headerlogo

Radio VHR - Schlager | Pop | Rock | Meine Hits - Meine Musik

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Rene Müller - Ich bin (Album)Ein kraftvoller Beat setzt ein, das Tempo ist reduziert. Im Hintergrund hört man ein Summen. Rene Müllers Stimme erklingt. Diese ist unverwechselbar, seit der 22-jährige Zweibrücker Teilnehmer der aktuellen Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) war. Man darf sich darüber erstaunen, was der neue Stern am deutschen Pophimmel seiner in den letzten Wochen rapide gewachsenen Fangemeinde vorstellt. Denn: „Wir sind“ ist eine...

intime Soulballade, die auch einem Xavier Naidoo zugute stehen würde. Wer diesen Song hört, wünscht sich jedenfalls das schnelle Erscheinen des ersten Albums von Rene Müller, im Juni.

Dessen erste Single, „Wir sind“, ist romantisch, gefühlvoll und zärtlich. Dieser Titel ist die große Überraschung der Produktionen aus dem aktuellen DSDS-Teilnehmerfeld. Denn der Gewinner der Staffel wird sich an der Produktion des Teams Kai und Klaus Krumbach messen müssen. Selten jedenfalls hat man eine so tief in den Gefilden internationaler Popmusik verfestigte Single aus dem Castingshow-Umfeld gehört. Diese eröffnet Müller nun die Chance seines Lebens.

„Wir sind“ ist radiotauglich, macht neugierig, spricht junge und alte Musikfreunde über Generationen hinweg an. „Wir sind“ ist damit einer der großen Kandidaten für den Sommerhit 2016.

Die Ballade ist aber nur ein Vorbote der Debüt-CD von Rene Müller, die das hohe Niveau von „Wir sind“ halten wird. Das Zweibrücker Label K4music hat diese über zwei Jahre lang mit Rene Müller produziert. Sie beinhaltet neben kuscheligen Balladen einen unterhaltsamen Stilmix für die Sommerparty. Für die gute Laune gibt es tanzbare Lieder, die dem Rhythmus von Rave und Faithless folgen. Es gibt eine wundervolle Hommage an die Discofunk-Musik der 80er Jahre zu hören.

K4music setzt damit ein Ausrufezeichen für Rene Müller. Das Label belegt, dass der 1993 im Saarland Geborene nicht in der Versenkung verschwinden wird; nach seinem DSDS-Aus. Im Gegenteil: Rene Müller fängt jetzt erst an und angelt sich mit „Wir sind“ gleich die Zuhörerschaft, die sonst auf das Betrachten einer jeweiligen Superstar-Staffel verzichten würde.

Quelle: K4music