headerlogo

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

NEA! - KaleidoskopDie wunderbar bunte Vielfalt des Lebens. Dieses Gefühl schenkt uns die Leipzigern NEA! in ihrer ersten Album-Auskopplung „Kaleidoskop“. „Zwischen den Farben gibt es mehr als sich mit einem Blick erklärt“ verspricht die ostdeutsche Hoffnung NEA! in „KALEIDOSKOP“ und empfiehlt: „So wie wir durchs Leben fahren, schnell wie in der Achterbahn, halten wir doch einfach an…“. >>

Produziert in Hamburg von Sandi Strmljan (Udo Lindenberg) und Peter Koobs (Heinz Rudolf Kunze), setzt Sängerin NEA! auf Ohrwurmmelodien im modernen Soundgewand mit intelligenten Texten. „KALEIDOSKOP“ - die Single erscheint am 10. August bei Timezone und ist über alle bekannten Musik-Online-Portale abrufbar - ist der Auftakt für zehn weitere NEA!-Titel.

Am 3. Oktober, dem 28. Jahrestag der Deutschen Einheit, erscheint nicht von ungefähr das NEA!-Album „KASSETTENKIND“. Denn dieses Album ist sowohl ihre musikalische Wende als auch ihr ganz privater Wende-Rückblick!

Auf „KASSETTENKIND“ erzählt die Leipziger Sängerin zum ersten Mal in der deutschen Pophistorie Geschichte und Geschichten jener ostdeutschen Generationen, die ihr Leben aufgrund der Wende komplett umkrempeln mussten. Die im Westen ankamen oder bis heute nicht angekommen sind. Geknickte Lebensläufe, Erfahrungen, die über Nacht nichts mehr wert waren, die Suche nach Ausbildung und Arbeit weit weg von zuhaus - all das sind die Topics ihres Albums.

„Heimat ist ein grosses Wort“ heisst es im Titelsong „KASSETTENKIND“ - und: „Doch ist sie dort, ist sie sofort zuhaus/Macht das denn nicht das ganze Leben aus?“

Es ist NEA!s persönliche Geschichte: Die Kindheit in der DDR, muss sie ihre Heimat für einen Ausbildungsplatz im Westen verlassen, der alles andere als ihr Traumjob ist. Nach 12 Jahren kehrt sie zurück in den inzwischen modernen Osten - in ihre freundliche, weltoffene und kreative Wahl-Heimatstadt Leipzig. Ausgerechnet nach Leipzig, in jene Heldenstadt, deren Menschen die friedliche Wende erst auf den Weg brachten.

„In jedem von uns steckt die Sehnsucht nach der alten Heimat und nach Werten wie Zusammenhalt und ehrlicher Freundschaft“, weiß NEA!. „Die Suche danach und das Erinnern daran habe ich in den neuen Songs meines Albums verarbeitet. Die Menschen meiner damals gebeutelten Generation sind doch geborene Kassettenkinder.“
Das Album „KASSETTENKIND“ ist ein musikalisches Statement voller Popstories mit (Ost)Seele. Für mehr gegenseitiges Verständnis zwischen Ost und West, für Aufklärung und gegen Vorurteile, die auch 28 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung noch bestehen.

NEA! verkörpert den neuen, selbstbewussten Osten, der nicht an der Vergangenheit hängt, aber auch nicht vergessen möchte. NEA! steht für den aufrechten Gang und die Stehaufmännchen-Mentalität aller Ostdeutschen.

Mit der Gänsehaut-Popballade „NUR NOCH EINMAL“ erinnert NEA! an früher: „Alles war geregelt, alles ging nach Plan/Und nur ganz selten lief mal irgendwas aus der Bahn“, um am Schluss des Songs das Heute zu beschreiben: „Soviele neue Regeln, ein ganz anderer Plan/Und irgendwie lief ständig irgendwas aus der Bahn…“. Und sie fasst zusammen: „Niemand dachte, dass es je so anders würde/So manches wäre wert gewesen, es zu bewahrn“.

Up-Tempo-Nummern wie „ALLES RICHTIG“, „JEDE STUNDE ZÄHLT“, „WIE ICH JETZT BIN“ und „AUF UND DAVON“ runden das Album ebenso ab wie das getragene „ZARAH“, ein Song, der sich hochemotional mit der aktuellen Situation in unseren Alters- und Pflegeheimen auseinandersetzt.

Besonders stolz ist NEA! auf „VORAUSGEGANGEN“, ein Track, den ihr PE WERNER in ihrem einzigartigen Songwriter-Stil exklusiv auf den Leib schrieb. Und auf den Remix von „ANDREA“ - dem von NEA! komponierten Song aus und zum Bestseller-Buch „ANDREA - BRIEFE AUS DEM HIMMEL“, geschrieben von NEA!s Ehemann Karsten Kehr.

