Bei Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop läuft:

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Moses Pelham - Herz (Album am 11.08.2017)"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll." (Johann Wolfgang Goethe) - Moses Pelham tut auf seinem neuen Album "Herz" das, was Moses Pelham eben tut: sein Herz ausschütten, sein Herz öffnen, sich öffnen. In "Ultra" auf seinem letzten Album formulierte der Frankfurter Künstler, der schreibt, komponiert und produziert, es noch so: ...

"Ich öffne mich zugunsten Deines Lebens wie ein Fallschirm."

Die Sprache auf "Herz" ist die von "Geteiltes Leid 3", der Vollendung Pelhams "Geteiltes Leid"-Trilogie aus dem Jahre 2012, dem Album, mit dem Pelham hörbar erwachsen und vernünftig wurde und der kompetitiven Jugendkultur, aus der seine Kunstform stammt, entwuchs. Zu dankbar ist er, endlich eine einem erwachsenen Menschen angemessene Art zu rappen gefunden zu haben. Weg von Battlerap oder sonstigen Infantilismen. Hin zu wirklicher Liedermacherei, die ans Innerste geht.

Aber die Musik auf "Herz" ist eine neue. Reduzierter, ohne Live Drums, dafür mit 909-Bass Drums und teils aufwendiger Bearbeitungstüftelei. Etwas elektronischer und doch organisch, immer noch mit Celli und ein paar Gitarren, mal getragen, mal ballernd. Auf "Herz" ist weniger Gesang, was verwundert, hat Pelham, dessen letzte Produktionen "Nicht von dieser Welt 2" von Xavier Naidoo und "Kraft" von seiner Band GLASHAUS sind, doch Zugang zu den besten Stimmen Deutschlands wie kein anderer. Aber natürlich ist man an den Stellen, an denen sie nun auftauchen, viel dankbarer, als man es bei den oftmals fast zu dichten früheren Produktionen Pelhams war.

Offener und klarer ist der Sound. Aber immer noch episch. Dies sind keine Lieder, dies sind Hymnen. Von Mensch zu Mensch. Über und für das Leben. Von Herzen für das Herz. Aber ohne den Verstand eines Erwachsenen zu beleidigen.

Der große Frankfurter Johann Wolfgang Goethe formulierte einst: "Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll." Das muss der Leitsatz Pelhams Dichtung sein. Aber Moses Pelhams Dichtung besticht eigentlich dadurch, dass sie eben keine Dichtung ist. Diese Texte, so poetisch und wortgewandt sie auch sein mögen, hat sich niemand ausgedacht, sie sind Pelhams Blut. Oft genug unter Tränen empfangene Spiegelung seines Lebens, seiner Empfindungen, seines Herzens. Im Vorboten von "Herz", dem rührenden "You remember", einer Reminiszenz an die Anfangszeiten Pelhams, die alten Wegbegleitern Wasser in die Augen steigen lässt, heißt es: "Bitte gib mir Zettel und Stift, Homie, Gott diktiert mir gerade, da is´ Rettung in Sicht." Aber jetzt ist "Schluss mit den Leiden, die Wende ist nah", wie Pelham seine personifizierte Kunst auf "BGMB", der zweiten Auskopplung aus "Herz" sagen lässt und selbst hinzufügt: "Sie ist bewusstseinserweiternd wie MDMA."

Das die letzten Worte Goethes zitierende "Mehr Licht" beschäftigt sich erneut mit dem Weg aus der Dunkelheit und gelangt zu dem Schluss "Das Paradies ist gar kein Ort, sondern ein Zustand, mit mehr Licht." "Aus dem Refugium" beschreibt Pelhams Situation als Autor. In dem Aufruf sich zu erheben und endlich aufzustehen, "An alle Engel", brilliert auch Pelhams GLASHAUS-Mitstreiterin Cassandra Steen in voller Blüte. mit "M zum O" und "Momomomomosespelham" zeigt sich erstmals Selbstironie bei dem immer schon vor Wortwitz strotzenden, aber doch meist eher ernst wirkenden Künstler. Das macht Freude und lädt zum Schmunzeln ein. Das alle Dämme brechende "Meine Heimat" begeisterte bereits vor Veröffentlichung des Albums Menschen weit über die Zuschauer der Sendung "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" hinaus, das hypnotisch-atmosphärische "Geheime Welt" stiftet Ruhe und Frieden und ist dabei so süß und entspannend, dass man direkt dort ist, "weg von dem ganzen Leid, von Angst befreit, hinein in die Dankbarkeit." "Wir sind eins (Sagt ihr)", das letzte Stück der Platte, auf dem (some more of that shit you thought would never happen!) Michael Patrick Kelly singt, ist ein tiefes, ergreifendes Liebeslied, wie es im Rap selten ist.

"Neubeginn", der Opener des Albums, ist das einzige Stück, das noch durch raptypische Selbstdefinition über formulierte Abgrenzung zum Rest funktioniert: "Die feiern hart ihr Cash, als könnt´ man Glück und Wunder kaufen, doch ich schreib´ Zeilen gerad´ im Pech, die kalt Deinen Rücken runterlaufen."

