headerlogo

Radio VHR - Schlager | Pop | Rock | Meine Hits - Meine Musik

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Leslie Moryson - KriegerLeslie Moryson schreibt Songs rund um das Leben und Lieben. Über die Zeit, die vergeht, die Liebe, die keine ist, das Hier und Jetzt, das Träumen, das Kämpfen und das Niemals aufgeben. Mit Alles nach Plan präsentiert sie ihr zweites Solo-Album. Die schönen, leichten Dinge und die kleinen, manchmal unbequemen Wahrheiten, die man selbst nur zu gut kennt: Leslie Moryson spricht sie aus. Dabei versteht sie es, ...

selbst tiefgründige und bewegende Inhalte so luftig leicht zu verpacken, dass nach jedem Song auch ein Lächeln bleibt. 20 Jahre Bühnenerfahrung, eine unverwechselbare Stimme und „Gefühl fürs Gefühl“ – Leslie Moryson ist Musikerin mit Leib und Seele. Drei Jahre nach Ich mag dich (2013) zog es die Koblenzerin wieder ins Studio.

Alles nach Plan ist kompakter, humorvoller Deutsch-Pop, der zum Tanzen, Träumen und immer wieder auch zum Nachdenken anregt. Auf eingängige Gute-Laune-Melodien (Alles nach Plan, Gewinner) folgen Gänsehaut-Momente (In der Nacht), während das letzte Stück des Albums (Winterwald) ganz zart und leise daher kommt. Ebenfalls auf die Platte geschafft hat es der Song Die Spinne, mit dem Leslie Moryson 2014 ins Rennen um die deutsche Grand Prix-Teilnahme ging.

Mal fröhlich und verliebt, mal leise und melancholisch – Leslie Moryson bewegt sich mühelos von einer Gefühlswelt zur anderen. Ihre Musik lebt von den Erfahrungen als Frau, Mutter und Künstlerin und wer gut zuhört, entdeckt den Menschen hinter den Songs. Musikalisch beeindruckt Leslie Moryson mit abwechslungsreichen Arrangements und dem kontrollierten Spiel mit der eigenen Stimme.

Mit einem Augenzwinkern und einer großen Portion Lässigkeit singt sie sich ins Ohr, unter die Haut und in die Herzen ihrer Zuhörer. Leslie Moryson beschreibt das Leben und Lieben, wie es eben ist und bleibt dabei immer auch ein wenig ironisch. Im Leben läuft eben nicht immer „Alles nach Plan“. Und das ist auch ganz gut so.

Quelle: D7