„KASSETTENKIND“ ist eine längst überfällige Ost-West-Produktion (Hamburg und Leipzig), die beweist: Wir beherrschen gemeinsam die Klaviatur des Miteinanders!

Quelle: Timezone

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Stephanie - Wenn wir uns berühr'n

Stephanie - Wenn wir uns berühr'nMegastarkes Comeback: Stephanie ist aus der Baby-Pause zurück! Es war eine Weile still geworden um Stephanie, doch das hatte einen süßen Grund: Noah heißt er und ist mittlerweile ein Jahr alt. Nach der Baby-Pause meldet sie sich nun endlich zurück. >>

Weiterlesen ...

Géraldine Olivier - Wir tragen Narben auf dem Herz (ab 27.03.2020)

Géraldine Olivier - Wir tragen Narben auf dem Herz (ab 27.03.2020)Besondere und schwere Zeiten erleben wir gerade und in diesem Moment überlegt man sich erst recht, wie man sie musikalisch begleiten soll. Alle Planungen werden neu gefasst und so hat sich auch Géraldine Olivier ganz spontan entschieden einen Titel als Single zu veröffentlichen, der diesen Zeiten gerecht wird. >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (17.03. - 24.03.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Wichtiger Hinweis in eigener Sache: Es handelt sich bei der Wunschbox nicht um eine Klickparade! Wir werden verstärkt darauf achten, ob es sich wirklich um Hörer handelt oder um User, welche einfach nur klicken, um eine gute Platzierung für "ihren" Interpreten zu erreichen! Auf Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox in dieser Woche Linda Feller (Hätt ich ein andres Herz). Es folgt auf Platz 2 Ute Freudenberg (Das bin ich). Auf Platz 3 platziert sich dann Howard Carpendale (Unter einem Himmel). Berücksichtigt sind alle regelkonformen Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Anni Perka - Kleines großes Glück (ab 27.03.2020)

Anni Perka - Kleines großes Glück (ab 27.03.2020)Nach zwei erfolgreichen Alben veröffentlicht Sängerin Anni Perka am 3. April 2020 ihre neue Single “Kleines großes Glück”. Damit präsentiert die Hamburgerin eine emotionale Popschlager-Hymne, die den besonderen Menschen in unserem Leben gewidmet ist und den Nerv dieser aufreibenden Zeit trifft. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (20.03.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Pietro Lombardi - LOMBARDI (Album) | Wincent Weiss - Irgendwie anders (Live Edition) | Sebel - Zusammenstehen (Corona Virus Lied) | Feuerherz - 1x2x3x | Laith Al-Deen - Du bist es wert | Ella Endlich - Nichts tut mehr weh | >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Max Giesinger - Nie stärker als jetzt

Max Giesinger - Nie stärker als jetzt„Wir waren nie stärker als jetzt! - Sich was trauen ist wie fliegen, zumindest für einen Moment. - Lass die Ängste besiegen, um zu sehn’ ob in uns noch was brennt.“ Der Zusammenhalt unter den Menschen war noch nie wichtiger als in diesem Moment. >>

Weiterlesen ...

Berge - Kinder (Sind so kleine Hände) - ab 27.03.2020

Berge - Kinder (Sind so kleine Hände) - ab 27.03.2020Seit vielen Jahren setzen sich Berge für eine hoffnungsvolle Vision einer menschlicheren Welt ein und bringen das durch ihre Musik und Texte zum Ausdruck. Wenn wir von einer besseren Zukunft träumen, dann müssen wir heute den Kindern dieser Welt Liebe und Zuwendung schenken, denn sie werden die Gesellschaft von morgen bilden. >>

Weiterlesen ...

STEVY Wilhelm - AUF AMOL (is alles anders)

STEVY Wilhelm - AUF AMOL (is alles anders)STEVY, der Frontmann der Schürzenjäger hat die Auftrittspause, bedingt durch den Corona-Virus, genutzt und sich kreativ betätigt. Inspiriert (oder frustriert) durch die derzeit herrschende Quarantäne in Tirol ist dann der Song "Auf Amol" entstanden, den er dann auch gleich musikalisch umgesetzt hat. >>

Weiterlesen ...

Déborah Rosenkranz - Liebe ist lauter (Album)

Déborah Rosenkranz - Liebe ist lauter (Album)Zum ersten Mal in ihrer Muttersprache: Mit ihren neuen Songs erzählt Déborah Rosenkranz Geschichten aus ihrem eigenen Leben. Unfassbar ehrlich geht sie darin auf Schmerz und Zerbruch aus ihrer eigenen Biografie ein - und versprüht dennoch Hoffnung und Stärke, die einfach himmlisch ist. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.