Werbung

headerlogo

Werbung

Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert Vol. 2Die zweite Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ hat nicht nur Fans und Kritiker in allen Bereichen überzeugt, sondern übertraf auch die Ergebnisse der ersten Staffel. Und nach soviel Zuspruch der Fans, wird es auch diesmal ein Weihnachtsspecial der erfolgreichen Musik-Show mit allen Protagonisten der zweiten Staffel geben, in der sie ihre Lieblings-Weihnachtshits zum Besten geben.

Dafür hat Gastgeber Xavier Naidoo seine Mitstreiter Andreas Bourani, Christina Stürmer, Daniel Wirtz, Die Prinzen, Hartmut Engler und Yvonne Catterfeld erneut ins österreichische Ellmau eingeladen, um in gemütlicher und familiärer Atmosphäre das besinnlichste Fest des Jahres zu begehen. Mit dabei natürlich auch ein paar Geschenke in musikalischer Form, denn jeder kann sich von einem Kollegen einen Weihnachtssong wünschen. Yvonne Catterfeld setzt diesbezüglich auf Tradition und wünschte sich von den Prinzen das DDR Weihnachtslied „Sind die Lichter angezündet“, während sich Christina Stürmer den Song „Little Drummer Boy“ von Xavier gewünscht hat.

Spannend werden die Interpretationen in jedem Fall, denn jeder Musiker wird seine ganz persönliche Note und Nuance in die Songs einfließen lassen. Ein Vorgeschmack dessen, liefert Andreas Bourani, mit seiner Version von „White Christmas“: „Der Song darf an Weihnachten natürlich nicht fehlen und ich wage mich an eine deutschsprachige Version.“ Yvonne Catterfeld findet Weihnachten ohne Schnee seltsam, daher hat sie sich für „Let it snow“ entschieden, der in ihrer Version so richtig Spaß machen wird. Für Christina Stürmer stand schnell fest, das sie das österreichische Weihnachtslied „Weihnacht is neama weit“ beisteuern wird, genauso wie für Hartmut Engler, der bei „Es schneielet es beielet“ ebenfalls auf Dialektik setzt. Und dass Daniel Wirtz den Rock auch unter den Tannenbaum legen kann, zeigt sich spätestens mit seiner Version des The Pogues-Klassikers „Fairytale Of New York“.

Dieses besondere Weihnachtskonzert, mit Songs die man so noch nie gehört hat, wird am 15.12.15 um 20.15 Uhr auf VOX gesendet. Das Album „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert Vol.2“ wird bereits am 04.12.15 veröffentlicht.

Quelle: XN-Tertainment GmbH

 

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Moses Pelham - NOSTALGIE TAPE (Album ab heute)

Moses Pelham - NOSTALGIE TAPE (Album ab heute)„Nochmal wie früher einfach nur rappen.“ Unter diesem Motto steht Moses Pelhams am 3. September erscheinendes Studioalbum „NOSTALGIE TAPE“. Auf „NOSTALGIE TAPE“ verschwimmen gelegentlich Vergangenheit und Gegenwart, sodass man sich als Hörer auch mal in ein anderes Jahrtausend entführt fühlt. >>

Weiterlesen ...

The Nashville Ladies - Was ich auch tu

The Nashville Ladies - Was ich auch tuThe Nashville Ladies und der Sommer! Seit Jahren bringen die Ladies, Silvia & Julia, zu dieser Zeit ihre neue Single auf den Markt. So auch in diesem Jahr. >>

Weiterlesen ...

Max von Milland - Regen im September

Max von Milland - Regen im September„Regen im September“ heisst das neue Lied vom sympathischen Singer/Songwriter Max von Milland. Der gebürtige Brixner, dessen Wahlheimat München ist, hat den Song gemeinsam mit seinem befreundeten Musikerkollegen Peter Brugger von den Sportfreunden Stiller geschrieben. >>

Weiterlesen ...

Elena Nuzman - Liebestraum

Elena Nuzman - LiebestraumMehr als 4 Millionen Streams kann Elena Nuzman mittlerweile auf ihren Song „Liebestraum“ vereinen – das bedeutet einen Impala Silber Award für die überglückliche Sängerin! >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.