Phoenix West - Das gleichnamige Album am 08.04.2016

Werbung

headerlogo

Phoenix West - Das gleichnamige Album am 08.04.2016Wenn Grönemeyer sagt, „Bochum hat einen Pulsschlag aus Stahl“ -hier ist er. Was das Bochumer Original über seine Heimatstadt sagt -das trifft auf die Männer hinter Phoenix West zu. Phoenix West ist das neue Musikprojekt von vier Jungs mit tiefen, kraftvollen Stimmen. Und unter ihrer harten Schale schlägt bei jedem von ihnen ein hämmerndes Herz. Die Magie des „Potts“ hat auf die Vier ausgestrahlt – deshalb singen sie auch über ihre...

Herzensheimat, die Region zwischen Rhein und Ruhr und über all die Dinge, die die Menschen dort bewegen. Ihre Lieder wird man aber weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus mitfühlen und lieben – sie sind zum Greifen nah.

Die Männer erzählen balladenhafte Geschichten – schnörkellos, bewegend, ohne Umwege: Einfach direkt ins Herz. Ihre Themen sind die, die man tagtäglich draußen auf der Straße hört – Arbeit, Familie, Freundschaft und Zusammenhalt. Phoenix West, das ist nicht einfach nur Musik. Hymnische Refrains mit brachialer, klassischer Orchestrierung wechseln sich ab mit leisen intimen Tönen und machen ihre Lieder zu einem musikalischen Erlebnis, das es so vorher noch nicht gegeben hat.

Die Vier stehen für klare Werte. Sie sind bodenständig, ehrlich, sozialkritisch, und volksnah. Dabei lassen sie auch die Schattenseiten des Lebens nicht aus und erzählen, welche Rolle Aggressionen, Alkohol und Sucht im Leben spielen können. Der Sänger Chris Dunker ist gebürtiger Dortmunder. Sein Großvater malochte auf der Zeche und viele Geschichten von damals wurden zuhause erzählt. Schon lange brannte in Chris die Idee, eine Band zu gründen, die sich mit Themen aus dieser Arbeiterwelt beschäftigt.

So wie der Pott nach wie vor seine Faszination aussendet, so traf diese Anziehungskraft auch den Wiener Martin Krieger. Sein Großvater betrieb einst einen Kohlehandel, in dem er als Kind tüchtig mithalf. Kein Wunder also, dass er Feuer und Flamme für diese Idee war. Chris Dunker ahnte nun, dass die Zeit reif ist, seine Idee in die Tat umzusetzen. Er trommelte seinen Musiker-Kollegen Steffen Eckert herbei, der als Liedschreiber und Sänger durch die Lande zog. Auf der Suche nach einem weiteren Sänger entdeckten die Drei dann den aus Wesel stammenden Phil Ohleyer. Als alter „Pottler“ konnte er sich sofort für diese Idee begeistern und stieg mit ein.

Wenn man über Stahl, Kohle und harte Arbeit singt, dann – so der Dortmunder Chris Dunker – liegt es auf der Hand, sich nach einem traditionsreichen Standort für Hochöfen zu benennen: Nach der über 150 Jahre alten, mittlerweile stillgelegten Dortmunder Anlage Phoenix West, deren „Hochofen 6“ unter anderem von Chris’ Großvater gebaut wurde. So wird das bedeutende Stahlwerk nicht vergessen und durch die Musik der Vier und ihren Namen zu neuem Leben erweckt.

Quelle: Schallkunst

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Christian Torchiani

Christian Torchiani - Total Genial (Album am 30.10.2020)

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Batomae - Für den Anfang

Batomae - Für den AnfangAlles auf Anfang. 2021 kann kommen, Batomae ist bereit. Aufbruchstimmung, ein klarer Blick nach vorn’ und Vorfreude auf das, was kommt. Das ist 2021, das ist Batomae. Mit seiner neuen Single „Für den Anfang“ versprüht der Ausnahmekünstler eine gesunde Portion Optimismus und Leichtigkeit. >>

Weiterlesen ...

Peter Cornelius - Tageslicht (Album am 29.01.2021)

Peter Cornelius - Tageslicht (Album am 29.01.2021)Am 29. Januar 2021 wird Peter Cornelius 70! Der Singer-Songwriter begeht diesen runden Geburtstag auf seine eigene Art. Auf dem Doppelalbum ‚Tageslicht‘ erscheinen 24 Songs aus bald 50 Karrierejahren. Peter Cornelius, der Wassermann. 1973 der Durchbruch. Der Titel ‚Die Wolk'n‘ war ein erster erfolgreicher Fingerzeig. >>

Weiterlesen ...

Sarah Connor - Bye Bye (Abschiedslied 2020)

Sarah Connor - Bye Bye (Abschiedslied 2020)Sarah Connors zweites deutschsprachiges Album „HERZ KRAFT WERKE“ (VÖ: 31.05.2019) knüpfte nahtlos an die Erfolge des mit 5-fach Platin ausgezeichneten Vorgängers „Muttersprache“ (VÖ: 22.05.2015) an und stieg nur eine Woche nach der Veröffentlichung von 0 direkt auf Platz #1 der deutschen Albumcharts ein. >>

Weiterlesen ...

Christina Stürmer - Das ist das Leben

Christina Stürmer - Das ist das LebenChristina bleibt Daheim. Die überaus sympathische, weil authentische Musikerin sieht das nicht pandemisch. Sondern künstlerisch. So packte sie sechs wohlsortierte Lieder ihres Albums Überall zu Hause am Krawattl, dazu noch ihre Band und machte es sich in den eigenen vier Akustikwänden gemütlich. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.