headerlogo

Patrick Richardt - Rotterdam„So, wie nach Kriegen“ heißt das vor bereits vier Jahren erschienene Debüt Album des jungen Songwriters Patrick Richardt. Die erste Singleauskopplung „Adé, Adé“ schlich sich damals durch sämtliche kleinere Radiostationen des Landes, wurde zum Indie-Hit und blieb - einmal angehört – in unseren Köpfen & Herzen kleben. ... 

„Udo Lindenberg und Jan Plewka heulen sich die Augen aus vor Neid.“, schrieb das INTRO Magazin. Patrick Richardt habe „das Zeug zum Star“ der Musikexpress. Es folgten zahlreiche mitreißende Auftritte auf eigener Clubtour quer durch’s Land, sowie große Support Shows u.a. für die Sportfreunde Stiller, Thees Uhlmann und Kettcar.

Die bedingungslose Melancholie von Stücken wie „Wie nach Kriegen“ oder die rotzige Trotzigkeit von „Wie die Meere entstehen“ konnte live genauso überzeugen wie auf Platte.

Dann aber wurde es plötzlich still um den neuen Geschichtenerzähler aus Krefeld. Der Weg zum zweiten Album erwies sich als länger und deutlich schwieriger als gedacht. Angstzustände und Depression machen dem jungen Liedermacher zu schaffen oder wie Patrick Richardt zwei Jahre später dann unbekümmert selber sagt: „Ich hing' ne Weile lang durch und hab wenig bis gar nichts auf die Kette gekriegt. Ist wieder besser jetzt.“ Und wie sehr uns das freut brauchen wir wohl nicht weiter erklären.

Neuer Aufschlag – „Soll die Zeit doch vergehen“

Am 3. März 2017 erscheint endlich das langersehnte zweite Album und damit wohl eine der persönlichsten Platten des Jahres. Patrick Richardt legt die Hebel auf den Tisch, durchpflügt die mittleren Nähen und lässt erneut Songperlen vom Nichtswissenkönnen im „Alles-Ahnen-Vermögen“ aus den Strudeln des Kielwassers sprudeln.

„Soll die Zeit doch vergehen“ ist der Soundtrack in einen sich verschleppenden Frühling voller Momente farbenreichen Zwielichts, aus denen wir als Du hervortreten. Mal Krefelder Wild West, mal Hamburger Anarcho im “Quetschkommodenton“. Manchmal romantische Aversion aber immer original, echt und ein Echolot in den Welten die uns darin einholen.
Der 28-jährige Songwriter legt zusammen mit seinem Produzenten und Gitarristen Benjamin Kronski endgültig die Scheu vor eingängigem Pop ab, bleibt seinen eigenen Gesetzen dabei mit Leichtigkeit treu und präsentiert eine treibende Platte zum Umarmen, während sie Dich gleichzeitig ausschüttelt. „Soll die Zeit doch vergehen“ ist hoffnungsvoll & voller Sorge und dabei so widersprüchlich einleuchtend wie ein alter Freund.

Patrick Richardt hat zu neuem Antrieb gefunden und beweist erneut auf ganzer Länge sein enormes Songwriting-Talent. Egal ob eingängiger Pop mit flehenden Textzeilen bei „I.D.E.A.L“, rumpelndes Schlagzeug & krachige elektronische Gitarren bei „Panikherz“ oder die eindringliche Ballade „Wie Weit“ mit Beatles-affinem Streicherarrangement.
Der 28-jährige ist zurück und hat auf „Soll die Zeit doch vergehen“ zu einer lauteren, prägnanteren Stimme als auf seinem Erstlingswerk gefunden. Ein fast schmerzhaft ehrliches Werk, wie ein Hörbuch, aufgeblättert von einer Stimme an die man sich anlehnen kann.

Quelle: Grand Hotel van Cleef Musik GmbH

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)2020. Hier ist es und die Fans warten schon ungeduldig darauf - das Debütalbum von Ben Luca. Auf „Ich geh` meinen Weg“ hat Ben Luca all seine Visionen und Leidenschaft ausgelebt, für das, was in seinen Augen Lebenselixier bedeutet: die Liebe zur Musik. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (03.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Jörg Bausch - Wahnsinn | Eloy de Jong - Barfuß im Regen | Marianne Rosenberg - Hallo mein Freund | Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten | Nadia Kossinskaja - Nacht am Meer | >>

Weiterlesen ...

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten„Wilde Zeiten“ kündigen Anita & Alexandra Hofmann mit ihrer neuen Single an, die uns im druckvollen Discofox-Rhythmus einstimmt auf ihr neues, gleichnamiges Album. Das wird uns schon im heißen Sommer-Monat Juli mit einem ganzen Dutzend starker Single-Tracks überraschen. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (26.06.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Franzi Harmsen - Dein Shirt | Matthias Schweighöfer - Lauf | Daniela Haake - Sturm der Gefühle | Mona Gertzen - Superboy | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (16.06. - 23.06.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche gemeinsam an: Heinz Rudolf Kunze (Die Zeit ist reif). Auf Platz 2 dann Michael Fischer (Unser Moment).  Auf Platz 3 folgt dann Gossengospel (Liebe will gefunden werden).  Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Claudia Koreck - Vida Bonita (Single ab 03.07.2020)

Claudia Koreck - Vida Bonita (Single ab 03.07.2020)Die neue Sommer Single von Claudia Koreck. Eine bunte, wilde, spannende Mischung präsentiert sie diesen Sommer mit ihrer neuen Single Vida Bonita. Gerade das gefällt der Künstlerin. >>

Weiterlesen ...

WIER - BEST OF US

WIER - BEST OF USDas sind: Alexa Feser, Annett Louisan, Bibi Bourelly, Christina Stürmer, Conor Byrne, Glasperlenspiel, Ilira, Joel Brandenstein, Joris, Justin Jesso, Kayef, Kelvin Jones, Lotte, Milow, Nico Santos, Philipp Dittberner, Sasha, Stefanie Heinzmann. >>

Weiterlesen ...

Traumfrequenz - Gehst du mit mir

Traumfrequenz - Gehst du mit mirTraumfrequenz steht für starke Deutsche Popsongs am Puls der Zeit. Die Neue Single "Gehst du mit mir" ist eine Romantische Ballade die es in sich hat. Der Song, den Jonathan Reichling für seine eigene Hochzeit geschrieben, produziert und dort auch performed hat, kommt nun 2020 in neuem Gewand auf den Markt. >>

Weiterlesen ...

Söhne Mannheims - Moral

Söhne Mannheims - Moral25 Jahre Söhne Mannheims und ein Comeback: Am 26. Juni präsentieren die Söhne nach längerer Kreativpause ein neues Line-Up mit den Sängern Karim Amun und Giuseppe „Gastone“ Porrello – und die neue Single „Moral“. Ein engagierter, emotionaler Song mit einer Melodie, die nicht mehr aus dem Kopf geht und den Aufbruch in eine neue Ära der Söhne Mannheims markiert. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.