Werbung

headerlogo

Lucie Licht - ZeitDebut-Album DOPPELT & DREIFACH erscheint am 20.10.2017. Lucie Licht zu beschreiben ist nicht so einfach. Sie ist vielschichtig. Zum einen ist da diese schüchterne, junge Frau mit den romantischen Locken. Die möchte man am liebsten an die Hand nehmen. Aber genau in dem Moment, in dem der Beschützerinstinkt geweckt ist, sitzt man neben einer seriösen ...

Erwachsenen, die sich kritisch mit den Problemen der modernen Welt auseinandersetzt - und selbstkritisch mit sich. Und dann lacht sie. Herzhaft, fröhlich und laut. Gerne auch über sich selbst.

All das spiegelt sich auch in ihren ungewöhnlichen Texten wider. Das alles ist Lucie Licht. Und noch viel mehr. Denn nicht zuletzt steht da eine hinreißende und einnehmende Sängerin auf der Bühne, die ihr Publikum sofort in ihren Bann zieht. „Ich bin aber keine Rampensau“, betont Lucie. „Ich hatte eher immer das Problem, dass ich völlig unauffällig im Hintergrund stand und mich nicht bemerkbar machen konnte. Aber das hat sich durch die Musik geändert. Ich liebe es live zu singen. Da bin ich ganz ich selbst. Und eines Tages, schon in der Schulzeit, stellte sich das Schreiben ein. Es war wie eine Befreiung. Endlich konnte ich mich ausdrücken und meine Emotionen zeigen.“

Besonders gelungen ist ihr dies bei ihrer aktuellen Single „Zeit“.

Es ist ihr persönlichster Song, und sie findet auch ihr Bester. Geprägt ist er von Liebeskummer. „Es war meine erste große Liebe und deshalb voll schlimm. Es tat so weh. Es war ein Schmerz, der nicht wegging.“ Letztendlich hat ihr dann aber nicht nur die Zeit dabei geholfen, den Liebeskummerschmerz zu überwinden, sondern vor Allem ihre Fähigkeit zu schreiben. „Texten ist für mich in der Regel schon auch Arbeit. Das geht nicht immer so leicht. Aber bei diesem Lied war es anders. Ich habe den Text einfach runter geschrieben in einer Nacht voller Regen und Tränen. Das kam plötzlich so aus mir raus und danach ging‘s mir auch besser.“

„Es heißt die Zeit heilt alle Wunden – aber ich habe meine Uhr verloren“, singt sie. Der Liebeskummerschmerz ist noch da. „Aber er bleibt in diesem Song. Sobald ich das Lied zu Ende gesungen habe, ist alles gut.“

Deshalb wird dieser Song auch ihre dritte Single (nach „Karussell“ und „Alles läuft“) und die erste Auskopplung aus ihrem kommenden Album.

Wie auch schon im Jahr 2016 entstanden die Songs in Kooperation mit Frank Buchen (Produzent/Komponist). „Zeit“ erscheint am 15. September 2017 bei der Plattenfirma Eat The Beat Music aus Köln.

Quelle: Eat The Beat Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Diana Burger Interview

Diana Burger - Interview

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

David Vidano - SLO MO (Album)

David Vidano - SLO MO (Album)Nicht München, Hamburg oder Berlin, sondern Ochtrup ist der Dreh- und Angelpunkt für David Vidano. Und vielleicht heißt es ja irgendwann auch: "Nach Unheilig scha!t es ein weiterer Ochtruper Künstler in die Charts". >>

Weiterlesen ...

Tomaso - Volle Kanne

Tomaso - Volle KanneTomaso tauft seinen Stil „Lyrikgroove“: Aufwühlende Texte, die zur Musik tanzen. Man taucht ein in eine Welt, in der Humor, Intelligenz und Tiefgang das Zepter schwingen. >>

Weiterlesen ...

Matthias Schweighöfer - Hobby (Album am 04.09.2020)

Matthias Schweighöfer - Hobby (Album am 04.09.2020)„Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ‚Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!‘ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat’s mich nicht gemacht / frag‘ die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten Klaviertasten und sanften Streichern. >>

Weiterlesen ...

Diana Burger - Konfetti ins Leben (Album am 28.08.2020)

Diana Burger - Konfetti ins Leben (Album am 19.06.2020)

Diana Burger hat alle Lieder auf ihrem Album „Konfetti ins Leben“ selbst geschrieben. Darunter sowohl tanzbare Stücke, als auch Nachdenkliches. Und immer im Schlager-Genre verwurzelt. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.