Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Sportfreunde Stiller an der Spitze der Offiziellen Deutschen ChartsDie Sportfreunde Stiller bringen in die Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment, eine gehörige Portion Ausdauer mit. 458 Chartwochen können die Bayern-Rocker bereits vorweisen, dazu ein Nummer-1-Hit („'54, '74, '90, 2006“) sowie zwei Nummer-1-Alben („La Bum“ und „MTV Unplugged in New York“). Jetzt geht’s erneut an die Spitze, wo Peter Brugger und seine Jungs „Sturm & Stille“ verbreiten. Die Vorwochensieger...

Opeth („Sorceress“) rutschen auf die 15 ab.

Vier Jahre nach der Bombast-Trilogie „¡Uno! - ¡Dos! - ¡Tré!“ konzentrieren sich Green Day wieder auf ihre Grundtugenden und schalten das „Revolution Radio“ an. Die US-Punkrocker, die im Januar nach Deutschland kommen, singen an zweiter Stelle über eine immer komplizierter werdende Welt.

Singer-Songwriterin Norah Jones hat ein Dauerabonnement für den dritten Platz und ergattert wie schon für die Vorgänger „The Fall“ und „Little Broken Hearts“ die Bronzemedaille. Und wie in nahezu jeder Chartwoche darf auch ein HipHopper nicht fehlen: Fard macht auf Position vier deutlich: „Bei Fame hört Freundschaft auf“.

In die Single-Charts steigt kein Song höher ein als „24K Magic“ von Bruno Mars (Rang 24). Seine Live-Premiere feiert das Stück bei den „MTV Europe Music Awards“ in Rotterdam. Der belgische DJ Lost Frequencies, der bereits zwei Hits auf dem Thron unterbringen konnte, präsentiert „What Is Love 2016“ auf 42.

The Chainsmokers feat. Halsey („Closer“, zwei) und DJ Snake feat. Justin Bieber („Let Me Love You”, drei) tauschen zwar die Plätze, aber gegen den Rag'n'Bone Man („Human“) bleiben sie weiterhin chancenlos.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.

Quelle: GfK Entertainment GmbH

Suche

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (14.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein Typ | Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe | Calimeros - Sommer Sonne Honolulu | Julian David - So viel zu leben | >>

Weiterlesen ...

Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein Typ

Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein TypWas für ein Durcheinander! Eva Luginger und die Liebe! Eva Luginger kann es sich selbst nicht erklären: Eigentlich dürfte da wirklich nichts sein, doch irgendwie fühlt es sich doch nach Liebe an. In ihrer neuen Single „Eigentlich bist Du nicht mein Typ“ ist Eva hin und her gerissen zwischen ihren Gefühlen und ihrem Verstand. >>

Weiterlesen ...

Vanessa Neigert - Gefühle sterben niemals

Vanessa Neigert - Gefühle sterben niemalsMit «Gefühle sterben niemals» beweist Vanessa Neigert einmal mehr, wie modern, packend und mitreissend Schlager sein kann. Die neue Single von Hit-Produzent Tom Marks überzeugt mit viel Gefühl und Rhythmus. «Gefühle sterben niemals» ist ab dem 14. Februar weltweit erhältlich. >>

Weiterlesen ...

Jenny van Bree - So schön wie das Leben (Single am 22.02.2020)

Jenny van Bree - So schön wie das Leben (Single am 22.02.2020)Jenny van Bree veröffentlicht ihr zweites Album „Lebenslänglich“. Am 22.02.2020, der Tag an dem ihr Opa 90 Jahre alt geworden wäre, veröffentlicht Jenny van Bree ihr neues Album „Lebenslänglich“. Und von ihm hat die Singer-Songwriter-Produzentin auch ihr Talent zur Musik geerbt. >>

Weiterlesen ...

Die Cappuccinos - Ich will ohne dich nicht nach Hause gehn

Die Cappuccinos - Ich will ohne dich nicht nach Hause gehn„(Ich muss dir einfach gesteh’n:) Ich will ohne dich nicht nach Hause geh’n“ - Die Cappuccinos liefern den ultimativen Anmachspruch 2020 ab. Die holländisch-deutschen Boyband, die sich seit nunmehr zwölf Jahren konstant im hartumkämpften Schlagermarkt behauptet, ist nicht ganz ohne Grund auf „Flirt-Modus“ eingestellt: >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)Mit einer Vielzahl junger Hamburger Talente, selbst komponierten und produzierten Stücken, die sich durch eine behutsame Instrumentierung auszeichnen (melancholische kräftige Piano-Chords, Bass Lines + drückende Beats) ist "ZU VIEL GEFÜHL(T)" das Debüt-Album des Hamburger Produzenten Yann Sterling. >>

Weiterlesen ...

Katrin Huß - Weeste

Katrin Huß - WeesteOffenherzigkeit ist ihr Markenzeichen und Klartext reden sowieso. Nachdem die TV-Journalistin Katrin Huß auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere beim MDR nach 20 Jahren einfach ausstieg, schrieb sie ihr Buch „Die traut sich was“ und führt seitdem erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Sie hält Vorträge über ihre Reise-Abenteuer am Mount Everest, Kilimandscharo, den New-York-City-Marathon, macht damit anderen Menschen Mut, sich im Leben mehr zuzutrauen und loszulassen, was nicht passt. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)Heinz Rudolf Kunze twittert nicht. Er bringt ein neues Album heraus, wenn es etwas zu sagen gibt. Und es GIBT derzeit etwas zu sagen für den Pop- und Politpoeten, und zwar nicht zu knapp. >>

Weiterlesen ...

2raumwohnung - Hier sind wir alle

2raumwohnung - Hier sind wir alle"Hier sind wir alle - Musik für ein Generation, die nicht aufgibt. Wir sind Hope-Punks. Utopien statt Dystopien! Das KOMMT ZUSAMMEN des Jahres 2020. „Schlaf oder Tod - es kommt ein Morgenrot“"

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.