Ansonsten beschäftigt sich Moses Pelham, der mit seinem Rödelheim Hartreim Projekt 1993 ernsthaften Rap in Deutschland mitbegründete, nahezu ausschließlich mit dem Leben und verhält sich eher wie ein Singer-Songwriter, dessen Mittel eben Rap ist, was freilich auch wieder eine, wenn auch alles andere als vordergründige Form der Abgrenzung ist. Aber eben eine natürliche, menschliche, vernünftige, konstruktive, von Herzen kommende.

Man hat das Gefühl, dass Pelham angekommen sein könnte. Im Herzen.

Quelle: Raul Schönbaum
Label: 3p / Columbia

Suche

Newsflash - Schlager

Beatrice Egli - Zuhaus (Single ab 15.11.2019)

Beatrice Egli - Zuhaus (Single ab 15.11.2019)Seit ihrer Rückkehr aus Australien hat Beatrice Egli im Juni ihr neues Album „Natürlich!“ veröffentlicht und tourt durch die TV-Shows und Bühnen Europas. Das fast immer gut gelaunte Energiebündel hat, wie jeder andere auch, aber auch nachdenkliche Momente. >>

Weiterlesen ...

NINA - Mein Herz brennt

NINA - Mein Herz brenntFrisch, direkt, ehrlich - Der Popschlager "Mein Herz Brennt" ist eine Liebeserklärung an das Leben, ein Lied, das gute Laune verbreitet, und für alle etwas, die gerne ein bisschen träumen und ein gutes Gefühl bekommen wollen. >>

Weiterlesen ...

Nicole - Alle Menschen sind besonders

Nicole - Alle Menschen sind besondersAbsolut gefühlvoll: Mit der zweiten Singleauskopplung „Alle Menschen sind besonders“ präsentiert Nicole eine weitere Facette ihres brandneuen Studioalbums. „Alle Menschen sind besonders“ erscheint am 08. November bei TELAMO. >>

Weiterlesen ...

Deutscher Popschlager

Anzeige

Newsflash - Deutsch Pop

Sebastian Fitzek feat. Henning Wehland, Lian Krings + Leon Gurvitch - 7 Million

Sebastian Fitzek feat. Henning Wehland, Lian Krings + Leon Gurvitch - 7 MillionDie geniale Fitzek Soundtrack-Show geht auf große Tour! 20 Städte, 20 Kreative hinter, sowie 7 Musiker auf der Bühne - und 1 Thriller live in Concert! In einer einzigartigen Show bringt Fitzek bei der Vorstellung seines neuesten Werkes den passenden Soundtrack gleich mit. >>

Weiterlesen ...

Sebastian Bringmann - Du kannst meine Seele sehen

Sebastian Bringmann - Du kannst meine Seele sehen„Du kannst meine Seele sehen“ ist die dritte Singleauskopplung aus dem am aktuellen Album von Sebastian Bringmann „Ich dreh auf laut“. Der Sänger und Songwriter trifft mit seiner unverwechselbaren Stimme, dem Gespür für fesselnde Hooklines und seinen authentischen Texten den Nerv und geht mit seiner dritten Single wunderschön in die Tiefe. >>

Weiterlesen ...

Peter Cornelius - Liebeslieder (12 bekannte 12 neue)

Peter Cornelius - Liebeslieder (12 bekannte 12 neue)Cornelius nennt sein neues Doppelalbum ‚Liebeslieder - 12 bekannte 12 neue‘. Liebe in ihrer umfassenden Form. Cornelius ist Singer-Songwriter, Wassermann, Querdenker, Freigeist und Quertexter. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Newsflash - International

Kim Wilde - Wilde Winter Songbook

Kim Wilde - Wilde Winter SongbookMit der Veröffentlichung ihres „Wilde Winter Songbook” (2013) erfüllte sich Kim Wilde seinerzeit einen persönlichen Herzenswunsch. Kritiker und Fans gleichermaßen bewerten diese wunderschöne Zusammenstellung als eines ihrer schönsten Alben. >>

Weiterlesen ...

Claudia Emmanuela Santoso + Alice Merton - Goodbye

Claudia Emmanuela Santoso + Alice Merton - GoodbyeMit einem spannungsgeladenen Finale ging gestern die neunte Staffel von "The Voice Of Germany" auf Sat.1 zu Ende und die Siegerin heißt Claudia Emmanuela Santoso aus dem Team Alice Merton! >>

Weiterlesen ...

Simply Red - Blue Eyed Soul (Album)

Simply Red - Blue Eyed Soul (Album)He`s got blue eyes and a soulful voice. Blaue Augen und eine Stimme, die vor Soul und Gefühl nur so zu bersten scheint - mit „Blue Eyed Soul“ beweist sich Simply Red-Mastermind Mick Hucknall wieder einmal als absolute Groove-Maschine, die nun nach Multimillionen verkaufter Einheiten das 12. Studioalbum >>

Weiterlesen ...