headerlogo

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop | Deutsche Musik Pur

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Laura (van den Elzen) & Mark (Hoffmann) - LuftschlossMerken Sie sich den Namen "Laura&Mark"! Denn Laura van den Elzen (2. Platzierte DSDS 2016) und Mark Hoffmann (4. Platzierter DSDS 2016) sind ein verheißungsvolles, junges Duo, die ein brandneues Genre mit hohem Potential geschaffen haben. Der Name des neuen Genres lautet "Country Pop-Schlager". >>

"Country Music trifft König der Balladen", so passend beschrieb der "ZDF Fernsehgarten" das Duo bei der Ankündigung derer ersten Single "Flug zu den Sternen".

Nach der erfolgreichen ersten Single mit über 100.000 Streams alleine nur auf Spotify innerhalb weniger Monate und diverser TV-Auftritte wie beim „ZDF Fernsehgarten“, „Musik für Sie“ und „rbb Sommergarten“ folgt nun die nächste verheißungsvolle Single "Luftschloss". Das Musikvideo dazu wurde in Kooperation mit Disneyland Paris gedreht. Laura&Mark sind die ersten deutschen Musiker/Duo, die ihr Musikvideo im vollkommen leeren Disneyland Paris aufnehmen durften und das als erster deutschsprachiger Act überhaupt!

Die hörbar einzigartige Mischung des neuen Genres aus Country Musik, Deutsch Pop und Schlager macht den Song sehr besonders, auffällig und gibt ihm das gewisse Etwas.

"Luftschloss" handelt um eine Liebe, die keine Grenzen kennt, in der man zusammen alles erleben kann: "Ich bau dir ein Luftschloss, wo alle unsre Träume regieren", so klingt der Refrain und bringt das Lied damit perfekt auf dem Punkt.
Die brandneue Single erscheint im Februar oder März.

Zusammen gewannen Laura&Mark im Jahr 2017 mit ihrer Country Ballade “How Could I” den „Austrian Country Award“ in der Kategorie “The Best Song of the Year” und im Jahr 2018 den „Country Rock Award“ beim deutschen Countrystar (vgl. German Country Music Association).

Mittlerweile spielen sie viele große Country Festivals in Europa als “Headliner“. In 2016/2017 haben Laura und Mark ihren Offiziellen Eröffnungssong für die Vierschanzentournee mehrmals für über 25.000 Menschen gesungen. 2019 folgen weitere Singles, TV-Auftritte und mehr, letztlich auch das Country Pop-Schlager Album.

Laura van den Elzen

2016 erreichte Laura van den Elzen bei Deutschlands quotenstärkstem Format “Deutschland sucht den Superstar” das Finale und belegte den zweiten Platz.
"Ich will mit den Liedern, die ich singe, eine Geschichte erzählen", sagt Laura.

Es sollen Geschichten voller Emotionen sein. Kraftvolle Songs und Balladen liegen ihr besonders.
Laura van den Elzen wird als eines der großen Country-Talente in Europa betrachtet.

2015 hat Sie einen DCMA Award in der Kategorie „most promising act“ gewonnen. 2017 gewinnt sie zusammen mit Mark Hoffmann und der Country Ballade “How Could I” den Austrian Country Award in der Kategorie “the best song of the year”.

Laura, 20 Jahre alt, am 18. September 1997 geboren, aus Gemert (NL) hat bereits mit 12 Jahren im Niederländischen und Belgischen TV- Wettbewerb "My Name is...", den zweiten Platz belegt.

Nach der Show folgten viele Auftritte in ihrer Heimat und Festival-Veranstalter in ganz Europa wurden auf Laura aufmerksam.

Ihr zweiter Name: „die Sängerin mit dem Gänsehaut-Feeling“. Mittlerweile spielt sie viele große Country Festivals in Europa als “Headliner“.

In 2016/2017 haben Laura und Mark ihren Offiziellen Eröffnungssong für die Vierschanzentournee mehrmals für über 25.000 Menschen gesungen.

Mark Hoffmann

2016 erreichte Mark Hoffmann beim quotenstärksten Castingformat „Deutschland sucht den Superstar“ das Halbfinale und gewann den vierten Platz.
„Authentizität und nahe Verbindung zum Publikum ist mir am Wichtigsten. Ich möchte diese Menschen mit dem Herzen berühren.“, sagt Mark. Seine Stärken liegen in Balladen und powervollem Entertainment.

Mark Hoffmann gilt als der „König der Balladen“, so Dieter Bohlen (Jury Boss von „DSDS“).

Der am 10.07.1996 in Hamburg geborene Sänger hat bereits mit 6 Jahren angefangen Klavier zu spielen. Schon im Alter von 12 Jahren, lernte er die Basics von Gitarre und Schlagzeug. Heute ist Musik aus seinem Leben nicht mehr wegzudenken.

Durch „DSDS“ lernte Mark Laura van den Elzen kennen und von diesem Moment an begann eine Musikalische Freundschaft, die seinesgleichen sucht.

Inzwischen ist Mark Hoffmann Teil von ELPEMA und zeitgleich Duett-Partner von Laura.

Sie stehen oft zusammen mit der im Country bekannten "Jambalaya Band" als „Headliner“ auf der Bühne. 2017 haben Laura und Mark mit der Country Ballade “How Could I” den Austrian Country Award in der Kategorie “the best song of the year” gewonnen.

Quelle: MEDIA COMMUNICATION SERVICE