Werbung

headerlogo

Werbung

Sotiria - Heute NachtSotiria begeistert als gefühlvolle Sängerin durch ihre emotionale Stimme und unterstreicht auf ihrem neuen Album „Mein Herz“ obendrein ihre Qualitäten als Songwriterin. Stark, verletzlich und selbstbewusst teilt sie dabei mutig ihre ganz persönlichen Geschichten mit den Fans. >>

Nun veröffentlicht Sotiria nach dem Pro7 Free-ESC Song „Herz“ mit ihrer neuen Single „Heute Nacht“ eine weiteren tanzbaren Mid-Tempo Song. Ein wunderbar eingängiges Lied, das Erinnerungen an diese eine laue Spätsommernacht wieder lebendig werden lässt. Mit Zeilen wie „Heute Nacht brauch ich ein kleines bisschen mehr von dir“ oder „Komm wir geh’n heut‘ zu weit“ versetzt Sotiria jeden Einzelnen in die knisternde Atmosphäre zwischen zwei sich begehrenden Menschen, deren Blicke alles offenbaren.

„Es geht um eine verbotene Liebe. Sich zu jemandem hingezogen zu fühlen, der dich ganz genau kennt und weiß, was du brauchst und willst.“ So die 34-jährige Deutsch-Griechin. „Eigentlich sind wir Freunde, doch es gibt zwischendrin immer wieder diese „verbotene“ Anziehung.“

„Heute Nacht“ ist eine moderne Traumsequenz, produziert von Henning Verlage, dem Produzenten von Unheilig, der bei diesem Song auch als Co-Writer mitwirkte.

Themen wie in der neuen Single „Heute Nacht“ bestimmen das Leben der 34-jährigen Künstlerin, und finden sich daher auch auf ihrem neuen Album „Mein Herz“ wieder. Das Ende von (Liebes-) Beziehungen, die Unfähigkeit zu lieben, sich zu öffnen, einem neuen Partner Vertrauen zu schenken und die Frage, ob echte Liebe noch möglich sein kann. „Es ist natürlich eine große Überwindung, diese ehrlichen Storys über mein Leben preiszugeben, meine Geschichten und Gedanken zu erzählen, mich nackig zu machen. Ich schreibe ja auch über Ängste und Abgründe, das ist ein wahnsinniges Öffnen.“

Über vierzig neue Titel sind so im Laufe eines Jahres entstanden, siebzehn davon haben den Weg auf „Mein Herz“ geschafft. Sotiria gehört mit dem Album zu den faszinierendsten deutschsprachigen Künstlerinnen.

Die neue Single „Heute Nacht“ erscheint am 10.September, zeitgleich mit dem Album „Mein Herz“ welches ab dann als CD, 2CD Deluxe-Version, limitierte Fanbox, sowie digital verfügbar ist.

TV-Daten

11.09.2021 ZDF | Giovanni Zarella Show
14.09.2021 RBB | Zibb
15.09.2021 arena Deutschland | Strophen, die die Welt bedeuten
08.10.2021 MDR | Schlager des Monats – September
30.10.2021 MDR | Die Ross Antony Show
13.11.2021 ZDF | Giovanni Zarella Show

Quelle: UMD/ Polydor

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Laura Van Berg - Warum

Laura Van Berg - WarumDie 22jährige Singer-Songwriterin Laura Van Berg veröffentlicht mit "WARUM" eine weitere Single aus ihrem Debütalbum "Burschen wie Du". Soll man alles so lange zulassen, bis es nicht mehr geht und man sich die Frage stellt, warum man überhaupt noch hier ist? >>

Weiterlesen ...

Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk)

Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk)Heute veröffentlicht Benoby seinen neuesten Song mit dem Titel „Was für immer bleibt“. Das Lied ist eine musikalische Hommage an die 5,5 Millionen Handwerkerinnen und Handwerker in Deutschland, die tagtäglich einen unverzichtbaren Beitrag dazu leisten, das Land am Laufen zu halten. >>

Weiterlesen ...

JORIS - Komm Zurück

JORIS - Komm ZurückDas Leben als ewiges Wechselspiel aus Glück und Schmerz. Wie nahe diese entgegengesetzten und doch eng verknüpften Emotionen sich sein können, zeigt JORIS mit seiner brandneuen Single „Komm zurück“! >>

Weiterlesen ...

YAENNIVER - Halb so ich

YAENNIVER - Halb so ichMit „Halb so ich“ gibt Jennifer Weist ihrer Verletzlichkeit Raum, ohne sich davon einnehmen zu lassen. Bisher hat sie ihre Überzeugung nie zurückgesteckt, auch wenn sie von außen dafür einstecken musste, bewahrt immer Haltung, auch wenn das Gefühl innerer Leere manchmal an den Kräften zehrt. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.