Werbung

headerlogo

Werbung

LINDA - Deine ArmeeMit jeder weiteren Single beweist LINDA, dass sie eine der spannendsten Newcomerinnen des letzten Jahres ist. Die 29-jährige Sängerin, Texterin und Komponistin ist dabei auf dem Schlagerparkett ebenso zuhause wie auf der großen Pop-Bühne. „Deine Armee“ zählt dabei eher zur letztgenannten Kategorie. >>

Es ist eine ergreifende, aufbauende Pop-Ballade, die nur mit Klavier und LINDAS charismatischer Stimme einen Gänsehaut-Anfang nimmt. „Nichts kriegt dich richtig wach / und der Kaffee ist zu schwach / doch es hilft nichts / du musst raus. Steigst in dein Hamsterrad / bist nur ein Teil im Apparat“, singt LINDA und spricht damit wohl jedem Menschen aus der Seele, der sich mal in der Mühle des Alltags gefangen sieht. Bis einem dann der Refrain und LINDAs Power unter die Arme greifen, wenn sie uns allen ins zweifelnde Herz singt: „Und wenn gar nichts mehr geht / bin ich deine Armee. / Und kannst du nicht mehr stehn / dann trag ich dich den Weg / Und wenn gar nichts mehr geht / bin ich deine Armee / Du bist nicht allein / Mit mir tut es nur noch halb so weh.“ Man wünscht sich schon jetzt, dass bitte alle Morgenradio-Sendungen diesen Song ins Programm nehmen, damit man mit LINDA in den Tag starten kann.

Die Künstlerin selbst sagt zu ihrem neuen Lied: „Wenn ich im Leben eines gelernt habe, dann dass man nicht allein ist. Vielen Herausforderungen ist man besser gewachsen, wenn man die Hand nimmt, die einem gereicht wird.“ Ihre Single solle daran erinnern, dass niemand den Weg allein gehen müsse. „Deine Armee“ sei auch aus der eigenen Lebenserfahrung entstanden, verrät LINDA, die lange Zeit als Einzelkämpferin unterwegs war und irgendwann merkte, wie sehr sie das belastet: „Ich habe immer gedacht, ich müsste allen beweisen, dass ich ganz allein stark sein kann und allen zeigen werde, dass ich ohne Hilfe ans Ziel komme. Aber dem ist nicht so. Es ist kein Zeichen von Schwäche, Hilfe zu zulassen und auch mal seine Sorgen zu teilen.“ „Deine Armee“ sei deshalb ein lautes „Danke!“ und eine Hymne „für all die Mütter, die Freundinnen, die Lebenspartner, Ratgeber, Haustiere und einfach für die, die da sind, wenn man sie am meisten braucht.“

LINDA hat jedoch schon früh gelernt, selbstständig klarzukommen und ihre Träume ins Visier zu nehmen. Ihre Kindheit verbrachte sie zu großen Teilen in Hong Kong, wo sie schon als Kind ihren Eltern und ihren Stofftieren Disney-Klassiker wie „Reflection“ von Christina Aguilera aus dem Film „Mulan“ vorsang. In ihrer Single „Viel Glück Marie“ beschrieb sie sogar den Moment in Hong Kong, als sie mit 17 Jahren entscheidet allein nach Deutschland aufzubrechen und sich von ihren Eltern zu verabschieden. Ihre ersten öffentlichen Auftritte hatte LINDA dann an der Seite ihres Onkels Sasha, auf dessen Konzerten sie im Background sang und für das Duett „Silver Linings“ ins Scheinwerferlicht trat. Sie selbst schrieb zunächst englische Songs, entschied dann aber auf ihre Muttersprache zu setzen. Wie gut diese Entscheidung war, hat sie ebenfalls mit jeder Single-Veröffentlichung neu bewiesen – von ihrem starken Debüt „Laserstrahlen“ bis zum aktuellen „Deine Armee“.

Quelle: Seven.One Starwatch

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Deutsch Pop

Revelle - einschlafen

Revelle - einschlafen„Schreiben hat mich schon oft gerettet“, sagt revelle – und wenn man die Lieder der 23-Jährigen hört, glaubt man ihr das sofort. Die Singer-Songwriterin bringt kleine Beobachtungen, Gedanken und Gefühle aufs Papier und macht daraus große Songs. >>

Weiterlesen ...

Jan-Marten Block - Unendlich

Jan-Marten Block - UnendlichNoch nie hat sich Jan-Marten Block davor gescheut, in seinen Songs auch extrem persönliche Gedanken und Gefühle auf eine oftmals schmerzhaft offene Art mit seinen Fans zu teilen. Mit dem nachdenklichen „Warum nicht unendlich“ legt der norddeutsche Sänger und Songwriter nun ein berührendes Stück vor, das er seinem verstorbenen Vater gewidmet hat. >>

Weiterlesen ...

YAENNIVER - Ich setz dir ein Zeichen

YAENNIVER - Ich setz dir ein ZeichenJennifer Weist aka Yaenniver hat vorgelegt: Mit “Intro” veröffentlichte sie ihre erste Single als Solo-Künstlerin, um damit den Ton ihres kommenden Albums “Nackt” (Release: 18. Februar 2022) anzugeben. Mit “Halb so ich” folgte ein Track, der ihren Zuhörer:innen tiefe Einblicke in die Gedankenwelt der Musikerin lieferte, ihrer Verletzlichkeit Raum gab. >>

Weiterlesen ...

LINDA - Deine Armee

LINDA - Deine ArmeeMit jeder weiteren Single beweist LINDA, dass sie eine der spannendsten Newcomerinnen des letzten Jahres ist. Die 29-jährige Sängerin, Texterin und Komponistin ist dabei auf dem Schlagerparkett ebenso zuhause wie auf der großen Pop-Bühne. „Deine Armee“ zählt dabei eher zur letztgenannten Kategorie. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.