Peter Weihe, Billy Lang, Freddy Koella und Jörg Weisselberg mit deren Unterstützung ein ausschließlich handgemachter Sound entstanden ist. Ein Album aus der Zeit gefallen.

Voilà, nun erscheint im Februar 2019 sein 15. Studioalbum und vorab bringt Stefan Waggershausen mit dem Song: "Ich kenn mich aus mit dem Blues" in 2018 ein erstes musikalisches Lebenszeichen an den Start. Ein Lied, das Waggershausens unverwechselbare Stimme mit dem für ihn typischen Dobro- & Slide-Gitarren-Sound kombiniert, unaufgeregt und entspannt. Ein perfekter Highway-Soundtrack, siehe auch Musikvideo (VÖ 23.10.2018) "Ich kenn mich aus mit dem Blues“.

„Ich habe mich immer als eine Art Musikregisseur verstanden, der mit Hilfe von Gitarren, Cajun-Akkordeon's, Dobro’s und Südstaaten-Violinen seine Songs für ein Musik-Kino inszeniert. Es war immer die nackte Lust am Geschichten erzählen, die mich angetrieben hat und dabei habe ich nie nach dem Zeitgeist, Mainstream oder irgendwelchen Trends geschielt. Da ist naturgemäß die Warteschlange und das Gedränge an Grössten.“ S.W.

Quelle: Miau Musik

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Christian Torchiani

Christian Torchiani - Total Genial (Album am 30.10.2020)

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Lemo feat. Christina Stürmer - Nur Mensch

Lemo feat. Christina Stürmer - Nur MenschOktober 2016: Kurz nach dem Release seines ersten Albums zieht sich Lemo für einige Wochen an die Südküste Portugals zurück. Inspiriert von der friedvollen Umgebung der Algarve entsteht eine eindringliche Ballade mit dem Titel „Nur Mensch“. >>

Weiterlesen ...

Stefan Gwildis feat. Caroline Beil - Ohne dich

Stefan Gwildis feat. Caroline Beil - Ohne dichAls Caroline Beil mit ihrer Planung für ihr neues musikalisches Projekt begann, war es ihr sehr wichtig, einen kollegialen Rat zu erhalten. Ihre Wahl fiel auf Stefan Gwildis, welcher seit nun mehr 40 Jahren für pures Entertainment steht und durch die Vielzahl seiner künstlerischen Programme sehr gut einschätzen kann, was funktioniert und was nicht. >>

Weiterlesen ...

Robert Redweik - Zugvögel

Robert Redweik - ZugvögelDie Liebe zieht weiter - manchmal auch dann, wenn wir sie gerne für immer halten wollen. "Zugvögel" ist ein melancholischer, aber stets hoffnungsvoller Blick auf die Liebe, die die Freiheit liebt. >>

Weiterlesen ...

Reinhold Beckmann & Band - Alles schon probiert

Reinhold Beckmann & Band - Alles schon probiertManchmal braucht es gar nicht viel: Zwei, drei Takte und eine Textzeile, die einen wie Lockstoff sofort in den Song hineinzieht: "Es war ganz harmlos, als es anfing..." Da will man doch wissen, was da anfängt – und ist gleich mittendrin. "Alles schon probiert" ist die neue Single von Reinhold Beckmann. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.