Bei Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop läuft:

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Lennart Eisbrenner - Glückwärts fahr'n„Wenn Du willst, können wir hier und heute starten“ singt der junge Hamburger Künstler Lennart Eisbrenner in „Glückwärts fahr’n“, dem Titel-Track seiner gleichnamigen Debut-EP. Der locker groovende Sommer-Song mit Ohrwurm-Potenzial ist ein idealer Soundtrack für die Urlaubssaison. Und die Zeile lässt sich gleichzeitig als charmante Einladung zum Eintauchen in Lennarts Musik verstehen. ...

Schon als Kind absolviert er „Auftritte“ auf einer selbst gebastelten Bühne aus Europaletten, der Weg scheint also früh vorgezeichnet. Später dann, nach Genuss von Gitarren-, Schlagzeug- und Gesangsunterricht, zieht es Lennart aus dem noch höheren Norden nach Hamburg. Als Sänger und Gitarrist belebt er die Straßenmusik in der Elbmetropole und spielt live in den angesagten Clubs und Bars auf St. Pauli.

Hier lernt er drei wichtige Mitstreiter für seine musikalische Zukunft kennen: zunächst Paul Jacobi, Teilnehmer der Celler Schule (Masterclass) und des Eventim Popkurses, der die Texte für Lennarts Songideen mit ihm entwirft. Dann bei einem Street-Gig im Rahmen des Reeperbahnfestivals Musiker und Produzent Martin Langer (Stefan Gwildis), dem das große Talent sofort auffällt. Schnell entschließen sich die beiden, vier von Lennarts Songs aufzunehmen und zu „Glückwärts fahr’n“ ein Video zu produzieren, passend zum Titel im sonnigen Süditalien. Bei den Aufnahmen gesellt sich noch Bassist Tim Steiner (Absolvent der Pophochschule Osnabrück) dazu, der zum Kern von Lennarts inzwischen entstandener Band gehört.

Die vorliegende EP zeigt mit ihren vier Titeln schon die Bandbreite von Lennarts Songs, deren Sound von internationalen Künstlern wie Olly Murs, Shawn Mendes und Milow inspiriert ist. Die Texte versprühen jugendlichen Charme - wen wundert’s bei Lennarts gerade mal 24 Jahren - und gehen mit bildlicher Atmosphäre unter die Haut. Besonders deutlich spürt man dies im Titel „Farbenmeer“, in dem Lennart sein Fernweh und die Lust auf Neuentdeckungen beschreibt: Der mitreißende, rockige Refrain macht den Mut zum Sprung ins Ungewisse förmlich greifbar. „Rendezvous“ kommt mit seinem 70er-Disco- und Dance-Appeal tanzbar daher und animiert schnell zum Mitsingen. Das Selbstbewusstsein des besungenen Mädchens, das nichts auf modische Trends gibt, spiegelt sich im kraftvollen und attraktiven Sound des Titels wider.

Für Lennart hat die Produktion die Erkenntnis gebracht, wie viel seine Songs mit ihm selbst zu tun haben. Und den Glauben daran, dass Musiker, die authentisch rüberkommen, zwar nicht unbedingt Erfolg haben müssen, dass es anders rum aber auf gar keinen Fall geht, jedenfalls nicht für ihn. Mit „Glückwärts fahr’n“, ob sprichwörtlich oder als Einstieg in Lennart Eisbrenners Musik verstanden, darf man sich auf seine weiteren Songs und das für 2018 geplante Album schon freuen!

Quelle: SiEDE.DE

Suche

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (15.11.2019)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Michael Wendler - Reloaded (Album) | Beatrice Egli - Zuhaus | Frank Zander - Ich hab noch lange nicht genug | Heinz Rudolf Kunze - Der Prediger | Joey Heindle - Weg von hier | Stefan Zauner + Petra Manuela - Jetzt und hier | >>

Weiterlesen ...

Michael Wendler - Reloaded (Album)

Michael Wendler - Reloaded (Album)Die größten Wendler-Hits aus 20 Jahren - neu interpretiert und jetzt noch eingängiger: Das erweiterte Best-of-Album „Reloaded“ kommt am 15. November 2019! Inklusive der brandneuen Single „Du fehlst mir so“! >>

Weiterlesen ...

Joey Heindle - Weg von hier

Joey Heindle - Weg von hierPünktlich zum Start der 2.Staffel „DANCING on ICE“ , zu der Joey Heindle als Kandidat engagiert wurde, präsentiert er auch einen brandneuen Song . „Weg von hier“ ist eine 100% zeitgemäße und extrem eingängige Radio-Single als Vorbote für das im nächsten Jahr geplante Album. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Sebastian Bringmann - Du kannst meine Seele sehen

Deutscher Popschlager

Anzeige

Newsflash - Deutsch Pop

Maschine - Alle Winter wieder (Album Zweite Edition)

Maschine - Alle Winter wieder (Album Zweite Edition)Bereits im letzten Jahr veröffentlichte Dieter MASCHINE Birr, 47 Jahre lang Kopf und Herz der Puhdys und seit 2016 auf Solopfaden, sein Album „Alle Winter wieder“. Es war nicht zum ersten Mal, dass er sich eine ganze Platte lang der kalten Jahres- und Weihnachtszeit widmete. >>

Weiterlesen ...

ORANGE BLUE - Die Welt steht still

ORANGE BLUE - Die Welt steht stillMit „Die Welt steht still” veröffentlicht das Pop-Duo ORANGE BLUE ihre Haupt-Single aus dem am 14. Februar 2020 erscheinenden Doppelalbum „White | Weiss”. >>

Weiterlesen ...

Stefan Waggershausen - Mädchen der besonderen Art

Stefan Waggershausen - Mädchen der besonderen Art1974 veröffentlichte Stefan Waggershausen sein Debütalbum „Traumtanzzeit“. Einige Jahre später begann mit „Hallo Engel“ eine jahrzehntelange Erfolgsstory und musikalische Reise, die nun - 40 Jahre später - neben 15 Studioalben, >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Newsflash - International

Luke Evans - At Last (Album)

Luke Evans - At Last (Album)Hollywood-Schauspieler und Sänger Luke Evans hat seinen ersten Plattenvertrag bei BMG Records unterschrieben und gibt heute die Veröffentlichung seines Debüts „At Last“ bekannt. >>

Weiterlesen ...

Lenny Kravitz - Here to Love (#fightracism)

Lenny Kravitz - Here to Love (#fightracism)Der amerikanische Multiplatin-Rocker steuert mit seiner neuen Single “Here To Love (#FightRacism)” den offiziellen Titelsong zur #FightRacism-Kampagne des Büros der Vereinten Nationen für Menschenrechte für das Jahr 2020 bei. >>

Weiterlesen ...

Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty (Volume 6)

Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty (Volume 6)Michael Patrick Kelly, Milow, Wincent Weiss, Johannes Oerding, Alvaro Soler, Jeanette Biedermann und Jennifer Haben laden zur Weihnachtsparty! >>

Weiterlesen ...