headerlogo

Radio VHR - Schlager | Pop | Rock | Meine Hits - Meine Musik

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Rio Reiser - Wann? (Remixes)Rio Reiser und die deutsche Popmusik – 20 Jahre nach seinem frühen Tod ist deutsche Musik erfolgreich wie nie zuvor. Deutsche Songpoeten besetzen die oberen Ränge der Album–Charts und spielen ausverkaufte Tourneen.* Das war nicht immer so: 1970 begann Rio Reiser mit seiner Band Ton Steine Scherben mit deutscher Rockmusik und ist damit einer der „Urväter“ der deutschsprachigen Musik - jenseits des...

Schlagers. Am 20.08.2016 jährt sich der Todestag von Rio Reiser zum 20. Mal.

Zu diesem Anlass erscheint das neue Album „Alles und noch viel mehr“ mit den Hits von Rio Reiser, mit einer neuen Rio Reiser-Single, mit neuen, exklusiven Coverversionen von Johannes Oerding, Gregor Meyle, Namika und Annett Louisan, sowie weiteren Reiser-Songs von u.a. Nena, Söhne Mannheims und Fettes Brot.

In einer Zeit, in der mitunter zehn Alben der Top Ten deutschsprachig sind*, fragt man sich zuweilen, wo dieser immense Erfolg seinen Ursprung hat. 1970 hielten gerade mal Rio Reiser mit seiner Band Ton Steine Scherben und wenige Weggefährten die Fahne deutscher Texte hoch, die in eingängige Rock- und Popsongs verpackt wurden - jenseits des Schlager-Einerleis. Heute gelten Stars wie Xavier Naidoo, Johannes Oerding, Annett Louisan, Gregor Meyle, Namika oder Tim Bendzko als die Erben dieser Urväter intelligenter, deutschsprachiger Musik. Und Rio Reiser genießt den Status einer Ikone – sicher aufgrund von Hits wie König von Deutschland, Junimond, Halt dich an deine Liebe fest, Alles Lüge aber auch weil Song-Zitate wie „Keine Macht für niemand“ oder „Mensch Meier“ sogar als Redewendung in die deutsche Sprache eingingen.

Am 20. August dieses Jahres jährt sich der Todestag von Rio Reiser zum 20. Mal. Grund genug für Sony Music, die Karriere des sensiblen Songpoeten mit einer hochwertigen 2CD Premium Edition „Alles und noch viel mehr“ zu würdigen, die neben seinen großen Erfolgen auf CD1 (inkl. zwei Songs von Ton Steine Scherben) auf der zweiten Scheibe selbst für eingefleischte Fans einige Überraschungen bereit hält: Vier exklusive, neu aufgenommene Cover-Versionen, mit denen sich die Topstars Johannes Oerding, Namika, Gregor Meyle und Annett Louisan mit ebenso intensiven wie hochsensiblen Interpretationen vor ihrem großen Vorbild musikalisch verneigen. Vier weitere Cover-Versionen der vergangenen Jahre von den Söhnen Mannheims, Nena, Fettes Brot und Echt, die sich nahtlos an die neuen Songs anschließen. Die Krönung dieser in enger Zusammenarbeit mit Rios Bruder Gert Möbius entstandenen Edition ist aber die neu arrangierte 2016er Version seines Songs „Wann?“ (erstmals auf dem 1987er-Album „Blinder Passagier“), die als Single veröffentlicht wird und verdeutlicht, wie zeitlos Rio Reisers Stimme und seine Texte sind.

Produziert wurden die neuen Songs von Mathias Grosch und Jules Kalmbacher, die u.a. durch ihre Arbeit für Xavier Naidoo bekannt sind und für die sensationell erfolgreichen Alben der TV-Show „Sing meinen Song“ (7x Platin, 2x Gold) verantwortlich zeichnen. Das liebevoll ausgestaltete Booklet- und Artwork-Design stammt von Julika Matthess, Rio Reisers Nichte. „RIO REISER - alles und noch viel mehr“ erscheint am 19.08.2016 bei Sony Music als „2CD Premium-Edition“, als Einzel-CD in der „Standard Edition“, als Doppel-Vinyl-Edition sowie natürlich als Download-Album und auf allen Streamingportalen.

Quelle: SMI/ SONY MUSIC MEDIA