Werbung

headerlogo

Werbung

Schürzenjäger - Und dann hol i di abDie Rebellion in den Alpen geht weiter und ein großes Ereignis wirft seine volksrockigen Schatten voraus. Das große Schürzenjäger Open-Air findet nämlich wieder am 1. August 2015 in Finkenberg statt. Auch diesmal werden um die 10.000 Fans erwartet. Da ist es an der Zeit, mit einer neuen Doppel-Single gleich mal ordentlich vorzulegen. ...

Die beiden Songs sind fröhlich rockende Vorboten des aktuellen Schürzenjäger-Sounds und werden auf dem für 2016 geplanten neuen Album der sechs Vollblutmusiker Alfred Eberharter sen., Alfred Eberharter jun., Georg Daviotis, Andreas Marberger, Johannes Hintersteiner und dem Sänger Stefan (Stevy) Wilhelm zu finden sein.

„Dann hol i di ab“ ist ein wahrhaftiger Vollgas-Song mit virtuos gespielten Power-Gitarren und einem nach vorne peitschenden Rockschlagzeug. Für den traditionellen Schürzenjäger Sound steht vor allem die Harmonika von Ur-Schürzenjäger Alfred Eberharter sen., der auch weiterhin den Klang der Band prägt. Textlich geht es um „Easy Riders auf dem Highway To Hell“. Da wird die alte Harley auf Hochglanz poliert und mal wieder so richtig abgefeiert. Produziert wurden die neuen Songs übrigens von Henning Gehrke zusammen mit Alfred Eberharter jun. Beide überzeugen als glänzendes Produktions-Team, das, wie man von der ersten Note an hören kann, perfekt harmoniert. Gehrke saß übrigens u.a. auch schon für Udo Lindenberg an den Reglern.

Auch der Song „Stamm der Schürzenjäger“ passt ins neue Konzept und kracht vom Start weg ordentlich durch die Hifi-Boxen. Es ist bekannt, dass die Schürzenjäger und ihre Fans seit den Anfängen wie eine große freiheitsliebende Familie zusammenstehen. Hier hält man zusammen, feiert die Feste bis zum Abwinken und steht sich in der Not bei. Der Song, stellt genau dieses Credo und das besondere Verhältnis der Band zu den treuen Fans in den Mittelpunkt. Mit einleitenden Indianergesängen geht es über in einen rockigen Up-Tempo Groove. Der Titel zündet mit wunderbar bluesigen Harmonika einwürfen und durchdringend-eingängigen Indianerchören im Refrain. Der Song „Stamm der Schürzenjäger“ hat eindeutige Stadionreife und es steht jetzt schon fest, dass der Song auch live zu den Highlights des Sets gehören wird.

Quelle: one4you music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Laura Van Berg - Warum

Laura Van Berg - WarumDie 22jährige Singer-Songwriterin Laura Van Berg veröffentlicht mit "WARUM" eine weitere Single aus ihrem Debütalbum "Burschen wie Du". Soll man alles so lange zulassen, bis es nicht mehr geht und man sich die Frage stellt, warum man überhaupt noch hier ist? >>

Weiterlesen ...

JORIS - Komm Zurück

JORIS - Komm ZurückDas Leben als ewiges Wechselspiel aus Glück und Schmerz. Wie nahe diese entgegengesetzten und doch eng verknüpften Emotionen sich sein können, zeigt JORIS mit seiner brandneuen Single „Komm zurück“! >>

Weiterlesen ...

YAENNIVER - Halb so ich

YAENNIVER - Halb so ichMit „Halb so ich“ gibt Jennifer Weist ihrer Verletzlichkeit Raum, ohne sich davon einnehmen zu lassen. Bisher hat sie ihre Überzeugung nie zurückgesteckt, auch wenn sie von außen dafür einstecken musste, bewahrt immer Haltung, auch wenn das Gefühl innerer Leere manchmal an den Kräften zehrt. >>

Weiterlesen ...

Moses Pelham - NOSTALGIE TAPE (Album ab heute)

Moses Pelham - NOSTALGIE TAPE (Album ab heute)„Nochmal wie früher einfach nur rappen.“ Unter diesem Motto steht Moses Pelhams am 3. September erscheinendes Studioalbum „NOSTALGIE TAPE“. Auf „NOSTALGIE TAPE“ verschwimmen gelegentlich Vergangenheit und Gegenwart, sodass man sich als Hörer auch mal in ein anderes Jahrtausend entführt fühlt. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.